ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. VW Passat Motorgeräusche

VW Passat Motorgeräusche

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 20:23

Guten Abend,

ich bin seit neuem stolzer Besitzer eines VW Passat 1.9 TDI. Das Auto gehörte davor meinem Schwiegervater, also bin ich der 2. Halter. Nun kommen wir zu meinem Problem, mein Schwiegervater hatte Geräusche am Motor gehört, wo dann die Vermutung auf den ZMS fiel, der ZMS + Kupplungssatz wurde beim Passat ausgetauscht, kurz vorher wo ich das Auto bekam. Dann war erstmal alles wieder ok, aber nach 1 Woche kamen wieder die gleichen Geräusche wie vorher (EinVideo habe ich im Anhang hinzugefügt). Woran könnte es denn liegen? In der Werkstatt sagte man, dass der Motor makellos sei. Bin jetzt auch etwas überfragt, woran es liegen könnte. Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen schon gemacht.

P.S das Auto ist schon bei 226.821KM und bei 219.000KM wurde der Keilriemen und die Wasserpumpe ausgetauscht. Ich danke schon im Voraus für die hoffentlich hilfreichen Antworten!

Viele Grüße

Samil

Ähnliche Themen
5 Antworten

Hallo!

Also erstmal gut aufgenommen das Video.

Wenn die Werkstatt meint, dass da alles in Ordnung ist, dann meine ich, solltest Du schnellstens die Werkstatt wechseln.

Ferndiagnosen sind schwierig, aber das hört sich im besten Fall wie ein Hydrostössel an und im schlechtesten wie ein Pleuellager.

Würde dringend mal das Öl wechseln und auf Abrieb checken. Ansonsten mit einem Stethoskop abhören. Sollte aber jemand machen, der auch etwas Ahnung davon hat.

Ansonsten auch mal den Fehlerspeicher auslesen, ob da etwas vorliegt.

Einspritzzeitpunkt überprüfen lassen; sind alle Einspritzelemente in Ordnung.

Ansonsten auch mal auf Ideen von den anderen hier noch warten.

LG Michael.

Themenstarteram 16. Oktober 2020 um 17:04

Hallo,

vielen Dank nochmal für die Antwort. Ich werde es mal bei einer anderen Werkstatt überprüfen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Samil

Hallo,

könnte es nicht auch etwas aus dem Riemenbereich sein? Das hört sich nicht direkt, in meinen Augen, so an als wenn es ausm inneren des Motors kommt.

Gruß

Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 2:44

Hallo Dead summoner,

erstmal vielen Dank für die Antwort. Das Geräusch kommt nur sporadisch vor, also nicht immer. Ölwechsel muss auch noch gemacht werden, weil der letzte war am 05.2019. Die Zeit zum Mechaniker hatte ich leider noch nicht. Aber ich lasse das Auto seitdem sicherheitshalber noch stehen.

Viele Grüße

Hallo,

Wurde der Kraftstofffilter ausgetauscht? Es könnte auch an den Einspritzdüsen liegen, falls der Filter nicht regelmäßig gewechselt wurde.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen