ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. VW T5 1.9TDI AGR Ruckeln

VW T5 1.9TDI AGR Ruckeln

VW T5 7H
Themenstarteram 7. Juli 2021 um 19:37

Moin,

Habe folgendes Problem:

Mein T5 1.9tdi ruckelt seit einiger zeit im unteren Drehzahlbereich und im Standgas.

Habe also gestern mal mein AGR Ventil mit einer Blindscheibe deaktiviert. Und siehe da es hat aufgehört zu ruckeln.

Also heute ein neues Ventil gekauft, hat aber leider nichts gebracht. Ruckeln ist immernoch da, mit blindscheibe war es dann wieder weg. AGR Kühler sieht auch noch alles gut aus. Weiß hier vielleicht irgendwer was das sein könnte?

Gruß Hannes

Ähnliche Themen
2 Antworten

Du hast doch sicherlich am AGR auch eine Unterdruckdose, dort wird sehr gern die Membrane undicht bzw. der Sensor in dem der kleine Unterdruckschlauch von der Dose mündet ist defekt.

Mit der Unterlegscheibe nimmst du diese beiden Sachen ja aus dem Kreislauf.

Im unteren Drehzahlbereich und im Stand ist ja das AGR geöffnet bzw. öffnet es.

Wenn der Sensor jetzt zum Unterdruck sagt " Klappe auf ", diese ist aber undicht ist bzw. der Sensor gibt falsche Werte, dann stimmt ja die Verbrennung nicht mehr.

Um welchen Motor geht es genau?

 

Wie sehen das Saugrohr und die Drosselklappe aus?

 

Wenn beides stark verkokt ist würde ich das mal gründlich reinigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen