ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Wann kommt der G20/21 als 318i ???

Wann kommt der G20/21 als 318i ???

BMW 3er G20
Themenstarteram 23. Juli 2019 um 11:06

Hallo :-)

Ich habe nur eine kurze Frage ob schon jemand etwas gehört/gefunden hat, wann der G20/21 als 318i auf den Markt kommt.!?

Viele Grüße

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hi!

Also wenn der 318i tatsächlich noch nachgereicht wird, dann wird er wohl zum November-"update" kommen. Wenn ich mich jetzt nicht ganz vertue kommen immer im März, Juli und November Neuerungen seitens BMW. Siehe Juli 330e und M340i etc.

Was spricht gegen einen 320i? Ich glaube der "Aufpreis" zum 20er wird im Bereich um die 2000€ liegen. Da würde ich mir persönlich überlegen, ob es nicht das Upgrade auf den 320er Wert ist. Zumal er direkt bestellbar ist.

Gruß

Zitat:

@AlphaGenetic schrieb am 23. Juli 2019 um 11:16:46 Uhr:

Was spricht gegen einen 320i? Ich glaube der "Aufpreis" zum 20er wird im Bereich um die 2000€ liegen. Da würde ich mir persönlich überlegen, ob es nicht das Upgrade auf den 320er Wert ist. Zumal er direkt bestellbar ist.

Bisher lag die Differenz bei ~ 4.500€.

Es geht in diesem Fall um meinen 88 jährigem Opa, der fährt nen E46 318i. und den seit 17 Jahren und nun möchte er noch einmal ein neues Auto! Aber er sagt er braucht nicht fast 200 PS :-) weil er eh nicht schneller als 130 fährt (O-Ton)

Mit 88 sollte er lieber darüber nach denken, dass Auto stehen zu lassen.

Zitat:

@TijuE91 schrieb am 29. Juli 2019 um 01:29:59 Uhr:

Mit 88 sollte er lieber darüber nach denken, dass Auto stehen zu lassen.

Das ist ja nun völliger Quatsch...Eine Zahl macht keine Fahrtüchtigkeit aus...Jeder Mensch ist anders (im alter). Es gibt Menschen die sehen mit 30 aus wie 20, es gibt Mneschen, die müssen mit 60 schon an einer Gehhilfe gehen und es gibt 90jährige denen man maximal anmerkt das sie Rentner sind.

Wenn überhaupt, sollte man darüber nachdenken, ähnlich wie bei LKW-Fahrern einen Tauglichkeitstest einzuführen ab alter x, weil es tatsächlich so ist, dass im alter gewisse Fähigkeiten nachlassen. Eine pauschale Aussage wie eben Deine ist aber wirklich quatsch und trägt Null zum Thema bei.

Sorry für OT...

@funny-muc

Zum Thema 318i, ob der wirklich kommt, ist schwer zu sagen. Die Fahrzeuge werden immer schwerer und die ganz kleinen Motoren finden aufgrund dessen immer weniger Absatz, weil die irgendwann auch mit einem gewissen Gewicht überfordert sind...

Ich hab das "Problem" bei meinen Schwiegereltern gehabt (>60 Jahre jung) und fahren leidenschaftlich gern B-Klasse...Die haben vor 2 Jahren die Traumausstattung gefunden (junger gebrauchter), sie wollten gern den 200d haben mit 150PS (selber O-Ton, sie würden ja nicht so schnell fahren)...Der Wagen mit der genauen Ausstattung, so wie sie ihn wollten, stand direkt beim zweiten Händler, aber als 220d (177PS)...Ohne überhaupt drüber nachzudenken war dieser abgelehnt...:rolleyes:

Ich musste meine Schwiegereltern regelrecht zum Händler schleifen (ungelogen, die Diskussion dauerte Stunden)...Und was soll ich sagen? Die beiden fahren seit 2 Jahren B-Klasse 220D und freuen sich jedes mal wenn sie in den Urlaub unterwegs sind und mehrere Stunden Autobahn fahren.

Versuch Deinen Opa einfach mal mit zum Händler zu nehmen, zeige ihm das Auto, lass es ihn fahren und dann kann er sich ja immer noch dagegen entscheiden aufgrund der überhöhten Leistung. Ein Versuch ist es allemal Wert ;)

Mein 216d hat 136 PS und fährt ne angehmen Reisegeschwindigkeit von 150 - 160 ohne Problem. Max. ist zwar nur ca. 180, fahre ich aber selten. Am Berg ist der Durchzug ausreichend, 3/4 der anderen Fahrzeuge lässt man hinter sich. Also für einen älterene Herren können 150PS m.E. ausreichen, es sei denn er liebt sehr schnelles fahren. Je schneller desto kürzer aber auch die verbleibende Reaktionszeit und die lässt im Alter wohl etwas nach.

Aber da wir alle OT waren- weiss den jemand ab wann der 318i oder auch der 318d bestellbar sein wird?

318d ist als Limousine (G20) lieferbar, 318i ist sehr fraglich und wird in diesem Jahr sicher nicht mehr kommen. Ob er überhaupt kommt, ist schon zweifelhaft. BMW streicht ja gerade wenig gefragte Modell-/Motorvarianten, und im F30/F31 war der Dreizylinder-318i wenig gefragt.

Weil der B38 als NEFZ-Prüfstandsmotor vor allem im F30/F31 völlig deplatziert war. Dass eine anständige Einstiegsmotorisierung nachgefragt wird, lässt sich bei der Konkurrenz beobachten. Ein B48 mit ~ 150PS hätte sicher entsprechend Absatzzahlen.

Wann wird es den den G21 sprich den Touring als 318D geben oder stirbt der auch aus?

Ich würde für deinen Opa eher einen jungen F30/F31 empfehlen. Da ist der größte Wertverlust schon weg.

Der Touring kommt sowieso erst im Oktober auf den Markt + Bestellung und Wartezeit bist du da sicher in Q1-Q2 2020 bis irgendein G21 bei dir als Privatmann steht.

Wenn er jetzt bestellt, ist die Auslieferung im November

Also mich würde die Frage auch interessieren.

Zitat:

@AlphaGenetic schrieb am 23. Juli 2019 um 11:16:46 Uhr:

Hi!

Also wenn der 318i tatsächlich noch nachgereicht wird, dann wird er wohl zum November-"update" kommen. Wenn ich mich jetzt nicht ganz vertue kommen immer im März, Juli und November Neuerungen seitens BMW. Siehe Juli 330e und M340i etc.

Was spricht gegen einen 320i? Ich glaube der "Aufpreis" zum 20er wird im Bereich um die 2000€ liegen. Da würde ich mir persönlich überlegen, ob es nicht das Upgrade auf den 320er Wert ist. Zumal er direkt bestellbar ist.

Gruß

Ganz akut spräche für mich gegen einen 320i, dass es diesen nach Konfigurator nur mit Automatikgetriebe lieferbar ist.

Außerdem würde die Leistung eines 318d mit Sicherheit ausreichen.

Zum Glück bin ich gerade mit einem 316d (F30) gut versorgt:Schaltgetriebe und 116 PS; alles, was ich brauche.

Da die Pressemeldung bereits gestern veröffentlicht wurde, diesen Thread jedoch noch nicht erreicht hat, der 318i mit B48 ist ab März erhältlich. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Wann kommt der G20/21 als 318i ???