ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Vorstellung: neuer A8 4.2 TDI im Erzgebirge

Vorstellung: neuer A8 4.2 TDI im Erzgebirge

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 19. Oktober 2017 um 13:31

Hallo, kurz zu mir, ich bin der Matthias. 27 aus dem wunderschönen Erzgebirge und wie einige schon gemerkt haben, war meine Suche nach einem brauchbaren 4E erfolglos. Deshalb bin ich relativ spontan beim 4H gelandet und bereue es keine Sekunde :D Die Wahl ist auf einen pahntomschwarzen 4.2 TDI (das stand sowieso fest) mit einer wunderschönen Ausstattung und in einem hervorragenden Zustand gefallen. Der Wagen lief 7 Jahre in Italien, ist aber eine deutsche Erstauslieferung, dennoch sieht man dem guten Stück nicht mal ansatzweise seine 210.000 km an.

Da es der erste A8 war, der wirklich alles hatte was ich unbedingt drin haben sollte, fiel die Wahl nicht schwer. Abgesehen von der traumhaften Design Selection Balaobraun hat der Gute so ziemlich alle Annehmlichkeiten die man sich damals bestellen konnte: Standheizung, Frontscheibenheizung, B&O, TV, 4x Massagesitze, Soft Close, Rückfahrkamera usw.

Die einzigen Sachen die man damals noch nicht bestellen konnte, sind bereits in Arbeit: die Verkehrzeichenerkennung hab ich schon nachgerüstet, DAB+ Tuner kommt die Tage rein und den Tacho vom 2013er versuche ich auch noch nachzurüsten, damit ich endlich an die Öltemperaturanzeige komme und die Geschwindigkeitsbegrenzung auch wie bei den neueren Modellen in allen Menüs im FIS angezeigt wird.

Mal sehen ob ich die Tage noch dazu komme, Bilder hochzuladen...

Ähnliche Themen
20 Antworten

Meld dich mal bei mir

herzlich wollkommen

die schildererkennung nachrüsten ist das aufwendig?

Themenstarteram 19. Oktober 2017 um 15:49

Das kommt drauf an, ob man die Kamera schon hat. Im A6 Forum gibts einen Thread darüber, wo alles genau drin steht.

welche habe nur nachtsicht

Themenstarteram 19. Oktober 2017 um 20:36

wie gesagt, bzgl. der VZE steht alles wissenswerte im A6 Forum. Nachtsicht hat damit aber nichts zu tun.

Gibt’s auch Bilder von deinem KFZ? :)

Themenstarteram 20. Oktober 2017 um 9:31

Auf dem handy hab ich jetzt erstmal nur das.

 

Ach was mir grad noch eingefallen ist, die orginal LED Kennzeichenleuchten hab ich auch nachgerüstet, das sah echt schrecklich aus vorher.

20170927_183825.jpg

nur keine led scheinwerfer was ....aber man kann nicht alles haben willst du auch auf dynamisches blinken unrüsten?

Led nachrüstung sollte auch kein Problem darstellen.Durfte letzten einen verrückten Typen kennelernen der von Xenon auf Led beim Vorfacelift sprich diesem Modell hier umgerüstet hat.

Themenstarteram 20. Oktober 2017 um 10:21

LED war für mich kein Muss, im VFL sind die auch nur ein Kompromiss. Da ist mir das adaptive Light lieber, einzig die Lichtfarbe ist nicht besonders toll, aber da kommen noch neue Brenner rein.

wie soll das gehen mit dem umrüsten, da brauchst du andere scheinwerfer ...led hat schon geiles licht ,hatte den d3 facelift das war niicht im ansatz so gut

Zitat:

@octavia2 schrieb am 20. Oktober 2017 um 10:11:18 Uhr:

Led nachrüstung sollte auch kein Problem darstellen.Durfte letzten einen verrückten Typen kennelernen der von Xenon auf Led beim Vorfacelift sprich diesem Modell hier umgerüstet hat.

dann frag ihn mal ob er das mit dem dynamischen blinken auch hinbekommt

Hi Schmatzi,

hab ich das richtig gelesen? Ab Mj 13 wird das Limit in allen FIS-Menüs angezeigt?

Al

Themenstarteram 14. November 2017 um 22:12

Ich kann Vollzug vermelden, Verkehrszeichenerkennung, DAB+ und ein 2013er Tacho sind nachgerüstet und laufen.

Was noch nicht geht, ist die Anzeige der Geschwindigkeitsbegrenzung als kleines Symbol in allen FIS Menüs. Mal schauen ob ich das noch hinbekomme. ABER: Dafür geht jetzt endlich der Laptimer, das war eine der wichtigsten Sachen die mir noch gefehlt haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Vorstellung: neuer A8 4.2 TDI im Erzgebirge