ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. VW/Audi vor Corona bestellt jetzt Kurzarbeit, Vermerk in der Finanzierung

VW/Audi vor Corona bestellt jetzt Kurzarbeit, Vermerk in der Finanzierung

Im Februar habe ich gleichzeitig beim Audi/VW Händler die Bestellung

und Finanzierung unterschrieben.

Ich rechne im Juni Juli mit der Bereitstellung.

Im Finanzierungsvertrag steht:

„sollte sich bis zur Bereitstellung das Einkommen ändern kommt die Finanzierung

nicht zur Auszahlung“

Im Kaufvertrag steht gar nichts von einer Finanzierung.

Nur die Bezifferung des Schadensersatzes mit 15%.

Der VW Bank Vertrag ist ein separates Pamphlet.

Nun rechne ich ab Mai Juni mit Kurzarbeit und kann dann die Rate nicht mehr bezahlen.

Generell würde ich, aufgrund der generellen Situation, am Liebsten den Neukauf auf nächstes

Jahr verschieben. Auch wenn ich mir die Raten trotzdem irgendwie leisten könnte.

Ist der Kaufvertrag nicht generell nur in Verbindung mit der Finanzierung gültig

Auch wenn es nicht explizit vermerkt ist?

LG TT

 

 

 

 

 

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

@SoulSurvivor78 schrieb am 29. April 2020 um 19:39:35 Uhr:

Dem Verkäufer wird es wahrscheinlich egal sein. Sobald der Kunde unterschrieben hat, ist der Deal für ihn erledigt.

 

Ich kann mir aber schon vorstellen, dass die Banken in diesem Jahr kulanter sein werden. Die wollen Geld verdienen und haben kein Interesse daran, Autos wieder zurückzunehmen.

Das stimmt so nicht. Wir haben uns eine E Klasse 220 letztes Jahr bestellt mit Lieferung Mitte Mai 2020. Die Raten sollten ab Juni anfangen.

 

Wir sind hin, haben ihn unsere Lage erzählt(Geschäftswagen, coronasoforthilfe, Kundenausfall, Umsatzeinbüßen usw.). Der Verkäufer hat die MB Bank kontaktiert und eine Stundung der Rate um 3 Monate ermöglicht. Erste Rate fängt somit ab September an, sollte sich Lage nicht verbessern wäre sogar eine weitere Stundungen möglich.

 

Randinfo. Ist unser 6 Fahrzeug bei dem Verkäufer und wir haben natürlich ein Fahrzeug in Zahlung abgegeben sowie 30% angezahlt. Könnte auch daran... liegen, dass die so kulant waren.

Schön dass es auch positive Gegenbeispiele gibt.

 

Allerdings hast du als Geschäftsstammkunde mit Sicherheit ein ganz anderes Standing. Geschäftskunden kaufen nunmal i. d. R. häufiger und höherwertiger. Als 0815-Privatkunde und ggf. noch Neukunde sieht die Welt glaube ich anders aus.

 

Falls du den Mercedes bei einer konzerneigenen Niederlassung gekauft hast, gehören Bank und Händler ohnehin zum gleichen Laden.

Bank um Stundung bitten. Das ist überhaupt kein Problem.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. VW/Audi vor Corona bestellt jetzt Kurzarbeit, Vermerk in der Finanzierung