ForumTaxi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. VW Touran Erfahrungen

VW Touran Erfahrungen

Themenstarteram 13. Juli 2018 um 10:23

Hallo zusammen.

Wir werden heute unseren neuen Touran abholen.

Es ist ein 2.0TDI mit DSG. Der Preis und die erhöhte Sitzposition waren die Argumente die gegen ein E T Modell sprachen.

Man sieht den Wagen gerade in unserer Region viel fahren.

Wir haben ein Mehrwagenunternehmen an der Grenze Ruhrgebiet/ Münsterland.

Verträge mit Krankenhäusern und Krankenkasse, daher ein älteres Publikum, inzwischen fast keine Nachtschicht mehr.

Jahreslaufleistung ca 60-65.000km

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Wagen?

Hält er die angepeilten 5-6 Jahre durch? :D

Wir hatten damals den ersten Touran (2003)..Oh Gott war das ein Auto. 2 Jahre 4x Getriebe / 6x Turbo...

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo,

ist schon erstaunlich, trotz 1/3 Marktanteil in Deutschland schreibt niemand was zum Touran als Taxi.

Mein Kumpel hat jetzt den zweiten und ist zufrieden. Natürlich im Kontext des preiswerten Einstiegspreises.

Der erste hielt bis 350tkm. Dann ruinierte erhöhter Ölverbrauch den Partikelfilter.

Der jetzige hat fast 300tkm. Dieses Jahr waren allerdings Anlasser, Zweimassenschwungrad und DSG fällig.

Der W210 war sein letztes MB Taxi, mit dem Modell hat sich MB bei Teilen des Gewerbes disqualifiziert.

Gute Fahrt wünscht

Christian_HH

PS : Ist der E500 auch ein Taxi ;-)

Hi.

Unser 2.0 TDI DSG ist aus 2015 und hat mittlerweile 445000km auf'm Tacho.

Bei 380000 km war der DPF dann dran.

Ausbauen lassen und eingeschickt zum reinigen. Der Simmerring an der Kurbelwelle war auch etwas inkontinent, haben wir gleich mitmachen lassen und den Zahnriementausch etwas vorgezogen ( alle 210000km).

Hat alles unsere VW Werkstatt gemacht. Gute Konditionen dank Werkstatttreue...

Da er regelmäßig seine Wartung bekommt hat er uns auch noch nie im Stich gelassen...

Hoffe das neue Modell ist auch so zuverlässig...

Hatten zuvor auch immer DB, aber die Qualität wurde immer schlechter und die Fixkosten immer höher...

Der Touran nimmt auch min. 2 Liter weniger Diesel... Wenn man das mal auf 400000km hochrechnet....

Witzig das hier nach zwei Jahren noch was kommt.

Mein Kumpel hat mittlerweile den dritten Touran. Beim zweiten war ebenfalls um die 350tkm Feierabend. DSG Totelschaden. Leider muss man sagen, die E -Klasse, in der Anschaffung mindestens 70% teurer, hält auch nicht länger.

Grüße Christian

Zufällig gefunden beim schnöckern...

Der Touran hatte gestern wieder knapp 700km am Tag auf'm Tacho raufgedreht.

Fahren keine Großstadt sondern eher ländlich....

Da hält der Gute wahrscheinlich länger als im Kurzstreckenbetrieb... ...

Wenn hier soviel Touran fahren mal ne frage. Wozu dienst der Taster an der Fahrertür?

So in Schloss Nähe.

Mit freundlichen Grüßen

Bild bitte...

Bin aktuell in Kurzarbeit. Das Bild kann ich erst später liefern. Aber das euch der Taster noch garnicht aufgefallen ist. Hatte bisher jeder Touran von den Kollegen. Ist wie gesagt in der Fahrertür zwischen Türverkleidung und Gummi ein paar cm über dem Schloss.

Mit freundlichen Grüßen

Das der Knopf für die Alarmanlage zum Aktivieren und Deaktivieren ;-)

Ok danke wieder was gelernt :)

Mit freundlichen Grüßen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. VW Touran Erfahrungen