ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. VW Arteon Shooting Brake - maximale Fahrergröße

VW Arteon Shooting Brake - maximale Fahrergröße

VW Passat
Themenstarteram 8. Februar 2021 um 9:16

Hallo,

ich hätte bzgl. der Fahrergröße eine Frage.

Bin an einem Arteon Shooting Brake interessiert.

Ich bin 1,96 m groß und meine Kinder wachsen mir bald über den Kopf.

1. Hat bereits jemand Erfahrung is zu welcher Körpergröße das Fahrzeug denn empfehlenswert ist?

2. Ich würde gerne das Panoramadach nehmen. Ist das Platzangebot in die Höhe hier für meine Größe vorne und hinten noch ausreichend oder ist davon eher abzuraten?

Danke für Eure Rückmeldungen.

Ähnliche Themen
9 Antworten

Wie viele Kinder? Frau auch > 1,90 Meter? ;-)

Arteon eher etwas knapp?!

Hi

unbedingt Probe sitzen wenn es mal wieder geht. Frau und ich haben uns beim Probesitzen jeweils beim Ein/Aussteigen den Kopf leicht angeschlagen, sind nur 1,75 M groß, war aber natürlich auch etwas Ungeschicklichkeit im Spiel. War ebenfalls ein SB mit Panoramadach.

Wenn alle so groß sind, würde ich einen Bus nehmen und Platz geniessen. Der Shooting Brake ist schon bei kleineren Personen beim Ein und Ausstieg beengt. Geht eben mehr um Optik als ums Praktische.

Ich bin 183 und fühle mich gerade so passend. Mein Fahrersitz ist ziemlich hoch, und gegen das Schiebedach ist recht wenig Platz. Du solltest unbedingt vorher Probesitzen! Hatte auch schon darüber nachgedacht, den Sitz beim Sattler abpolstern zu lassen.

Ich hatte mal einen Arteon als Leihwagen. Ich bin 1,86m und musste mich schon etwas "reinfalten" (ähnlich wie in den A5). Nach oben war nicht viel Platz. Ich musste etwas runterrutschen und saß dann auch nicht mehr entsprechend bequem bzw. richtig im Sitz, was dann meiner Wirbelsäule auch recht wenig gefiel. :D

Mach selbst eine Sitzprobe, aber bei 1,96m würde ich basierend auf meiner Erfahrung, eher abraten.

Bin 1,80m und hatte im Shooting Brake in der tiefsten Sitzstellung beim elektrischen Sitz noch zwei Finger (4-4,5cm) Platz nach oben mit Dachfenster.

Ohne Dachfenster sind's mehr als vier Finger (8-9cm)

Bin 1,86 und habe null Komma null Probleme bei täglicher Nutzung, hinten wird es am Kopf eng aber bei der Beinfreiheit kann man sich sehr gut positionieren das es noch entspanntes sitzen ist

 

Sry ist für den GT gemeint nicht für den SB ?

Zitat:

@markus1974sr schrieb am 8. Februar 2021 um 09:16:52 Uhr:

Ich bin 1,96 m groß und meine Kinder wachsen mir bald über den Kopf.

1. Hat bereits jemand Erfahrung is zu welcher Körpergröße das Fahrzeug denn empfehlenswert ist?

Hierin (und in den bisherigen Antworten) steckt eine fehlerhafte Annahme: dass sich diese Frage anhand einer einzigen Angabe wie der Körpergröße schon sinnvoll beantworten ließe. Dem ist nicht so.

In so ziemlichen allen Fragen, die das Sitzen betreffen, muss die Körpergröße in mindestens zwei Komponenten getrennt betrachtet werden, wegen der teils deutlich verschiedenen Proportionen verschiedener Menschen, in ihren Extremfällen bekannt "Sitzriese" und "Langbeiner." Zwei Personen können bei gleicher Körpergröße im Sitzen deutlich verschieden viel Platz nach hinten und nach oben brauchen. Von Bauchumfang und anderen Details mal ganz abgesehen.

Daher kann ich @likeabird nur mit Nachdruck zustimmen: sowas lässt sichregelmäßig nur durch Probesitzen (in dem Fall mit der ganzen Familie!) bzw. Probefahrt sinnvoll bestimmen. Das gilt umso mehr, wenn die betreffenden Personen so deutlich außerhalb des 5%...95% Intervalls der Standard-Ergonomie liegen, was bei 1,96 sicher der Fall ist. (Der "95%-Mann" ist wimre 1,86 hoch und gut 90 kg schwer).

Es kommt drauf an, wie dein Verhältnis Oberkörper zu Beinen ist.

Ich bin 202cm "groß" und sitze gut in Arteon SB!

Für die Beine gib es dort genügend Platz! Dein Oberkörper muss halt reinpassen.

Unbedingt probefahren!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. VW Arteon Shooting Brake - maximale Fahrergröße