ForumKaufberatung Golf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kaufberatung Golf 7
  8. VW Golf-GTI "Clubsport" / VW Golf-GTI "TCR"

VW Golf-GTI "Clubsport" / VW Golf-GTI "TCR"

Themenstarteram 16. Mai 2018 um 11:59

Hallo zusammen!

Nachdem VW nun den Golf-GTI "TCR" am Wörthersee vorgestellt hat und dieser mit seiner Leistung (290 PS) doch sehr stark dem verblichenen Golf-GTI "Clubsport" im Vor-Facelift ähnelt, gehe ich wohl leider davon aus, daß VW jetzt doch darauf verzichtet eine neue Auflage des "Clubsport" raus zu bringen, oder?!? :(

Von Seitens VW sowie auch meines Händlers des Vertrauens konnte man leider kein Feedback erhalten!

Nicht, daß der kommende "TCR" schlecht wäre, weiß Gott nicht, aber mir gefielen ungemein die große Verwendung von Alcantara sowie auch die Motorsport-Sitze (Halbschalen) im ehemaligen "Clubsport"! Soweit man am Wörthersee von VW erfahren konnte, werden im "TCR" wohl doch nur die normalen Top-Sportsitze Verwendung finden und es wird auch kein Alcantara-Lenkrad mehr geben!

Habt Ihr vielleicht andere Infos? Ungemein gefallen mir am kommenden "TCR" die dauerhaft anliegenden 290 PS sowie auch die Option auf die ACRAPOVIC-Anlage, die ja auch schon am "R" sehr nett zu hören ist!

16
Beste Antwort im Thema

Dein permanentes und unpassendes „LOL“ geht mir richtig auf den Sack! Was willst du damit zum Ausdruck bringen?

7125 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7125 Antworten

Ja, aber wenn du Ende Mai den nimmst, dann zahlste zwei Raten gleichzeitig, dafür keine im letzten Monat und ggf noch die vom aktuellen Leasingfahrzeug.

Hätte ich den Tcr im April genommen, hätte ich nämlich zweimal den tcr bezahlt und den passat bitdi auch noch zeitgleich. Hätte ich doof gefunden:D

Hatte meinen aktuellen GTI P auch Ende Mai abgeholt und durfte schon einmal zwei Raten zahlen. Da das Urlaubsgeld im selben Monat kommt, ist das nicht so schlimm :D

Werden eigentlich mögliche Nachberechnungen auch im Folgemonat berechnet?

Zitat:

@diamdomi schrieb am 10. Mai 2019 um 17:29:40 Uhr:

Möchte am 30. zum Wörthersee fahren, der TCR wäre schick ;-)

Ob ich im Mai oder Juni übernehme ist eigentlich egal, da ich beim WA Leasing genau 12 Raten zahle.

Exakt. Es wird ja immer auch taggenau wieder abgegeben. (ZB Übernahme am 15.12. dann ist Rückgabe am 15.6. bei 6 Monate Leasingdauer).

Zitat:

@aovbde schrieb am 10. Mai 2019 um 19:39:16 Uhr:

 

Exakt. Es wird ja immer auch taggenau wieder abgegeben. (ZB Übernahme am 15.12. dann ist Rückgabe am 15.6. bei 6 Monate Leasingdauer).

Ja eigentlich schon, gibt aber ne Ausnahme. ;) Ich hab ja am 9.5. abgeholt, Abgabe ist am 11.11.

Beim R war die Stoßstange kaputt; abgerechnet wurde zwei Monate später.

Zitat:

@aovbde schrieb am 10. Mai 2019 um 19:39:16 Uhr:

Zitat:

@diamdomi schrieb am 10. Mai 2019 um 17:29:40 Uhr:

Möchte am 30. zum Wörthersee fahren, der TCR wäre schick ;-)

Ob ich im Mai oder Juni übernehme ist eigentlich egal, da ich beim WA Leasing genau 12 Raten zahle.

Exakt. Es wird ja immer auch taggenau wieder abgegeben. (ZB Übernahme am 15.12. dann ist Rückgabe am 15.6. bei 6 Monate Leasingdauer).

Ja aber bezahlen tue ich in dem Fall doch 7 Raten oder irre ich mich da? Wenn ich laut Vertrag den Monat der Übernahme bezahle unabhängig ob erster oder letzter Tag des Monats und jeweils zum 01. der folgenden Monate die Rate abgezogen wird bezahle ich doch in deinem Beispiel den Dezember, Januar, Februar, März, April, Mai und Juni also 7 Monate/Raten.

Meinst du jetzt das WA Leasing? Da zahlst du dann im letzten Monat nix, wenn du im ersten doppelt bezahlt hast.

Die Klausel habe ich auch noch nicht gelesen und finde ich extrem dreist. Ist das beim privat Leasing auch so? Man zahlt doch beim Leasing nur die vereinbarte Anzahl an Raten. Also z.b. 36 Stück. Wenn ich das Auto jetzt zum Ende eines Monats ab hole und den ganzen Monat bezahlen, ist dann der erste Monat von den 36 schon Rum? So weit habe ich noch nie drüber nach gedacht. :D

Zitat:

@freshnight schrieb am 10. Mai 2019 um 21:55:13 Uhr:

Meinst du jetzt das WA Leasing? Da zahlst du dann im letzten Monat nix, wenn du im ersten doppelt bezahlt hast.

Ich hab gerade selber noch mal in der Bestellung nachgelesen, da steht explizit „Die Anzahl der Leasing Raten entspricht der vereinbarten Vertragsdauer in Monaten.“ Also genau wie du es gesagt hast.

Den Satz könnten sie ruhig mit in die Auftragsbestätigung aufnehmen denn so ist es schon etwas verwirrend:D

Wenn du 6 Monate least, dann zahlst du 6 Raten, nicht mehr nicht weniger. Bei der Abgabe haben die 3 Tage Toleranz (zB geplante Abgabe am 6.6, aber aus gewissen Gründen (zB Nächster Wagen erst am zB 9.6. verfügbar) kann man dann auf den 9.6. ohne Mehrkosten oder sowas verschieben). Gar kein Problem. Da rechnen die quasi in 4 Wochen Takten, nicht monatsgebunden.

 

Ich habe mein letztes Fahrzeug am 4.10. ausgeliefert bekommen. Am 6.12. (12 Monatsleasing plus WLTP Verzögerung) hab ich dann den aktuellen übernommen. Da waren dann quasi auch 2 Tage Differenz. Im November wurde mir dann die letzte Rate für den letzten abgezogen. Im Dezember dann die für den neuen.

Ich hab mich nochmal wegen der BiCo Lackierung schlau gemacht. Also in Wolfsburg läuft es wohl genau wie bei uns in Emden. Die Karosse wird einmal durch den Decklack geschoben. Wird dann vorm Klarlack aus der Linie ausgeschleust und wird dann händisch abgeklebt. Dann wird die Karosse wieder eingeschleust und durchläuft die Decklacklinie nochmal. Dann werden auf nem Pufferplatz die Abgeklebten Teile entfernt und die Karosse läuft durch den Klarlack. Ist doch recht aufwendig. Dadurch das das Abkleben noch erledigt werden muss. Sonst würde es reichen, wenn man die Karosse ausschleust und diese wieder einschleust. Unser Lackierroboter haben nämlich noch keine Feinzerstäuber, die den Lack so punktuell auftragen können, dass nichts daneben gerät. Aber wie ich ja bereits mal geschrieben hatte, hat die Firma Dürr da schon was entwickelt was wir auch in den nächsten Jahren einführen werden. Durch den doppelten Decklack-Durchlauf, kommt es, dass die Karossen die BiCo sind, 3 Takte benötigen.

 

Wenn das jetzt zu offtopic ist, dann kann das gern gelöscht werden. Ich dachte das interessiert euch :)

Zitat:

@aovbde schrieb am 10. Mai 2019 um 22:17:16 Uhr:

Wenn du 6 Monate least, dann zahlst du 6 Raten, nicht mehr nicht weniger. Bei der Abgabe haben die 3 Tage Toleranz (zB geplante Abgabe am 6.6, aber aus gewissen Gründen (zB Nächster Wagen erst am zB 9.6. verfügbar) kann man dann auf den 9.6. ohne Mehrkosten oder sowas verschieben). Gar kein Problem. Da rechnen die quasi in 4 Wochen Takten, nicht monatsgebunden.

Ich habe mein letztes Fahrzeug am 4.10. ausgeliefert bekommen. Am 6.12. (12 Monatsleasing plus WLTP Verzögerung) hab ich dann den aktuellen übernommen. Da waren dann quasi auch 2 Tage Differenz. Im November wurde mir dann die letzte Rate für den letzten abgezogen. Im Dezember dann die für den neuen.

genau.

Das wäre mir auch neu das man beim Leasing eine Rate mehr zahlt. Das wäre ja kompletter blödsinn.

Anzahl Raten = Anzahl Leasingmonate ist bei mir (nicht WA) so.

@aovbde

Sehr interessante Ausführungen zum BiCo-Lack. Danke!

 

Meiner wird auch grau-schwarz und ich werde bei der Übernahme genauer die Übergänge anschauen, ob die sauber ausgeführt sind, also richtig händisch angeklebt wurde.

danke dafür.

die Info mit der akra Anlage ist wohl immernoch nicht durchgesickert, selbst zu Sidney nicht der ja sehr VW affin ist....traurig

Das frage ich mich auch immer. Das Thema akrapovic ist schon seit Anfang des Jahres vom Tisch, noch vor Bestellbeginn.

 

Die Videos werden zwar immer mehr aber wirklich was neues gibt es nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kaufberatung Golf 7
  8. VW Golf-GTI "Clubsport" / VW Golf-GTI "TCR"