ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. VW Passat 2010 - Der Neue rollt an!

VW Passat 2010 - Der Neue rollt an!

Themenstarteram 6. Febuar 2010 um 19:21

Hallo MT-Gemeinde,

es ist nicht mehr weit, im Herbst 2010 steht der neue Passat in den Läden. Da ich wahrscheinlich nicht der einzige 3C Fahrer bin, der gespannt auf den Neuen wartet, hab ich mir gedacht, alle Infos hier zu sammeln.

Fakt ist:

Mit dem Passat beginnt die Ablösung der VW-Plattformstrategie. Das neue Modulsystem für alle Modelle mit Frontantrieb verringert die Herstellkosten angeblich enorm (Verringerung der Plattformen von 18 auf zwei, Anteil Gleichteile 60-70(!) %).

Motorenpalette (Stand Bericht Januar 2010):

- 1,6 FSI - 102 PS (Flottengeschäft)

- 1,2 TSI - 105 PS

- 1,4 TSI - 122 PS

- 1,4 TSI - 160 PS

- 2,0 TSI - 200 PS

- Erdgas-Turbo mit ca. 150 PS

- 1,6 TDI - 105 PS

- 1,6 TDI - 140 PS

- 2,0 TDI - 170 PS

- weiters angeblich ein 2,0 TDI Bi-Turbo mit über 200 PS

- Blue TDI - 140 PS

Zum Design:

Da noch nichts offiziell ist und etliche Fotomontagen im Netz herumgeistern, lasse ich diesen Punkt mal aus.

 

Ich bitte die MT-Mitglieder, sämtliche News über den Neuen hier zu posten! Schönen Abend mit der Hoffnung, dass sich hier ein brauchbarer Thread zum neuen Passat entwickelt.

Beste Antwort im Thema

HHHHHAAAAAAAAAAAALLLLLLLLLLLLLLOOOOOOOOOOOOO

Gibts was neues vom Passat Facelift!

Für Eure Liebesbriefe nutzt doch besser andere Stellen oder trefft Euch auf ein Bier!!!

1863 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1863 Antworten

Hallo,

gute Idee.

Wird leider wie alle ähnliche Wünschdirwas-Ichweissschonwas-Threads ins Leere laufen.

Wer von uns soll denn jetzt schon mehr Informationen haben als VW über die Presse bekannt werden lässt? Denn jeder Insider wird den Teufel tun und hier Betriebsgeheimnisse ausplaudern.

Ich würde auch mit der Erwähnung der Herstellungskosten recht vorsichtig sein - denn nach deiner Annahme sollte der Verkaufspreis dann erheblich sinken. Wer glaubt denn das?

Des Übrigen gratuliere ich dir, dass du noch gespannt auf den Neuen wartest - also gehe ich mal davon aus, dass du mit deinem jetzigen 3C sehr zufrieden bist.

OT on:

Auch wenn ich mich wiederhole - ich nicht! Aus vielen, und von Vielen nachvollziehbaren Gründen.

OT off.

Übrigens - erst im Herbst? Nicht schon beim üblichen Modellwechsel im Sommer nach den Betriebsferien?

Trotzdem noch ein schönes Wochenende

19FC

Zitat:

Ich würde auch mit der Erwähnung der Herstellungskosten recht vorsichtig sein - denn nach deiner Annahme sollte der Verkaufspreis dann erheblich sinken. Wer glaubt denn das?

Naja wer sagt denn das bei geringeren herstellungskosten der Preis sinkt? In der Auto Bild habe ich dazu gelesen das eben der Gewinn steigt. Das ist dann wohl eher der fall.

...das hatte ich mit dem Satz: "Wer glaubt denn das?" abgedeckt...

gruss

19FC

Passat 2010 MQB? Der passat 2010 soll doch PQ47 sein.

Was dann immernoch Plattform, und nicht Modul wäre.

Eben, Passat 2010 ist einfach eine große GP wie beim Golf6 auch. Große GP heißt frischeres Design und totale Kostenoptimierung (=VK Preise steigen, Produktionskosten sinken enorm).

Erst der nächste Passat wird eine komplette Neuentwicklung sein.

So habe ich es zumindest bisher gelesen.

Zitat:

Original geschrieben von dicks

Eben, Passat 2010 ist einfach eine große GP wie beim Golf6 auch. Große GP heißt frischeres Design und totale Kostenoptimierung (=VK Preise steigen, Produktionskosten sinken enorm).

Erst der nächste Passat wird eine komplette Neuentwicklung sein.

So habe ich es zumindest bisher gelesen.

Genau das ist der Grund warum ich wohl auf die "Next Generation" warten werde und nicht nur ein "billiges" Facelift in kauf nehme. Dann lieber noch mal drei Jahre auf gut bewertes setzen !

Zitat:

Original geschrieben von darius.h

Genau das ist der Grund warum ich wohl auf die "Next Generation" warten werde und nicht nur ein "billiges" Facelift in kauf nehme. Dann lieber noch mal drei Jahre auf gut bewertes setzen !

Neues Modell, neue Probleme. Dann lieber ein ausgereiftes Faceliftmodell.

Der neue Passat wird wie oben schon Masterb2k geschrieben hat noch nicht auf dem neuen modularen Baukasten MQB basieren, sondern einer modifizierten Platfform PQ47 als Weiterentwicklung der PQ46 vom derzeitigen Passat. Der neue Sharan im August soll übrigens auch noch auf der PQ46 aufbauen.

Das erste Modell auf Basis des MQB soll übrigens 2011 der neue Audi A3 sein.

Naja, ist doch egal. Ein Auto ist um von A nach B zu kommen. Entweder normal, mit mittleren Komfort oder in totaler Luxus. Mit dem heutigen Passat ist das ganz gut zu bewältigen ;).

Themenstarteram 7. Febuar 2010 um 11:19

In der Alles Auto von Dezember09 stehts halt so drin. VW Sharan neu auf Passat Plattform wird präsentiert im März in Genf, länger soll er sein und mit Schiebetüren ala Fiat Ulysse.

Vorstellung Passat Ende September in Paris, Verkauf Limousine im Herbst, Variant folgt erst Mitte 2011.

hi

ein stärkerer diesel ist mehr als wünschenswert, gerne auch mit 4motion.

allgemein könnten mehr modelle mit 4 motion kommen!

der 2.0tsi wird bestimmt nicht bei 200ps stehen bleiben sondern bestimmt an die andern modelle angepasst werden - 210ps oder so.

und den Passat 3b und 3bg war ja auch nur ein großes facelift, dennoch war der neue irgendwie ne ganze klasse besser.

mfg

1.6 "FSI"...???

Ich glaub' es ist ein "MPI" (Multi Point Injection) da der 1.6 FSI (115 PS) vor knapp 2 Jahren durch den 1.4 TSI abgelöst wurde.

Zitat:

Motorenpalette (Stand Bericht Januar 2010):

- 1,6 FSI - 102 PS (Flottengeschäft)

102 PS = sowieso 1.6 MPI 8V SOHC (gut auf LPG umrüstbar, daher hier in der Türkei jetzt der absolute Renner, auch aus dem Grund, daß Autogas schon 1€ pro Liter und Benzin bald fast 2€ pro Liter kostet).

Ma zu Thema Aternativ also Duo fill (Gas/Benzin) was ich da bis jetzt nicht verstehe ist warum es den nur mit Erdgas gibt und nicht mit dem bei Aral und co. Das wäre gerade für Firmenwagen hat dann wesentich besser.

Zitat:

Original geschrieben von Mr_Tony_Montana

 

In der Alles Auto von Dezember09 stehts halt so drin. VW Sharan neu auf Passat Plattform wird präsentiert im März in Genf, länger soll er sein und mit Schiebetüren ala Fiat Ulysse.

Vorstellung Passat Ende September in Paris, Verkauf Limousine im Herbst, Variant folgt erst Mitte 2011.

Vergiss die Aussagen der Zeitschriften, das ist alles nur Müll. Bei einem Facelfit kommen Limo und Variant eigentlich immer gleichzeitig auf den Markt, da die laufende Produktion eigentlich nicht unterbrochen werden muss.

Also werden die V6 Motoren komplett ausfallen ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. VW Passat 2010 - Der Neue rollt an!