Forume-Golf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. e-Golf
  8. Wallbox lädt nicht mit 16 A

Wallbox lädt nicht mit 16 A

VW Golf 7 e (AU/5G)
Themenstarteram 11. Januar 2021 um 9:25

Hallo,

ich fahre einen vier Monate alten E-Golf und habe in der letzten Woche endlich meine Wallbox bekommen (Stark-in-Strom Wallbox 11 KW Pro Connect).

Diese Box hat einen Drehregler für den Ladestrom (6 / 8 / 10 / 16 A).

Wenn ich diesen Regler auf 16 A stelle, dann fängt das Laden auch mit 16 A an (Anzeige Wallbox und Anzeige Ladedauer im Golf-Display bzw. App).

Nach etwa 1 Minute wird die Wallbox dann aber automatisch auf 6 A umgestellt und die Ladedauer schnellt in die Höhe.

Stelle ich den Ladestrom-Regler der Wallbox auf 10 A, lädt der Golf mit diesem Strom durchgehend.

Hat jemand von Euch eine Idee, woran das liegen kann?

 

LG

Guido

Ähnliche Themen
9 Antworten

16A geht nicht.

Mein Golf lädt mit max. 15,4A pro Phase, also 15,4Ax2. Das entspricht den 7kW Ladeleistung, die er maximal aufnehmen kann. 30,8A x 230V = 7kW.

Kann schon sein, daß deine WB zurück regelt, wenn der eingestellte Ladestrom nicht erreicht werden kann.

Würde an deiner Stelle mal den Hersteller fragen.

Zitat:

@carhifiborna schrieb am 11. Januar 2021 um 10:24:36 Uhr:

16A geht nicht.

Mein Golf lädt mit max. 15,4A pro Phase, also 15,4Ax2. Das entspricht den 7kW Ladeleistung, die er maximal aufnehmen kann. 30,8A x 230V = 7kW.

Kann schon sein, daß deine WB zurück regelt, wenn der eingestellte Ladestrom nicht erreicht werden kann.

Würde an deiner Stelle mal den Hersteller fragen.

Richtig,dafür ist der Hersteller da um solche Fragen zu beantworten.

Na dann kann man das Forum ja offline nehmen.

Themenstarteram 11. Januar 2021 um 13:12

Vielen Dank für Eure Antworten. Habe dann mal eine Anfrage an den Hersteller gemacht - mal sehen was dabei rauskommt...

Der Golf Flat maximal mit 8 kW

Themenstarteram 14. Januar 2021 um 21:42

Kurze Rückmeldung: bei einem neuen Ladevorgang in dieser Woche wurde dauerhaft mit 16A geladen. Einziger Unterschied zum letzten Versuch: die Aussentemperatur war beim letzten Versuch unter 0 und jetzt über 0.

Demnach scheint es wohl eine Abhängigkeit von der Aussentemperatur zu geben...

Zitat:

@carhifiborna schrieb am 11. Januar 2021 um 10:24:36 Uhr:

16A geht nicht.

Mein Golf lädt mit max. 15,4A pro Phase, also 15,4Ax2. Das entspricht den 7kW Ladeleistung, die er maximal aufnehmen kann. 30,8A x 230V = 7kW.

Kann schon sein, daß deine WB zurück regelt, wenn der eingestellte Ladestrom nicht erreicht werden kann.

Würde an deiner Stelle mal den Hersteller fragen.

Wo werden in Deutschland zweiphasige Systeme verbaut?

Die 7kW kommen aus 3x 230V x 10A = 6.9 kVA bzw 6.9 kW.

Bei 16A wären 11kW Ladeleistung und der Golf nur 7 kW kann, muss man halt mit 10A laden.

16A einphasig wären 3,7 kW Ladeleistung.

Die 7kW die der Golf aufnimmt kommen natürlich aus 2x16A, da er nur ein 2-phasiges Bordladegerät verbaut hat.

Danke. Oder anders ausgedrückt - meine go-e Wallbox zeigt mir in der App an, wie das Netz gerade belastet wird. Dabei wird eine Phase gar nicht genutzt. Ganz einfach, eigentlich^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen