ForumKaufberatung Golf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kaufberatung Golf 7
  8. VW Golf-GTI "Clubsport" / VW Golf-GTI "TCR"

VW Golf-GTI "Clubsport" / VW Golf-GTI "TCR"

Themenstarteram 16. Mai 2018 um 11:59

Hallo zusammen!

Nachdem VW nun den Golf-GTI "TCR" am Wörthersee vorgestellt hat und dieser mit seiner Leistung (290 PS) doch sehr stark dem verblichenen Golf-GTI "Clubsport" im Vor-Facelift ähnelt, gehe ich wohl leider davon aus, daß VW jetzt doch darauf verzichtet eine neue Auflage des "Clubsport" raus zu bringen, oder?!? :(

Von Seitens VW sowie auch meines Händlers des Vertrauens konnte man leider kein Feedback erhalten!

Nicht, daß der kommende "TCR" schlecht wäre, weiß Gott nicht, aber mir gefielen ungemein die große Verwendung von Alcantara sowie auch die Motorsport-Sitze (Halbschalen) im ehemaligen "Clubsport"! Soweit man am Wörthersee von VW erfahren konnte, werden im "TCR" wohl doch nur die normalen Top-Sportsitze Verwendung finden und es wird auch kein Alcantara-Lenkrad mehr geben!

Habt Ihr vielleicht andere Infos? Ungemein gefallen mir am kommenden "TCR" die dauerhaft anliegenden 290 PS sowie auch die Option auf die ACRAPOVIC-Anlage, die ja auch schon am "R" sehr nett zu hören ist!

16
Beste Antwort im Thema

Dein permanentes und unpassendes „LOL“ geht mir richtig auf den Sack! Was willst du damit zum Ausdruck bringen?

7125 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7125 Antworten

Sieht aber trotzdem deutlich besser aus als ich befürchtet hatte.

Bekomme meinen ja auch mit den Belvedere, aber erst in KW48 oder später.

Wer braucht nen Tieferlegungsfahrwerk? Tieferlegung durch dachlast ist der neue Schrei xD

Pack ordentlich rein da oben und er kommt gut runter.....is zumindest bei meinem Benz so xD

Nö, ist ja erst paar Stunden alt. Aber auch da liefert der TCR wie erwartet ab, das kann VAG einfach.

Die Launchcontroll scheint beim TCR deutlich besser abgestimmt zu sein als beim Performance.

Der zieht im Video richtig schön hoch ohne quietschende Reifen.

Der Performance verharrt während der Launchcontroll erst Mal für zwei Sekunden bei 60 kmh, weil die Reifen durchgehen wie blöd...

 

Könnte aber auch an den Reifen selbst liegen.

Wobei es mir so vorkommt, als würde der TCR von 0 auf 100 etwas den Wind aus den Segeln nehmen und ab 100 kmh komplett auf machen.

der tcr hat breitere reifen...

Erste Veredelung der Sitze mit Nappaleder.

https://www.facebook.com/watch/?t=4&v=383616638982083

Sieht aus wie aus einem Jaguar Sovereign.... nicht sportlich

Zitat:

@heatschgern_gti schrieb am 22. September 2019 um 10:21:03 Uhr:

.

Wobei es mir so vorkommt, als würde der TCR von 0 auf 100 etwas den Wind aus den Segeln nehmen und ab 100 kmh komplett auf machen.

Ist auch so, merke es oft im Alltag. Aber ist auch klar, wenn ein R mit 100kg mehr und quasi gleicher Leistung eine Sekunde schneller auf 100 ist, dann muss der TCR runterregeln, wenns nicht durchdreht.

Meine Befürchtungen sind wahr geworden. Habe bei meinem TCR nun nach gerade mal 2.000 km schwarze Ablagerungen unten außerhalb an beiden Endrohren (Standard-Aga, kein Akra) und am rechten Rohr einen eingebrannten braunen Fleck der mit nem normalen nassen Lappen nicht mehr weg geht. Sieht aus wie ein brauner Fleck auf nem angebrannten Herd.

Habe seit dem Kauf ausschließlich V-Power Benzin 100 Oktan von Shell getankt, 1.000 km schonend eingefahren (nur max. 4000 Umdrehungen bei max. 160 km/h). Bis dahin war nichts. Aber seit gestern, ca. 2.000km sind mir die Flecken aufgefallen.

Ich habe mir Autosol bestellt, kriegt man damit den braunen Brandfleck weg?

Kann mir jemand von der Community bitte (ohne hämische Bemerkungen) erklären, warum diese Flecken trotz OPF, richtigem Kraftstoff und moderater Fahrweise entstehen?

Vielen Dank im Voraus für eure konstruktiven Antworten. ;-)

Autosol sollte es weg bekommen.

Weiß auch nicht ob das V-Power so für saubere Verbrennung steht. Tanke seit Jahren nur Ultimate 102 und damit bleibt eigentlich immer alles sauber bzw. nur eine kleine schwarze Spur die man gut weg wischen kann. Wie es mit OPF ist kann ich noch nicht sagen.

Zitat:

@Kingster81 schrieb am 22. September 2019 um 16:08:27 Uhr:

Autosol sollte es weg bekommen.

Weiß auch nicht ob das V-Power so für saubere Verbrennung steht. Tanke seit Jahren nur Ultimate 102 und damit bleibt eigentlich immer alles sauber bzw. nur eine kleine schwarze Spur die man gut weg wischen kann. Wie es mit OPF ist kann ich noch nicht sagen.

Danke für deine schnelle Antwort!

Ich dachte, alles über 98 Oktan sei "geeignet" für den TCR? Viele tanken ja auch einfach Super Plus von Noname-Tankstellen. Hätte echt nicht gedacht, dass ich nach so kurzer Zeit schon Flecken bekommen würde aber naja was soll's der Ruß bereitet mir keine Sorgen, eher der braune Brandfleck.

Kann das evtl. davon kommen, dass - wenn man im Sportmodus fährt - der Auspuff anfängt zu knallen? Oder wodurch werden diese Brandflecken begünstigt? Wenn ich die Ursache kennen würde, könnte ich gegensteuern, damit das gar nicht erst entsteht.

Der Auspuff wird je nachdem natürlich sehr heiß und wenn was drauf liegt kann das festbrennen. Vielleicht war es nur Insektenkot oder so?!

Zitat:

@Kingster81 schrieb am 22. September 2019 um 16:42:09 Uhr:

Der Auspuff wird je nachdem natürlich sehr heiß und wenn was drauf liegt kann das festbrennen.

Das vermute ich auch - eingebrannter (Straßen-)schmutz. Ohne OPF siehts dann irgendwann so aus (siehe Anhang).

Golf-r-variant-vormopf-endrohre
Golf-gti-ohne-opf

An der Akra nach 1000 km nichts. Ich tanke nur super an billig Tanke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kaufberatung Golf 7
  8. VW Golf-GTI "Clubsport" / VW Golf-GTI "TCR"