ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. W210 320 CDI Projekt (Fragen :D)

W210 320 CDI Projekt (Fragen :D)

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 3. Oktober 2021 um 21:56

Hallo Leute! Habe mir einen W210 320 CDI zugelegt.

An dem sind paar Sachen zu machen. Dazu freue ich mich über hilfreiche Antworten, Tipps und Anleitungen/Anregungen.

Federteller vorne links: gibt in nächster Zeit sicher mal auf, und gehört neu. Original Ersatzteil oder ausm Zubehör? Schweißen oder Nieten? Habe eine kleine Werkstatt mit Druckluft, Hebebühne und der benötigten Ausrüstung.

Wie lange dauert sowas ca? Vorarbeit? Gerne eine Anleitung mit Bildern :D

Dann ist bei der Antriebswelle hinten rechts die Achsmanschette innnen (Am Diff) gerissen. Gehört fürs Pickerl (TÜV in DE) auch neu. Nur die Manschette tauschen? Wenn ja, wie? Oder die ganze Welle gleich neu machen...viel Arbeit? Bitte auch die Teilenummer...Müsste laut meiner Recherche a2103500956 sein, dann gibts in ebay wellen mit 3374381 und 3374380...wo sehe ich welche ich brauche? Ist links und rechts gleich?

Dann ist der gute mit seinen 400.000km vorne unterm Scheinwerfer durchgerostet. Das will ich auch schweißen. Gibts dafür ein Rep-Blech? Oder einfach selbst ein Blech anfertigen? Soll jetzt nicht komplett überteuert sein...

Also Federteller, Antriebswellen-Manschette und SW-Rost...

Außerdem spinnt die Elektrik etwas... Ich kann den Kofferraum immer aufmachen, egal ob aufgesperrt oder abgesperrt...Der Luftschlauch am Schloss ist drauf...Außerdem fiel mir auf, dass die Kofferraum Beleuchtung nicht funktioniert, und auch in der Mittelkonsole (Beim Schalter für die Betätigung der Heckklappe leuchtet nichts...auch passiert nichts wenn man den betätigt...)

Und zu guter Letzt die nervigste Sache... Die Alarmanlage... Wenn der Wagen aufgesperrt ist (z.b in meiner Garage) und der Wagen steht 5 minuten und ich öffne die Türe, geht die Alarmanlage an... Ich weiß nicht mehr weiter...einfach die Sicherung ziehen?

Ich freue mich auf euere Antworten :D

Ähnliche Themen
2 Antworten

Ohje..

 

Die Federaufnahmen sind meines Wissens nach noch immer unter Garantie bei Mercedes. Heißt, die übernehmen das kostenfrei da sicherheitsrelevant.

 

Ob du die Wellen vom Diff runter bekommst ist die eigentliche Frage. Kommt drauf an wie stark die Schrauben rosten. Ich würde sie vermutlich neu machen.

 

Musst du mir deine VIN schicken, dann suche ich dir die richtigen raus.

 

Am 210 kann man vieles selbst machen. Besonders was die Elektronik und Pneumatik angeht. Ansonsten gibts die Lösungen bestimmt im Forum.

Themenstarteram 4. Oktober 2021 um 21:38

Dann werd ich mal nachfragen, denke aber nicht, dass ich bei einem 20 Jahre alten Auto mit 400,000km und zig Vorbesitzern (ursprünglich aus Belgien) Kulanz bekomme :O

Mal danke :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. W210 320 CDI Projekt (Fragen :D)