ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Wann kommt der ST ?

Wann kommt der ST ?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 16. April 2018 um 12:31

Hallo Kollegen,

habt Ihr Infos bzw. was denkt Ihr, wann der ST kommt ?? Was glaubt Ihr mit welcher Motorisierung ??

Grüße

Uli

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Norbert-TDCi schrieb am 11. Oktober 2019 um 12:45:24 Uhr:

Deswegen ja die Frage, was ist Vollausstattung.

Wenn es nach den Beschreibungen bei den einschlägigen Autobörsen im Internet geht, müsste jedes 2. Auto eine Vollausstattung sein. Vollausstattung scheint ein sehr dehnbarer Begriff zu sein. :D

Für mich allerdings nicht. Vollausstattung ist die volle Ausstattung. Wie das Wort schon sagt: Voll. Für mich bedeutet das, das Auto hat jegliche Sonderausstattung, die man für das Modell auswählen konnte. Und wenn ein Auto alles ChiChi hat, aber z.B. kein Glasdach oder kein Winterpaket oder oder oder, dann ist es keine Vollausstattung. Punkt. Die Leute reden sich das immer so froh, da muss ich immer etwas schmunzeln.

„Hab mir nen XY geholt. Volle Hütte.“

„Oh Glückwunsch, und wie findest du das Head Up Display?“

„Head Up brauch ich nicht, Spielerei.“

„Äh wurscht egal ob du das brauchst, dann ist es einfach keine volle Hütte.“

.

.

.

:D

Allerdings für mich persönlich gehört die Getriebeart und der Motor nicht zu den Kriterien einer Vollausstattung. Motor und Getriebe sind für mich keine Sonderausstattung sondern Antriebsvarianten. Für mich ist ein Focus Titanium mit 115 PS auch eine Vollausstattung sofern er jegliche Sonderausstattung hat.

Aber da gibt es sicherlich auch andere Meinungen zu. Das ist lediglich meine Definition davon.

 

3601 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3601 Antworten

Zitat:

@Fordrallyesport schrieb am 18. Oktober 2021 um 11:16:42 Uhr:

Ich glaube es wäre ienfach vielen geholfen wenn man einfach ab Werk auch noch bessere Bremsen kaufen könnte.

Ich brauch die z.B. auch nicht, mein ST sieht so gut wie nie richtig harte Fahrweise, aber ich kann mir vorstellen das es viele gibt die dafür auch etwas Geld ausgeben würde.

Da hat Ford in meinen Augen Defizite

Bis dahin also auf deine Laufzeit bezogen, scheißt noch mancher Vogel der bis heute noch keinen Arsch hat, sich darüber Gedanken zu machen, macht keinen Sinn.

Der war nicht schlecht.

Zitat:

@fOcUsHyPe schrieb am 18. Oktober 2021 um 11:16:26 Uhr:

Habe vor mir nach dem jetzigen Leasing (Laufzeit aktuell noch 3 Jahre und 10 Monate) einen ST zu holen.

Würde wenn dann aber der VFL werden.

Habe aber nach aktuellem Stand der Produktion verschiedenster Modelle eher meine bedenken, ob dieser überhaupt noch gebaut wird.

Was meint ihr?

Wenns ein neuer VFL werden soll, dann wirds in 3 Jahren und 10 Monaten aber nix :D

Doch das vFl vom focus Mk5 :D

Zitat:

@FoFoFi schrieb am 18. Oktober 2021 um 11:26:09 Uhr:

Zitat:

@fOcUsHyPe schrieb am 18. Oktober 2021 um 11:16:26 Uhr:

Habe vor mir nach dem jetzigen Leasing (Laufzeit aktuell noch 3 Jahre und 10 Monate) einen ST zu holen.

Würde wenn dann aber der VFL werden.

Habe aber nach aktuellem Stand der Produktion verschiedenster Modelle eher meine bedenken, ob dieser überhaupt noch gebaut wird.

Was meint ihr?

Wenns ein neuer VFL werden soll, dann wirds in 3 Jahren und 10 Monaten aber nix :D

Finde den aber schöner um ehrlich zu sein.

Vielleicht findet man noch einen guten Gebrauchten.

Wobei ich schon gerne von einem Neuwagen verwöhnt bleiben möchte. :D

Zitat:

@Fordrallyesport schrieb am 18. Oktober 2021 um 11:27:22 Uhr:

Doch das vFl vom focus Mk5 :D

Falls es den überhaupt noch geben wird. :)

War ja nur Spaß :D

Zitat:

@fOcUsHyPe schrieb am 18. Oktober 2021 um 11:16:26 Uhr:

Habe vor mir nach dem jetzigen Leasing (Laufzeit aktuell noch 3 Jahre und 10 Monate) einen ST zu holen.

Würde wenn dann aber der VFL werden.

Habe aber nach aktuellem Stand der Produktion verschiedenster Modelle eher meine bedenken, ob dieser überhaupt noch gebaut wird.

Was meint ihr?

Der wird jetzt schon nicht mehr gebaut. Die Produktion hat Halbleiterprobleme. Alle danach gebauten Focus werden FL sein. Die offenen Bestellungen des VFL werden storniert/geändert

 

Deshalb sag ich ja: Die die noch nen Edition VFL bekommen haben, können sich freuen. Die geplanten Mengen des Edition werden bestimmt nicht erreicht und somit hat man ein super seltenes Auto. Gleiches beim Fiesta Edition.

Okay, danke für die Infos.

Naja mal schauen was mein nächster wird.

Aber darüber mach ich mir jetzt erstmal noch keine Gedanken. (@Fordrallyesport) ;)

Übrigens nen tolles Video zum Automatik ST.

Auch wenn er gegen den Hyundai verliert. Der liefert halt bombastisch ab. Der ST liegt quasi genau in seinen Daten und der i30n ist mit Automatik einfach nicht zu knacken.

 

https://www.autoevolution.com/.../...ne-gets-badly-whooped-172080.html

 

Einzeltest gibt's auch noch. Da der Automatik ja manchmal schwer zu finden ist...

 

https://www.autoevolution.com/.../...s-claimed-performance-170974.html

Zitat:

@Phantom666 schrieb am 23. Oktober 2021 um 23:19:41 Uhr:

Übrigens nen tolles Video zum Automatik ST.

[...]

Da der Automatik ja manchmal schwer zu finden ist...

Jo, von den gleichen Aussies habe ich vor ewiger Zeit mal einen Beschleunigungs- (und Sound-)Vergleich von Focus ST und Focus ST Automatik gesehen - noch bevor ich meinen erhalten habe. Und da war ich direkt schon etwas enttäuscht vom Automatik-ST...

In der Sport Auto wurde mal vor wenigen Monaten - einfach so, weil es wohl gerade gepasst hat - ein Fahrbericht zum Focus ST mit Automatik abgedruckt, ansonsten habe ich bisher in der deutschen Presse (YouTube mal außen vor) noch nichts gefunden. Scheinbar gibt Ford da nur die Handschalter raus. Vermutlich aus gutem Grund. Selbst beim kürzlichen Vergleichstest in der Sport Auto (müsste die aktuelle Ausgabe sein) trat der Focus ST trotz der jeweils mit Automatik angetretenen Gegner (Hyundai i30 N und Cupra Leon) mit Handschalter an. Ich unterstelle der Sport Auto hier mal keinen bösen Willen, denn zum Hyundai mit Automatik hätte allemal auch der Focus mit Automatik gepasst und das wissen die auch (trotz ihrer und meiner Vorliebe zum Handschalter). Aber egal, der ist scheinbar viel zu rar bei Ford...

Immerhin interessant: Meine "Messung" unterscheidet sich nicht grundlegend von den Aussies: 0-100 in 5,465 s (sind wohl eher 5,8), Viertel-Meile in 13,793 s bei 164,0 km/h. Brennt also nicht gerade Feuer in den Asphalt...

Das liegt an dem grottigen Wandler selbst.

Ford mit dem ST hat mit Abstand in diesem Segment die schlechteste Automatik die es zu kaufen gibt.

Ab 190kmh etwa fällt der ST dann so richtig ab mit seiner unpassenden Übersetzung.

Auch wenn ich es schon paarmal sagte,der Wandler ist Müll wie seine Vorgänger die Ford verbaute.

Der Holländer auf YouTube hat doch auch mal einen ST Automatik gehabt,selbst der war baff das ab 5.Gang der Vortrieb ne Katastrohpe war.

Ja ist leider so, ab 5. Gang wird es wirklich zäh, merke ich auch.

Gut dass ich keine Rennen fahre und auf reine Vergleichswerte zu anderen Marken und Modellen nichts gebe.

Ford forever :rolleyes::D:D

Naja,Rennen fahren ist das eine,solche Bugs das andere.

Das Teil hat 7 Gänge womit wo sogar der Agera 400kmh erreichen würde.

Warum zur Hölle muss Ford das Getriebe ab 5.Gang dann so miserabel übersetzen?

Das ergibt null Sinn,da kommt auch keiner mit dem Punkt "Spritsparen" weiter der da schon oft ankam,das passt ganz und garnicht zusammen.

Wenn ich mir 280PS kaufe dann wo nicht nur zum zügigen überholen,dann will ich mal ballern auf der Bahn u.das mit satten Schub nach vorn,der Schalter macht bei 190 munter weiter mit höherer Drezahl denn die liegt dem ST.

Ford vertut sich seit Jahren immerwieder mit solchen Bugs in der Performance,die haben echt ein Händchen dafür immerwieder was zu versemmeln.

Zitat:

@Focus 115 schrieb am 24. Oktober 2021 um 12:24:52 Uhr:

Naja,Rennen fahren ist das eine,solche Bugs das andere.

Das Teil hat 7 Gänge womit wo sogar der Agera 400kmh erreichen würde.

Warum zur Hölle muss Ford das Getriebe ab 5.Gang dann so miserabel übersetzen?

Das ergibt null Sinn,da kommt auch keiner mit dem Punkt "Spritsparen" weiter der da schon oft ankam,das passt ganz und garnicht zusammen.

Wenn ich mir 280PS kaufe dann wo nicht nur zum zügigen überholen,dann will ich mal ballern auf der Bahn u.das mit satten Schub nach vorn,der Schalter macht bei 190 munter weiter mit höherer Drezahl denn die liegt dem ST.

Ford vertut sich seit Jahren immerwieder mit solchen Bugs in der Performance,die haben echt ein Händchen dafür immerwieder was zu versemmeln.

Wird alles an den Emmissionsvorgaben liegen. Die hatten Verzögerungen bei dem ST Automatik genau aus den Problemen. Ich nehme an die haben das so “hingenommen” um die Emissionen einzuhalten und das Auto auf den Markt bringen zu können.

 

Ob es Spaß macht bzw Sinn hinsichtlich der Performance steht auf einer anderen Seite.

 

Ich sehe den Automatik als sportliches GT Fahzeug. Den ST schalter dann als Hot Hatch mit bums.

Das Problem habe ich ja gerade. Ich will den ST haben, will auch nen Automatik haben und dann kommt da sowas raus.

Ich muss den glaube ich echt mal ausgiebig fahren und schauen ob es was ist.

Der Handschalter ist mir eigentlich zu Krawallig. Ich habe meinen Bock mehr auf das Auspuff knallen und will auch mal mit 160kmh auf der Bahn mit schlafenden Kindern nach Hause fahren können.

Grundsätzlich reicht mir aber die Performance des Fahrzeugs, bis 100 geht der ja super.

Deine Antwort
Ähnliche Themen