ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W108 280 SE USA Verkabelung Bremslichtschalter

W108 280 SE USA Verkabelung Bremslichtschalter

Mercedes W111
Themenstarteram 10. Februar 2021 um 10:22

Liebe Community,

ich habe mir vor einem Jahr einen w108 280 SE 1971 mit Klima und eFH aus den USA zugelegt. Als ich das Fahrzeug in Bremerhaven abgeholt habe hat mich der Schlag getroffen. Der Lichtschalter wurde herausgenommen und die entsprechenden Zuleitungen mit einer großen Blechschere durchgeschnitten, alle sonstigen Schalter am Armaturenbrett ebenfalls weg und nur noch ein Kabelsalat im Fußraum, Lüfterdüsen weg, Frontscheinwerfer weg, Zündverteiler weg, Chromgrill und vordere Stoßstangen weg.

Ich dachte, ich nehme mir einen alten W108 280 SE aus Deutschland (Schlachtfahrzeug) als Vorlage, um alles wieder zu komplettieren. Das war eine gepflegte Fehleinschätzung. Es fingt an mit der Motorbezeichnung M130.980 280 SE/A. Abgasreinigung heißt das Zauberwort.

Dann musste ich feststellen, dass bei dem Fahrzeug eine transistorische Zündanlage mit Zündschaltgerät verbaut ist, was eigentlich nur bei den 3,5 Modellen vorzufinden ist. Also darf man hier die Schaltpläne vom 280 SE und vom 280 SE 3,5 quasi übereinander legen. Laut WHB passt hier der Zündverteiler 0231116061, den es natürlich außer in den USA nicht zu kaufen gibt. Ich bin mal gespannt, ob der Zündverteiler von Chicago seinen Weg zu mir nach Hause findet. 200 USD waren ein Schnäppchen :-)

Aber ein Problem nach dem anderen:

Bevor ich die Herausforderung annehme, das US Licht auf EU Licht umzubauen, wollte ich beim Bremslicht starten. Wir kennen ja alle den zweipligen Stecker, der zum Bremslichtschalter am Bremspedal führt und der andere 2 polige Stecker führt zur Feststellbremse. In meinem Fall ist der Stecker für die Feststellbremse mit den Leitungsfarben gemäß Schaltplan vorhanden (braun und braun/rot), aber die Leitungsfarben für den Stecker, der zum Bremslichtschalter führt, sind komlett anders. Die Farben sind grün/gelb und grün/rot. Ich finde diese Farbkombination in keinem Schaltplan! :-( Zu Testzwecken habe ich einmal Spannung auf den Stecker gegeben und nichts ist passiert.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Ich wäre Euch sehr dankbar!

LG Omalley

Stecker Feststellbremse u Bremslicht
Ähnliche Themen
1 Antworten
Themenstarteram 16. Februar 2021 um 15:09

Liebe Community,

das Kabel vom Bremslichtschalter wurde einfach durchgetrennt und danach mit dem Kabel der Feststellbremse und dem Kabel für den Lichtsummer (wohl Sonderausstattung) ummantelt, so dass man den Fehler nicht feststellen konnte. Es muss also wirklich jemand diesen Fehler bewusst versteckt haben. Ohne Worte....

Jetzt hänge ich am US-Umbau der Frontscheinwerfer auf EU und es wartet schon eine neue Überraschung. Kann mir jemand sagen, welche Funktion ein grünes Kabel am Kabelbaum des EU-Frontscheinwerfer hat? Nach meiner Recherche geht er bis zum Kabelbaum für die Rückbeleuchtung durch. Er findet sich aber nicht im Schaltplan vom WHB, weder für den 280 SE noch für den 3,5.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

LG Omalley

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W108 280 SE USA Verkabelung Bremslichtschalter