ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Atlas / Teramont

VW Atlas / Teramont

VW Touareg 2 (7P /7PH)
Themenstarteram 2. September 2017 um 17:06

Hallo Zusammen,

ich hätte zwei, drei kurze Fragen:

Hat sich jemand schon einmal mit dem Import eines solchen Fahrzeuges beschäftigt? Kennt jemand vielleicht sogar einen Importeuer, der einem das Ding tutti kompletti zulassungsfähig auf dem Hof stellt? Die Google-Suche hatte ein sehr überschaubares Ergebnis bzw. ich habe garnichts gefunden.

Wie sieht es mit der wartung des Fahrzeuges aus? VW Einheitsbreit dürfte doch für eine VW Werkstatt kein Problem darstellen, oder was meint Ihr?

Gruß

Ähnliche Themen
64 Antworten

also ich habe mich selber gewundert alle a4 8w und a5 8w zumindest haben sogar die taste! für die NSL die rückleuchten braucht man nicht tauschen es gibt leute die bauen orangene leds ein und für den Tüv reicht das aus, vorne nur die leeren lampengehäuse getauscht und die stgs übernommen und fertig abschließend auf DE codiert alles. Das Auto darf jedoch kein Update bei audi bekommen dann ist kirmes angesagt.

Hallo zusammen,

da ich in geraumer Zukunft vor habe mir den Atlas zu importieren und anschließend auf LPG umzurüsten, quält mich die Frage ob das überhaupt machbar ist!?

Hat jemand hierzu bereits Erfahrungen in Punkto Autogas und dem Fahrzeug sammeln können?

Und evtl. den Motorkennbuchstaben für den 2.0er und den 3.6er da? So könnte man ja direkt prüfen....

Gruß

Jamfeeling

ich habe die schnauze voll von us importen. Alleine die Steuer für die 2 liter maschine kann bis 500€ gehen dann der ganze scheiß an den autos ohne eg nummer usw. Nie wieder US, wird immer teurer umständlicher und schlimmer mit dem tüv. Wers machen will viel spaß

Ich schließe mich dem an. Mich plagt auch seit einiger Zeit dieser Gedanke :D

Hab eben mal ein bisschen recherchiert und die Motorkennbuchstaben für den 3.6er Atlas raus gekriegt.

Es gibt zwei für den 3.6er Motor.

1. CDVC

2. CDVD

Aber finde weder zu dem ersten noch zu dem anderen irgend etwas im Internet, geschweige denn auf den LPG-Umrüstlisten....

Deine Antwort
Ähnliche Themen