ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Vorstellung von Käfer Gertrud und mir.......

Vorstellung von Käfer Gertrud und mir.......

VW Käfer
Themenstarteram 27. Juli 2016 um 0:34

Hallo Freunde der luftgekühlten Krabbeltiere.....

bevor ich hier meine erste Frage stelle, möchte ich mich und den Käfer Gertrud erst einmal vorstellen.

Seit 2005 ist Käfer Gertrud nun schon fester Bestandteil unserer Familie und wir haben schon etliche schöne Fahrten unternommen und gemeinsame Erlebnisse zusammen gehabt.

Wir sind beide fast gleich alt, also sogenannte "Best-Ager" naja, einige sagen auch schlicht "Oldtimer" ......und haben schon einiges im Leben hinter uns gebracht...

von daher passen wir auch ganz wunderbar zusammen.... :D ;)

Naja, die Erstzulassung des "Volkswagen Käfer 1300 Automatic" war am 1. Juni 1970 auf die Erstbesitzerin mit dem schönen Vornamen Gertrud, daher haben wir ihm auch bei Kauf den Namen "Käfer Gertrud" gegeben. Immerhin hat die Erstbesitzerin den Käfer ganze 19 Jahre gehegt und gepflegt und ihn erst 1989 an den zweiten, deutlich jüngeren Zweitbesitzer übergeben.

Dieser war aber auch ein Käfernarr und hat den Wagen ausgiebig bewegt und ihn 1992 in einer Fachwerkstatt restaurieren und in einer sehr schönen Farbkombination (schwarz/rot) lackieren lassen. Wahrscheinlich hat ihn damals das Hebmüller Cabrio inspiriert..... Eine Farbkombination an der ich mich auch heute noch nicht sattsehen kann.....

Er fuhr den Käfer insgesamt 11 Jahre, um ihn dann zum 30. Geburtstag zur Jahrtausendwende an den nächsten Besitzer weiterzugeben. Dort ging es ihm nicht so gut und er stand 5 lange Jahre überwiegend in der Tiefgarage herum und langweilte sich ..... :(

2005 hat sich der 3. Besitzer dann endlich entschlossen, seinen Fuhrpark zu verkleinern und so konnten wir den kleinen Krabbler durch glückliche Umstände ersteigern und ihn in unsere Familie aufnehmen.

Als erstes hatte ich damals die Abnahme zum Oldtimer gemacht und mit jetzt 46 Autojahren ist die alte Dame Gertrud im automobilen Rentenalter angekommen und wird auch nur noch bei Sonnenschein ausgeführt. Waren wir anfangs auf einigen Oldtimer- und Käfertreffen unterwegs, lassen wir es heute relativ gemütlich angehen und genießen die "Entschleunigung" bei sonnigen sonntäglichen Ausfahrten.

Da die jährliche Fahrleistung nicht sehr groß ist, halten sich die Betriebskosten auch sehr im Rahmen, aber trotzdem komme ich nicht umhin, das eine oder andere zu richten bzw. zu erneuern. Schließlich soll Käfer Gertrud auch weiterhin gut aussehen und das eine oder andere Zipperlein kommt eben mal im Laufe der Zeit....

Aber davon später mehr.....

So, jetzt hänge ich noch ein Foto von uns Beiden an, damit Ihr euch mal ein Bild machen könnt. Es ist zwar schon von 2005 aber wie heißt es so schön: Wir werden nicht älter, nur interessanter! :D

Aktuellere Bilder folgen noch.....to be continued.....

Euch Allen eine gute und unfallfreie Fahrt,

Jürgen W. aus P. :cool:

und Käfer Gertrud :D

Juergen-gertrud
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@germgerm schrieb am 28. Juli 2016 um 08:17:12 Uhr:

Zitat:

Bitte keine Vergleiche mit der Charleston Ente.....

Da liegen Welten dazwischen!....ein absolutes No-Go!

...da liegt allenfalls nur EINE Welt dazwischen. Und ich hasse dieses oberdämliche No go

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Hallo Jürgen. Willkommen im Club ;) sieht toll aus Deine Gertrud :D

 

Bei der Gelegenheit kannst dich auch gleich, wenn du magst in unserer Käferkarte eintragen. Diese ist u.a. beim Vari verlinkt. Oder hier:

https://www.zeemaps.com/map?group=1922657&add=1#

 

Grüße, Nico

Hola Jürgen.

Danke dir Jürgen.

Das nenn ich mal eine ganz tolle gelungene Vorstellung. Freue mich weiteres von Gertrud, dir und eventuellen Zipperlein zu erfahren.

Viel Spass hier.

Peter

Hallo Jürgen, eine schöne Vorstellung und ein schöner Käfer. :)

Hallo!

Dann begrüße ich dich auch mal, obwohl ich beim Beantworten deiner Frage schon voreilig war ;).

Schön, dass sich Einige hier noch so nett Vorstellen.

Einen wirklich schönen Käfer hast du da. Ist ziemlich genau ein Jahr älter als Meiner.

Schön!

Ist der Käfer nun eigentlich eine Käfer-Dame (z.B. "Gertrud") oder ein Käfer-Kerl (z.B. "Karl" (Karl der Käfer))?

Wie haltet ihr es damit?

Moin Jürgen,

sag mal: Fährst Du nicht auch Motorrad????? Das richtige??

Hätten dann was gemeinsam......

Greetz,

Gerrit

Zitat:

@elch1964 schrieb am 27. Juli 2016 um 09:38:02 Uhr:

Schön!

Ist der Käfer nun eigentlich eine Käfer-Dame (z.B. "Gertrud") oder ein Käfer-Kerl (z.B. "Karl" (Karl der Käfer))?

Wie haltet ihr es damit?

Das ist von Käfer zu Käfer verschieden, meiner ist eindeutig ein Männchen.

Ist wie bei den Katzen, siehst du nicht immer am ersten oder zweiten Blick ;)

Es gab doch mal die Übereinkunft hier im Forum, dass Limousinen Männer sind und Cabrios Frauen. Tiffy wurde dann vom iwem als Transe deklariert :p

Aber im Ernst: Ich glaube jeder hält das anders. Meine Limousine ist auch ein Kerl ;), aber die Gertrud-Geschichte ist nicht schlecht.

Ich war das mit den Kerlen und den Mädchennamen als Transe :p

Aber auch von mir ein herzliches Willkommen !

Und ja,ist meistens so das die Cabrios Mädchen sind und die mit festem Dach Kerle. Aber jeder wie er mag :)

Vari

Oh Mist. Mein Cabrio hat einen Männernamen bekommen :eek:.

Aber es leuchtet ein - oben ohne in Verbindung mit Mädchen ist durchaus attraktiv :p

Hmm. Dann muss ich aus Karl wohl Karla, Karlina, Karline oder Carola machen.

Meine Nachbarin wird's freuen. Die heißt Carola...

...so eine Lackierung hatte früher meine "Charlsten Ente"...

Themenstarteram 27. Juli 2016 um 18:49

Ein sonniges Hallo zurück in die Runde

und vielen Dank für die nette Aufnahme hier.

Da ich mich auch als Moderator in einem anderem Forum und auch hier bei MT in anderen Unterforen rumtreibe, finde ich, dass eine Vorstellung eigentlich "zum guten Ton" dazugehört.

Ich gehe ja auch nicht zu einem Stammtisch im Biergarten und texte die anderen ungefragt mit meinen Problemchen zu....

In die Käferkarte habe ich mich gerne eingetragen, leider musste ich feststellen, dass scheinbar nicht so viele Südwestpfälzer den Mut dazu haben....trotzdem gibt es hier in der ländlichen Gegend einige Käfer-Lover und man sieht (und hört) immer mal wieder einen um die Ecke knattern. :D

@Gerrit, Ja, seit 3 Jahren bin ich als Wiedereinsteiger auch auf 2 Rädern unterwegs....sicherlich auch auf einem "richtigen" Motorrad....wir haben da sicher etwas gemeinsam.... deine Heritage sieht aber auch lecker aus......Nun ist meine Garage voll und die Fat Boy ist auch mit ein Grund, warum ich mich in den letzten 3 Jahren etwas stiefmütterlich um Gertrud gekümmert habe....macht aber auch einfach zu viel Spaß mit dem alten Eisen aus Milwaukee durch den Pfälzer Wald zu knattern...... :D

Bei uns haben nicht alle Fahrzeuge Namen bekommen, nur die, an denen wir auch emotional gehangen haben..... und wir haben uns da an den Namen der Vorbesitzer orientiert.... so hieß unser T2b Westfalia z.b. Grasmück, weil der Erstbesitzer mit Nachnamen so hieß, er war auch grün und irgendwie hat das gepaßt….. dann hatten wir mal einen blauen Käfer 1200, Bj. 1966, der hieß Tante Clara,.....war aber auch eine Limo mit Stahlschiebedach....

Naja, so hat jeder seinen Spleen und wir haben Käfer Gertrud mittlerweile adoptiert......

Ich finde der Namen Gertrud passt hervorragend zu ihr:

Nachdem sie bis 1992 ihr beiges Alltagskleid an hatte, fährt sie jetzt im schicken Sonntagskleid umher;

meistens brabbelt sie zufrieden vor sich hin, braucht aber etwas länger um auf Touren zu kommen;

im Frühjahr zickt sie ein bißchen beim Anlassen und mittlerweile ist sie auch ein bißchen inkontinent......

ist ja auch nicht mehr die Jüngste.... :D :D .... aber das Wichtigste ist: Sie läuft und läuft und läuft...:

Carola für ein Cabrio finde ich auch sehr gut.....poste doch mal ein Bild von deiner Nachbarin...... :D

wenn sie hübsch ist, würde ich mir das überlegen..... :D

Viele Grüße,

Jürgen W. aus P. :cool:

und Käfer Gertrud :D

 

P.S.: Bitte keine Vergleiche mit der Charleston Ente.....

Da liegen Welten dazwischen!....ein absolutes No-Go!

http://images.google.de/imgres?...

Themenstarteram 27. Juli 2016 um 19:07

Anbei mal noch ein Foto Vorher/Nachher und eine damalige Annonce bzw. einem Ausriss mit dem (angeblich) die Erstbesitzerin ins Autohaus gegangen ist, um die Neuwagen-Bestellung aufzugeben......

Dsc02676
Dscf0046
Hebmueller-vw-kaefer-cabrio-1949
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Vorstellung von Käfer Gertrud und mir.......