ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Wann kommt der ST ?

Wann kommt der ST ?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 16. April 2018 um 12:31

Hallo Kollegen,

habt Ihr Infos bzw. was denkt Ihr, wann der ST kommt ?? Was glaubt Ihr mit welcher Motorisierung ??

Grüße

Uli

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 11. Oktober 2019 um 12:45:24 Uhr:

Deswegen ja die Frage, was ist Vollausstattung.

Wenn es nach den Beschreibungen bei den einschlägigen Autobörsen im Internet geht, müsste jedes 2. Auto eine Vollausstattung sein. Vollausstattung scheint ein sehr dehnbarer Begriff zu sein. :D

Für mich allerdings nicht. Vollausstattung ist die volle Ausstattung. Wie das Wort schon sagt: Voll. Für mich bedeutet das, das Auto hat jegliche Sonderausstattung, die man für das Modell auswählen konnte. Und wenn ein Auto alles ChiChi hat, aber z.B. kein Glasdach oder kein Winterpaket oder oder oder, dann ist es keine Vollausstattung. Punkt. Die Leute reden sich das immer so froh, da muss ich immer etwas schmunzeln.

„Hab mir nen XY geholt. Volle Hütte.“

„Oh Glückwunsch, und wie findest du das Head Up Display?“

„Head Up brauch ich nicht, Spielerei.“

„Äh wurscht egal ob du das brauchst, dann ist es einfach keine volle Hütte.“

.

.

.

:D

Allerdings für mich persönlich gehört die Getriebeart und der Motor nicht zu den Kriterien einer Vollausstattung. Motor und Getriebe sind für mich keine Sonderausstattung sondern Antriebsvarianten. Für mich ist ein Focus Titanium mit 115 PS auch eine Vollausstattung sofern er jegliche Sonderausstattung hat.

Aber da gibt es sicherlich auch andere Meinungen zu. Das ist lediglich meine Definition davon.

 

3602 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3602 Antworten

Zitat:

@Phantom666 schrieb am 19. November 2021 um 22:20:23 Uhr:

...

Also wenn du nämlich mit den 18 Zoll Rädern besser fährst, dann wäre es ja sinnvoller wenn du sofort den ST und nicht den ST X nimmst.

Das Head-up-Display und die Pixel Scheinwerfer kannst du bei dem ST drauf konfigurieren dann sparst du noch eine Menge Holz.

Dann fehlen quasi nur noch die roten Bremssättel. Ich hatte auch schon überlegt den ST anstatt den ST X zu nehmen....

Den Preisunterschied finde ich nämlich nicht unbedingt gerechtfertigt....

Da hast du Recht. Man spart so um die 2000€ nur wegen 1" kleineren Rädern und Bremssätteln ohne Farbe und hat den Rest bereits dazu konfiguriert. Schon krass wie Ford sich sowas bezahlen lässt. Naja ich warte jetzt eh erstmal noch ab damit ich ein gutes Angebot in Anspruch nehmen kann. Durch die aktuelle Situation sind die Konditionen überall sehr bescheiden. Allein schon der Rabatt für ST von sonst 11-13% bei Einführung ist auf 8-9% gesunken.

Zitat:

@LouCashST schrieb am 19. November 2021 um 06:25:46 Uhr:

...

Ja das kann gut sein, weil die Bremse größer ist. Wie

Das mit den 18“ vom ST Line aussieht weiß ich nicht. Meine Schwägerin fährt 17“ Zubehör Felgen mit 215er Winterreifen auf dem ST. Geht also auch.

Zu dem Fahrwerk. Es ist natürlich immer geschmackssache. Mein Gefühl ist, dass der Sportmodus mit dem Adaptiven Fahrwerk dann auch schön hart ist. Das normale Fahrwerk ist grundsätzlich sportlich aber angenehmer wie ich finde. Woher kommst du denn?

Ja der Gedanke kam mir jetzt auch. Der Turnier und Hatchback ohne IVDS werden im Sportmodus nicht straffer. Wenn also der Reisekomfort auf Langstrecke durch IVDS nicht besser wird als mit normalem Fahrwerk dann benötige ich es nicht. Ich kann mit aber vorstellen, dass es dank CCD, also der Schlaglocherkennung, schon komfortabler sein könnte. Wissen tue ich es leider nicht weil ich das nirgendwo vergleichen kann. Mir geht es im Endeffekt wirklich nur darum, ein Auto mit netter Beschleunigung zu haben mit dem ich auch ab und zu schneller um die Kurven komme aber welches gleichzeitig für Langstrecken geeignet ist, ohne dass ich Rückenschmerzen davon trage.

Der Turnier kostet lt. Preisliste exakt genauso viel wie ein Hatchback mit IVDS. Beim Hatchback ohne IVDS spart man 1200€. So langsam habe ich das gefühl, dass ich mich eher für die Variante ohne IVDS entscheiden werde. Es bleibt dann die Wahl zwischen dem leichteren, flinkeren Hatchback oder dem etwas klobigeren Turnier, der mich dann auch 1200€ mehr kostet.

Noch habe ich Zeit mich zu entscheiden und auf ein besseres Angebot zu warten als die momentan verfügbaren. Mal schauen...

NACHTRAG: Gerade erst bemerkt, dass es das IVDS nur beim ST-X als Option gibt. Na toll. 2000€ mehr bezahlen für 1" Größere Felgen, rote Bremssättel und für die MÖGLICHKEIT, weitere 1200€ für's IVDS zu bezahlen. Das geht besser Ford...

Moin,

hat jemand die remus anlage drunter und möchte berichten? Im netz finde ich wenig was zu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen