ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Wartezimmer G20/21

Wartezimmer G20/21

BMW 3er G20
Themenstarteram 7. Oktober 2018 um 7:57

Hallo zusammen,

ich habe gehofft das ich meine 18"-Winterreifen (Felgen) vom F30 auch irgendwann auf dem anstehenden G20 weiterfahren kann allerdings unterscheiden sie sich offenbar in der Felgenbreite und Einpresstiefe.

- derzeit am F30: BMW Winterkompletträder M Doppelspeiche 405 schwarz mit 8Jx18 ET34

- laut Leebmann24 am G20: BMW Winterkompletträder M Performance Doppelspeiche 796 mit 7,5J x 18 ET25

Brauchen wir alle neue neue Felgen oder heben sich die Änderungen in Felgenbreite und Einpresstiefe zwischen den Modellen gegenseitig auf?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Ähnliche Themen
2183 Antworten

Die Antwort auf diese Fragen ist regelmäßig, dass neue Felgen benötigt werden. In bestimmten Fällen kann man Dinge eintragen lassen, aber "einfach so" geht's eigentlich nie.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Beim G30 wurde doch der Lochkreis und Nabendurchmesser verändert(5×112 und 66,6mm). Ich denke mal das wird beim G20 ebenso der Fall sein.

Also keine Chance. Höchstens mit irgendwelchen Adapterplatten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Ein geschickter Schachzug von BMW. So ist man gezwungen sich wieder neue Radsätze zu kaufen.

Dabei sollte das „optimale“ Felgenmaß langsam mal gefunden sein...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Zitat:

@cz3power schrieb am 7. Oktober 2018 um 09:22:10 Uhr:

Ein geschickter Schachzug von BMW. So ist man gezwungen sich wieder neue Radsätze zu kaufen.

Dabei sollte das „optimale“ Felgenmaß langsam mal gefunden sein...

Wobei man nicht vergessen darf, dass sich die Abmessungen des G30 schon sehr verändert haben.

Aber auch darauf könnte man ja verzichten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 7. Oktober 2018 um 09:53:46 Uhr:

Zitat:

@cz3power schrieb am 7. Oktober 2018 um 09:22:10 Uhr:

Ein geschickter Schachzug von BMW. So ist man gezwungen sich wieder neue Radsätze zu kaufen.

Dabei sollte das „optimale“ Felgenmaß langsam mal gefunden sein...

Wobei man nicht vergessen darf, dass sich die Abmessungen des G30 schon sehr verändert haben.

Aber auch darauf könnte man ja verzichten.

Das hat nichts mit den Fahrzeug-Abmessungen zu tun, würde ich behaupten. Eingeführt wurde der neue Lochkreis beim G11.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Ich denke, man sollte sich einfach zu einem neuen Fahrzeug auch einen neuen Satz Winterreifen und Felgen kaufen und den vom alten Fahrzeug mit verkaufen oder wegschmeißen. Neue Reifen sind eh alle 4 Jahre fällig, wenn nicht eher sogar. Das Thema reduziert sich also auf die Felgen. Und da zum Kaufzeitpunkt ebendieser die nächste Generation Fahrzeug noch nicht bekannt ist, steht diese auch nicht in den Gutachten, selbst wenn ausnahmsweise mal ET und Lochkreis und Felgenbreite stimmen. Die Ausgabe ist ja auch überschaubar, Winteralus kosten so ab 110 EUR und gut gebraucht bringen sie noch die Hälfte.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Zitat:

@Car-freak schrieb am 7. Oktober 2018 um 10:00:31 Uhr:

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 7. Oktober 2018 um 09:53:46 Uhr:

 

Wobei man nicht vergessen darf, dass sich die Abmessungen des G30 schon sehr verändert haben.

Aber auch darauf könnte man ja verzichten.

Das hat nichts mit den Fahrzeug-Abmessungen zu tun, würde ich behaupten. Eingeführt wurde der neue Lochkreis beim G11.

Ich habe das bezogen darauf, dass es "das optimale Felgenmaß" nicht gibt, wenn sich die Fahrzeuggröße ständig verändert.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 7. Oktober 2018 um 12:56:34 Uhr:

Zitat:

@Car-freak schrieb am 7. Oktober 2018 um 10:00:31 Uhr:

 

 

Das hat nichts mit den Fahrzeug-Abmessungen zu tun, würde ich behaupten. Eingeführt wurde der neue Lochkreis beim G11.

Ich habe das bezogen darauf, dass es "das optimale Felgenmaß" nicht gibt, wenn sich die Fahrzeuggröße ständig verändert.

Die Änderung des Lochkreises von 5x120 auf 5x 112 hat aber nichts mit der Fahrzeuggröße zu tun.

Der E12 aus Anfang der 70er hatte bereits 5x120 und eine 72,5mm Nabe, genauso wie alle anderen Fahrzeuge seit den 90ern. 5x112 wird ebenso von Daimler und VAG genutzt. Keine Ahnung was der Vorteil ist. Rein physikalisch ist ein kleinerer LK schon mal schlechter für die Kraftübertragung, aber belanglos.

Die Einpresstiefe und Reifendimension hat natürlich deutlichen Einfluss auf Optik und Performance.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Das ist genauso wie der sich ändernde Stecker bei Apple - Kaufanreize schaffen, um beim neuen Modell auch gleich das passende Zubehör mitzukaufen. ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Zitat:

@Car-freak schrieb am 7. Oktober 2018 um 13:15:24 Uhr:

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 7. Oktober 2018 um 12:56:34 Uhr:

 

Ich habe das bezogen darauf, dass es "das optimale Felgenmaß" nicht gibt, wenn sich die Fahrzeuggröße ständig verändert.

Die Änderung des Lochkreises von 5x120 auf 5x 112 hat aber nichts mit der Fahrzeuggröße zu tun.

Ich habe in keinem meiner Postings etwas vom Lochkreis geschrieben.

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 7. Oktober 2018 um 18:16:25 Uhr:

Zitat:

@Car-freak schrieb am 7. Oktober 2018 um 13:15:24 Uhr:

 

Die Änderung des Lochkreises von 5x120 auf 5x 112 hat aber nichts mit der Fahrzeuggröße zu tun.

Ich habe in keinem meiner Postings etwas vom Lochkreis geschrieben.

OK. Interpretationsspielraum;)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felgenabmessungen F30 vs. G20' überführt.]

Hej,

hat schon jemand zugeschlagen?

Wobei?

Beim Mittagessen hab ich gestern zugeschlagen.

Gruß M

Ich warte auf die Info aus dem Fuhrpark, dass ich neu bestellen muss.

Deine Antwort
Ähnliche Themen