ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. VW Bora 1.6 APF Tempomat nachgerüstet Problem

VW Bora 1.6 APF Tempomat nachgerüstet Problem

VW Bora 1J
Themenstarteram 11. Oktober 2020 um 17:52

Hallo ihr lieben,

ich habe bei meinem VW Bora 1.6 SR APF Bj. 2000 einen Tempomat nachgerüstet.

Leider funktioniert es nicht. Wenn man die Tasten drückt passiert nichts, also auch

kein Symbol im Tacho.

Dann hab ich bereits bei VCDS die Taster ( Block 66) vom Lebkstockhebel ausgelesen mit folgendem Ergebnis:

On. 0 0 0 1

Set 1 1 0 1

Res 0 0 0 1

Allerdings bei brake Switch clutch and ccs also dem Kupplungs und Bremspedalschalter steht

1 0 0 0

getretener Bremse 1 0 1 1

getretener Kupplung 1 1 0 0

Also Kupplungspedalschalter und Bremspedalschalter laufen auch.

Den Kabelbaum hab ich bei Kunset fertig bestellt plus Anleitung.

Und den Lenkstockhebel von Febi Bilsteil der mit + und -.

Ich vermute jetzt das es irgendwie an den Pins liegt am Wasserkasten, allerdings sind die Farben alle richtig laut Anleitung und hab es schon 2 mal kontrolliert.

Kunset Anleitung

Blau in Pin 1

Rot in Pin 2

Gelb in Pin 3

Weiß in Pin 9

Die Kabel zum MSG sind schon vorverlegt gewesen.

Die Pinbelegung stimmt doch oder nicht? Hat evtl jemand den Schaltplan für die Taster

wo man sieht welches Kabel für welchen Knopf ist. Mir scheint als sei dort was nicht richtig,

obwohl ich mich 1:1 an die Anleitung gehalten habe.

Würde mich freuen wenn jemand weiter weiß :)

Mfg ein Schrauber der nicht weiter kommt :D

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@AXR 763 schrieb am 15. Oktober 2020 um 17:41:06 Uhr:

Bei mir leuchtet die Lampe, sobald ich den Schalter am LSS einschalte.

Irgendwie finde ich das auch am sinnvollsten. Wozu sollte die Lampe erst angehen, wenn der Tempomat regelt? Das merke ich doch und brauch dann keine Lampe mehr.

Oder habe ich da was falsch interpretiert?

Ne hast du schon korrekt interpretiert. Liegt vermutlich daran, dass die meisten Leute den Tempomatschalter gar nicht ausschalten(wozu auch) und du dadurch eine permanente nichtssagende Leuchte hast. Und dass die Lampe bei dir ab "Schalter ein" leuchtet ist auch normal, VW hat das nicht anders vorgesehen, anders die Programmierer, sodass du mit einer Änderung im Eeprom die Lampe bei einigen Modellen dazu bringst eben nur dann zu leuchten wenn er "arbeitet"

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

viel Infos kann ich Dir nicht geben: Meiner war ab Werk (99) mit Tempomat ausgerüstet. Trotz vorhandenen Symols im Tacho ( welches auch geht mit der Stellglieddiagnose ) ist es immer aus, obwohl der Tempomat geht

Hallo.

Bei mir im Golf BJ.1.2000 APF hab ich das auch nachgerüstet.

Bei mir leuchtet das Tempomatsymbol im Tacho auch nicht.

Das gabs dann erst später wenn ich mich nicht irre.

 

Spannung für den Tempomat liegt an?

Ist im Motorsteuergerät freigeschalten?

(Ich habs damals mit VCDS mit Code gemacht.)

Hast du die Leitungen richtig angepinnt?

(Ich hatte es auch erst verkehrt gepinnt,da muss man ganz genau hin sehen.)

Der Bremslichtschalter und Kupplungsschalter funktionieren wirklich 100%?

Hast du es über den Stellgliedtest geprüft?

Ist dein Heckklappenkabelbaum in ordnung?

( Der löst die dollsten Fehler aus...)

Zitat:

@jphoerth schrieb am 11. Oktober 2020 um 19:29:53 Uhr:

viel Infos kann ich Dir nicht geben: Meiner war ab Werk (99) mit Tempomat ausgerüstet. Trotz vorhandenen Symols im Tacho ( welches auch geht mit der Stellglieddiagnose ) ist es immer aus, obwohl der Tempomat geht

Servus,

hab einen 2003er Variant - Tempomat nachgerüstet - Lämpchen im KI leuchtet IMMER, sobald der Tempomat am Hebel eingeschaltet ist. Ob er jetzt aktiviert ist(also regelt) oder nicht. Auch nicht so das Wahre...

Würde es mir halt wünschen, daß es so funktioniert wie in meinen alten US-Kreuzern (ja, die konnten das in den '70ern schon), daß das Lämpchen NUR dann leuchtet, wenn der Tempomat gerade "arbeitet bzw. regelt". Sobald ich ihn rausnehme (Bremspedal, etc.) sollte das Lämpchen wieder aus sein. Sonst macht es ja eigentlich auch keinen Sinn - oder?

LG, Mani

Lämpchen im Stand(!) = sinnlos

Der 88er Pontiac Bonneville vom Kollegen hat sogar die komplette Klimabedienung aufm “Hupenknopf“ sitzen.

Die Amis haben so ziemlich alles in elektrisch gebaut was ging und haben nicht über Sinn und Unsinn nachgedacht.

Hauptsache es geht mit Strom und Spannung und man brauch den Arm ni mehr so lang machen oder den Kopf drehen... :)

Pin noch mal alles aus und geh mit dem Multimerer an Masse und jeden deiner Pins nacheinander. Bei welcher Taste liegt wo 12 Volt an?

Zitat:

@motzendorfer schrieb am 11. Oktober 2020 um 19:57:24 Uhr:

Würde es mir halt wünschen, daß es so funktioniert wie in meinen alten US-Kreuzern (ja, die konnten das in den '70ern schon), daß das Lämpchen NUR dann leuchtet, wenn der Tempomat gerade "arbeitet bzw. regelt". Sobald ich ihn rausnehme (Bremspedal, etc.) sollte das Lämpchen wieder aus sein. Sonst macht es ja eigentlich auch keinen Sinn - oder?

LG, Mani

Dann codier es doch so. ;)

Schreib mir mal ne PN.

Hast du ein Diagnose Kabel und Laptop?

Wo kommst du her?

Themenstarteram 12. Oktober 2020 um 1:04

Schon mal vielen Dank an alle für die Antworten!

Wenn du mit Spannung lieg an meinst, dass der Tempomat am Sicherungskasten angeschlossen ist dann ja ist er an Sicherung 5 und dort geht auch Strom durch. Am Hebel selbst hab ich nicht nachgemessen.

Top, genauso hab ich es auch gemacht mit VCDS + Code freigeschaltet und er zeigt mir auch das G an.

Wie hast du dann gemerkt das die Pins falsch stecken? Bin mir eig sogar ziemlich sicher das die Pins stimmen, allerdings muss der Fehler ja irgendwo liegen :D

Hab genau wie in der Anleitung

Blau in Pin 1

Rot in Pin 2

Gelb in Pin 3

Weiß in Pin 9

Schwarzes Kabel an die Sicherung 5.

Und natürlich die Masse an den Masse Stern.

Laut VCDS gehen Kupplungpedalschalter und Bremspedalschalter, sobald ich das entsprechende Pedal trete wird die 0 zur 1 und sobald man los lässt wieder zur 0 also dort scheint alles zu laufen.

Wie mach ich so einen Stellgliedtest?

Der Kofferaum Kabelbaum müsste auch ok sein, Heckklappe offen Meldung geht und die Kofferaum Leuchte auch.

Was das Tempomat Lämpchen im Tacho angeht das kann man codieren das es wirklich erst leuchtet wenn der Tempomat mit Set gesetzt ist :)

Gib mal bei YouTube „Golf 4 Tempomat Mod“ ein.

Mfg

Zitat:

@is nurn kleener schrieb am 11. Oktober 2020 um 20:38:17 Uhr:

Der 88er Pontiac Bonneville vom Kollegen hat sogar die komplette Klimabedienung aufm “Hupenknopf“ sitzen.

Die Amis haben so ziemlich alles in elektrisch gebaut was ging und haben nicht über Sinn und Unsinn nachgedacht.

Hauptsache es geht mit Strom und Spannung und man brauch den Arm ni mehr so lang machen oder den Kopf drehen... :)

Als wenn wir da ein Quäntchen anders wären.

Hauptsache touchpad + Sprachsteuerung im Auto und bloß nicht bewegen. :D

Zitat:

@JulHa schrieb am 12. Oktober 2020 um 00:50:25 Uhr:

Dann codier es doch so. ;)

Schreib mir mal ne PN.

Hast du ein Diagnose Kabel und Laptop?

Wo kommst du her?

Hast PN :)

LG, Mani

Ich habe beim Einpinnen den Stecker verdreht.

Dumm gelaufen...

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 11:24

Danke an @JulHa! War eine gute Idee alles durchzumessen. Es stellte sich heraus, dass das blaue und weiße Kabel zwar in den richtigen Pins steckte aber dennoch kein Kontakt zu den entsprechenden MSG Kabeln bekam.

Also schön den Stecker umgangen und die Kabel so verbunden und siehte da: Alles läuft! :) Mein Tacho zeigt weiterhin das Symbol für GRA nicht an. Können das nur die neueren Tachos oder woran liegt es?

Ist aber auch seltsam mit der GRA Lampe. Wer sie nicht hat möchte sie, wer sie hat will sie am liebsten deaktivieren :D

@motzendorfer ich hoffe dein Problem wird auch gelöst.

Grüße gehen raus an Alle!

Zitat:

@Freaky_B schrieb am 15. Oktober 2020 um 11:24:27 Uhr:

Danke an @JulHa! War eine gute Idee alles durchzumessen. Es stellte sich heraus, dass das blaue und weiße Kabel zwar in den richtigen Pins steckte aber dennoch kein Kontakt zu den entsprechenden MSG Kabeln bekam.

Also schön den Stecker umgangen und die Kabel so verbunden und siehte da: Alles läuft! :) Mein Tacho zeigt weiterhin das Symbol für GRA nicht an. Können das nur die neueren Tachos oder woran liegt es?

Ist aber auch seltsam mit der GRA Lampe. Wer sie nicht hat möchte sie, wer sie hat will sie am liebsten deaktivieren :D

@motzendorfer ich hoffe dein Problem wird auch gelöst.

Grüße gehen raus an Alle!

Ich meine, es können einige Tachos nicht, aber einige Motorsteuergeräte senden das Signal auch nicht aus. Ich hatte bei Nachrüstung auch erst kein Symbol, da ich aber das Symbol auf dem Tacho sehen konnte, dachte ich es läge am Motorsteuergerät. Umso überrraschter war ich, als beim Umbau des Tachos die Lampe plötzlich lief.

Und ich glaube alle wollen die GRA Lampe, sie soll nur nicht permanent leuchten auch wenn er gar nicht genutzt wird. Aber das lässt sich dann zumindest bei einigen Tachos ganz leicht ändern wie @Julha schon sagte

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 12:12

Bist du von einem 1J0 auf einen 1J5 also Sport Edition Tacho umgestiegen?

Ich hab den 1J0 er drin und der will mir die Lampe nicht zeigen ?? Aber eigentlich auch nicht schlimm.

Mfg

Verbaut war ein 1J0920825A von Motometer, reingekommen ist ein VDO Immo 3, die unterstützen das alle egal ob Sport Edition oder normal

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. VW Bora 1.6 APF Tempomat nachgerüstet Problem