ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220 Subwoofer Umbau

W220 Subwoofer Umbau

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 27. Dezember 2019 um 18:11

Hallo Leute.

Mich würde interessieren wie bei einigen hier die Subwoofer Lösung ausschaut?

Damit meine ich nicht Bose oder ähnliches. Ich bin dabei mir nen Bandpass zu bauen und die alte Woofer Öffnung in der Hutablage als Reflexausgang zu nutzen.

Ähnliche Themen
42 Antworten
am 1. April 2021 um 18:08

Zitat:

@Kevin.Bergmann030 schrieb am 1. April 2021 um 18:07:51 Uhr:

 

ALPINE Subwoofer (Alpine SWE-1044E - 25cm Subwoofer)

https://www.otto.de/.../#variationId=S020J0DFWFQD

ALPINE »Alpine BBX-T600 - 2-Kanal Endstufe« Vollverstärker

https://www.otto.de/.../#variationId=S0D0700V7DJ3

Passt das? Und kann ich hierbei auch das Signal von Links/Rechts was an den Standard Noka Lautsprecher in der Hutablage geht in den Verstärker schicken oder muss ich direkt das Signal am Command abfangen? Geht das überhaupt? Kenne die Anschlüsse hinten am Command noch nicht.

@Kevin.Bergmann030 wollte nicht alles lesen. Welches Comand hast du? Ich habe ein paar Pin Outs.

am 1. April 2021 um 20:06

Hallo, grüße dich Bamberger. Ich habe ein command 2.5

@Kevin.Bergmann030 hier die PIN Belegung für das 2.5. Wie das mit Subwoofer geht weiss ich nicht wirklich. aber vielleicht hilft dir das weiter

Pinbelegung-2
Themenstarteram 1. April 2021 um 23:22

Zitat:

@Kevin.Bergmann030 schrieb am 1. April 2021 um 18:07:51 Uhr:

https://www.otto.de/.../#variationId=S020J0DFWFQD

https://www.otto.de/.../#variationId=S0D0700V7DJ3

Passt das? Und kann ich hierbei auch das Signal von Links/Rechts was an den Standard Noka Lautsprecher in der Hutablage geht in den Verstärker schicken oder muss ich direkt das Signal am Command abfangen? Geht das überhaupt? Kenne die Anschlüsse hinten am Command noch nicht.

Brauchst am Comand direkt nichts abfangen. Du kannst die Woofer Kanäle,direkt im Kofferraum an einen HighLow Adapter anschließen (sollte mit integriertem Remote sein). Von da aus, per Chinchkabel in eine Endstufe (von den ganz billigen Endstufen würde ich abraten). Von der Endstufe aus zurück in den Woofer. Dann läuft es.

Hier ein Video darüber wie du an den Woofer dran kommst.

 

https://youtu.be/L9I_q9k6Fxo

 

 

 

am 1. April 2021 um 23:45

Ich dank dir, habe gerade noch mal gelesen was ein high Low Adapter ist.

Themenstarteram 1. April 2021 um 23:56

Zitat:

@Kevin.Bergmann030 schrieb am 1. April 2021 um 23:45:17 Uhr:

Ich dank dir, habe gerade noch mal gelesen was ein high Low Adapter ist.

Schau dir mal das Video an. Mir hat es geholfen

Der einfache Subwoofer ist sicher schon mal eine gute und attraktive Lösung gegenüber der Serie. Wenn dann was klappert, müsste man diese Teile mit ein wenig Filz entkoppeln. Und das Alubutyl bringt natürlich sehr viel mehr Druck in die Angelegenheit weil weniger mitschwingt, was ich an meinem frühreren Wagen schon erfahren habe.

 

Ich habe selbst die HK Anlage im 221 und denke manchmal daran, ob ich nicht das Burmester Heckablagenpaket verbauen sollte um mehr Druck im Bass zu haben. Aber da die Anlage ja mit DSP ist, weiss ich nicht ob es von den Frequenzübergängen und der Leistung her geht und scheue auch den Aufwand.

Themenstarteram 2. April 2021 um 19:09

Zitat:

@alxs schrieb am 2. April 2021 um 07:59:42 Uhr:

Der einfache Subwoofer ist sicher schon mal eine gute und attraktive Lösung gegenüber der Serie. Wenn dann was klappert, müsste man diese Teile mit ein wenig Filz entkoppeln. Und das Alubutyl bringt natürlich sehr viel mehr Druck in die Angelegenheit weil weniger mitschwingt, was ich an meinem frühreren Wagen schon erfahren habe.

 

Ich habe selbst die HK Anlage im 221 und denke manchmal daran, ob ich nicht das Burmester Heckablagenpaket verbauen sollte um mehr Druck im Bass zu haben. Aber da die Anlage ja mit DSP ist, weiss ich nicht ob es von den Frequenzübergängen und der Leistung her geht und scheue auch den Aufwand.

Sollte auf jedenfall ein Freeair tauglicher Woofer sein,wenn keine Skisack Öffnung vorhanden ist. Ich habe einen Freeair von Kicker verbaut. Der Druck ist schon enorm. Alubutyl ist auf jedenfall Pflicht!

Ich habe jetzt einen 10" Free Air von Pioneer hinten verbaut, allerdings im Original Rahmen. Ich muss das ganze aber irgendwo mit entkoppeln. Ich höre jetzt den Plastik Ring von den org in al Lautsprechern den ich als Rahmen benutzt habe gegen das Blech schlagen.

 

Leider sieht man nicht wie das im Video gelöst wurde.

Themenstarteram 13. April 2021 um 19:56

Zitat:

@Kevin.Bergmann030 schrieb am 12. April 2021 um 21:03:28 Uhr:

Ich habe jetzt einen 10" Free Air von Pioneer hinten verbaut, allerdings im Original Rahmen. Ich muss das ganze aber irgendwo mit entkoppeln. Ich höre jetzt den Plastik Ring von den org in al Lautsprechern den ich als Rahmen benutzt habe gegen das Blech schlagen.

 

Leider sieht man nicht wie das im Video gelöst wurde.

Im Video wurde der Woofer ohne den Plastik Rahmen verbaut. MDF Ring und Schaumstoff/Filz wurde benutzt.

Danke. Und wie wurde der MDF Ring mit dem Lautsprecher am Metallrahmen vom Kofferraum bzw. der Hut Ablage befestigt?

Themenstarteram 14. April 2021 um 10:30

Zitat:

@Kevin.Bergmann030 schrieb am 13. April 2021 um 22:21:20 Uhr:

Danke. Und wie wurde der MDF Ring mit dem Lautsprecher am Metallrahmen vom Kofferraum bzw. der Hut Ablage befestigt?

Verschraubt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen