ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. VW Golf 7 Sportsvan Rückfahrkamera nachrüsten

VW Golf 7 Sportsvan Rückfahrkamera nachrüsten

VW Golf 7 Sportsvan (AUV/5G)
Themenstarteram 26. Mai 2021 um 12:36

Hallo, hab mir einen Sportsvan Trendline Bj 12 / 2016 gebraucht gekauft.

Meine Frage, ist es möglich das Fahrzeug mit einer Rückfahrkamera nachzurüsten? Es würde sich um ein im Netz gekauftes Modell mit Funkübertragung und separaten Monitor handeln.

Die Stromversorgung soll über den Rückfahrscheinwerferanschluß erfolgen.

Meine Erfahrung mit KFZ Elektrik ist nicht auf den neustem Stand. Lässt dieser PKW einen zusätzlichen Anschluß an die Elektrik überhaupt zu. oder registriert es den zusätzlichen Verbraucher als Fehler.

Danke

Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 29. Mai 2021 um 9:55

Keine Antwort, hat kein User damit Erfahrungen gemacht?

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 9:56

Doppelpost entschultigung.

Eine originale OEM Kamera ist keine Option?

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 10:25

Hallo, nein wollte ich nicht. Ein Nachbar hat eine in einem Skoda Fabia j5 und das klappt gut.

Er konnte sich problemlos an den Rückfahrscheinwerfer anklemmen. Wie schon geschrieben, mein Sportsvan/ Trendline ist 12 / 2016. Die Bordelektronik ist mit Sicherheit aufgerüstet worden, CAN Bus und so, und ich weiß nicht ob es da Probleme mit einem zusätzlichen Verbraucher gibt. Der Stromverbrauch der Cam dürfte sich allerdings im niedrigen mA Bereich befinden.

Can Bus gibt es seit dem Golf 5,musst schauen ob es klappt. Weil die Signale sind ja auch PWM moduliert, am sonsten hast du halt flimmern.

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 11:57

Ich wollte natürlich erst kaufen wenn ich weiß das es funktioniert.

Ich hab als Mechaniker bei einem LKW Aufbauhersteller gearbeitet. Allerdings haben wir dort in der Regel die zugelassenen Schnittstellen genutzt. Mir ist in Erinnerung, manche Kunden wollten zusätzliche Beleuchtung angebaut haben was ab einer bestimmten Leuchtmitteleistung nicht mehr funktionierte. Das Display zeigte einen Fehler. Deshalb bin ich unsicher.

Also über ein Fehler brauchst du dir keine Gedanken machen, das klappt schon so.

Ob deine Kamera das Pwmsignal verarbeiten kann weiß ich nicht

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 12:24

Hätte ich vielleicht noch schreiben sollen, die Rückleuchten sind keine LEDs sondern Glassockellampen. Weiß nicht ob das wichtig wäre.

Ich danke dir für deine Hilfe. Schönes Wochenende.

Das ist egal, für Danke gibt es den Button ;)

Hallo kater2 ich habe morgen geplant den Einbau einer nicht originalen RFK vorzunehmen. Allerdings habe ich die Golf Limousine. Die benötigten Teile habe ich schon. Den Einbau der originalen RFK hatte ich auch kurz überlegt, aber aufgrund der großen Preisdifferenz wieder verworfen.

Für den Einbau habe ich bei YouTube ein Video gefunden:

https://youtu.be/DRJp7iDWFww

Die Verkabelung vom Videoersteller ist ein wenig abenteuerlich, zeigt aber, wo man welche Signale herbekommt. Wie Golfi30 schon richtig schreibt, sollte vorher geklärt sein, ob die gewünschte Kamera das PMW Signal unterstützt. Falls dies nicht der Fall ist, benötigst du ein kleines Umwandlungskästchen.

Gruß chill3po

Die Nachrüstung ist kein Problem.

Wenn es die Emblemkamera sein soll:

https://de.aliexpress.com/.../1005002621824701.html?...

Wenn es eine Kamera für die Stoßstange sein soll (sitzt aber recht tief, d. h. der Winkel ist eingeschränkt):

https://de.aliexpress.com/.../33050749687.html?...

(Steht zwar Golf 6, passt aber auch beim Golf 7).

Weiterhin braucht man:

https://www.ebay.de/itm/133681831958?...

(fürs Plus-Kabel, kommt in den Sicherungskasten)

Adapter für Cinch-Kamera inkl. Entstörfilter:

https://de.aliexpress.com/.../33010293856.html?...

Später muss es codiert werden.

Die Teile gibts alle auch auf Ebay, dort bekommt man das gleiche Zeug, es kostet aber ein Vielfaches.

Ich habe die Kamera in der Stoßstange verbaut. Die Anzeige erfolgt bei mir mit dynamischen Linien. Die werden allerdings vom Radio eingeblendet (kein Originalradio).

Zitat:

@vwgolf_1984 schrieb am 30. Mai 2021 um 15:44:23 Uhr:

Wenn es eine Kamera für die Stoßstange sein soll (sitzt aber recht tief, d. h. der Winkel ist eingeschränkt):

Das trifft aber nicht beim Sv zu

Hallo Zusammen,

ich denke weder Adapter, Stromanschluss über Sicherungskasten noch PWM oder Codierung etc. sind hier wirklich relevant.... der TE fragt ja explizit wegen einer Kamera mit separatem Monitor (und Funk).

Hier muss lediglich die Stromversorgung für Monitor und Kamera hergestellt werden sowie die Info, dass der Rückwärtsgang eingelegt wurde. Meist erfolgt dies direkt über die Kamera (Stromversorgung der Kamera über die Lampen/Schaltung der Rückfahrscheinwerfer). Dies stellt bei Rückfahrscheinwerfern mit Glassockellampen überhaupt kein Problem dar und löst auch keine Fehler aus.

Wenn jetzt die Stromversorgung des Monitors über den Zigarettenanzünder erfolgt, ist alles ganz einfach.

Ansonsten muss noch Strom abgegriffen werden, was aber auch mit den in der letzten Antwort verlinkten

"Stromdieben für den Sicherungskasten" sehr einfach funktioniert.

Viele Grüße, Thomas

Okay, das habe ich überlesen. Von Kamera über Funk kann ich nur abraten. Eine Kabelverbindung ist noch immer das beste.

Welches Radio hat der Themenersteller denn überhaupt drin? Vielleicht braucht es gar keinen extra Monitor.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. VW Golf 7 Sportsvan Rückfahrkamera nachrüsten