ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. W164 Federbruch hinten

W164 Federbruch hinten

Mercedes ML W164
Themenstarteram 4. Juni 2016 um 16:55

Hallo Fahrwerksexperten,

ich habe an meinem Ml350 BJ.2006 mit AHK hinten einen Federbruch festgestellt. Das Ersatzteil habe ich schon besorgt.

Meine Frage: kann ich die hintere Feder ausbauen, indem ich den Dämpfer löse und die Achsnabe weiter ablasse, oder muss ich dazu den Dreieckslinker lösen?

Vielleicht hat einer von euch die Reparatur schonmal gemacht und kann mir ein paar gute Tips geben.

Gruss in die Runde

Oliver

Ähnliche Themen
14 Antworten

Nach Anleitung muss gar nichts abmontiert werden.

Die Feder geht wohl mit dem richtigen Federspanner ohne Demontage von anderen Dingen raus.

Hast Du nur eine Feder bestellt ?

Ich würde die paarweise tauschen.

Aber bei einer musst Du ziemlich sicher das Fahrwerk einstellen.

Jep würde auch paarweise wechseln

Habe heute feststellen müssen das eine Feder bei mir hinten auch gebrochen ist. Laut Anleitung ist es ja nicht schwer sie zu tauschen. Kann mir jemand einen Federspanner empfehlen? Und welche Federn muss ich bestellen? Laut Schlüsselnummer gibt es natürlich wieder mehrere mit verschiedenen Längen, Drahtdurchmessern, Durchmessern und Windungen…

Gruß Andre

Zitat:

@Andrebender90 schrieb am 16. April 2022 um 21:50:46 Uhr:

Habe heute feststellen müssen das eine Feder bei mir hinten auch gebrochen ist. Laut Anleitung ist es ja nicht schwer sie zu tauschen. Kann mir jemand einen Federspanner empfehlen? Und welche Federn muss ich bestellen? Laut Schlüsselnummer gibt es natürlich wieder mehrere mit verschiedenen Längen, Drahtdurchmessern, Durchmessern und Windungen…

Gruß Andre

Das ist abhängig von Deiner Ausstattung. Da gibt es bei Mercedes ein Punktesystem mit dem die richtige Nummer ermittelt wird.

Also rausfinden kann ich das gar nicht? Oder versuchen selber die Feder auszumessen.

Das kann man ganz einfach raus finden wenn man einen EPC hat. Wenn nicht, dann sucht Dir der Mercedes Mitarbeiter am Teileschalter die richtige Nummer anhand Deiner Fahrgestellnummer raus.

Gibt es hier jemanden mit EPC? Oder kann ich mich da selber anmelden?

Hier gibt es jede Menge mit einem EPC. Musst halt mal schauen ob einer Lust hat Dir die Infos zu Deinem Auto aus der Nase zu ziehen.

Mir persönlich geht es so, dass wenn ich fragen muss habe ich schon keine Lust mehr.

Okay, die Fin lautet: WDC1641251A719686

Schlüsselnummer: 1313 BNQ

Für dieses Fahrzeug aus 10/2011 suche ich die Teilenummer der Stahlfedern für die Hinterachse. Wäre hier jemand so lieb und würde mir bei der Suche behilflich sein?

Gruß aus Olpe ????

Warum nicht gleich mit Fahrgestellnummer ?

Es gibt für Dein Auto hinten 2 Federn.

Welche die Richtige ist musst man ausrechnen. Der 164.125 hat 240 Punkte in der Grundausstattung. Dazu kommen die Punkte für die Sonderausstattungen. Bis 294 Punkte ist es die eine Feder und ab 295 Punkte ist es die Andere.

Damit Du es einfacher hast habe ich Dir die Liste der Ausstattungscodes von Deinem Auto auch mal mit angehängt. Zusammenzählen musst Du jetzt selber.

Vielen Dank erstmal, ich war mir nicht sicher ob man die Fin einfach so veröffentlichen sollte…

Die Sonderaustattungen sind im Bild zwei mit den Punkten ja zu sehen. Sind die SA Codes dann vom ersten Bild auch noch relevant? Weil für den jeweiligen Code hätte ich ja keine Punktezahl.

OK, dann veröffentlichen wir das eben nicht. Bilder sind gelöscht.

Die SA Codes vom ersten Bild waren die Codes die in Deinem Auto verbaut sind. Die kannst Du dann mit der Liste abgleichen und die Punkte zusammen rechnen. So schwer ist das doch nicht.

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 17. April 2022 um 11:26:00 Uhr:

Bilder sind gelöscht.

Warum bitte?

Die VIN hat er doch reingesetzt und jeder kann sich die Datenkarte damit holen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen