ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Vorstellung meines V40 T4 + Frage

Vorstellung meines V40 T4 + Frage

Volvo V40 2 (M/525)

Hallo,

ich wollte mal meinen V40 T4 vorstellen. Das Auto wurde Ende März geliefert und hat bis jetzt nur knappe 4000 km :D

Zum Auto selbst:

T4 Summum MT und in Raw Cooper

Leder Schwarz

17 Zoll Segomo Felgen

5 Zoll HP Radio

und noch einigen Extras.

Das Auto fährt zu 90% nur Stadt und aktuell mit +- 8,5 - 9 Litern Verbrauch.

Nun meine Frage:

Werde kommende Woche mit dem Auto von Luxemburg nach Österreich fahren also um 650 km. Wie weit seit Ihr mit euerem T4 oder T3 bis jetzt gekommen?

MfG Tim

Img-0749
Ähnliche Themen
18 Antworten

Erstmal Glückwunsch zum Elch!

Das weiteste was ich bis jetzt mit einer Tankfüllung geschafft habe waren 687km und da waren noch knapp 8 Liter im Tank (54,3 l getankt). Meiner ist zwar ein T3 aber bei entspannter Fahrt (130 - 140km Tempomat) sollte der Verbrauch sich nicht all zu sehr vom T4 unterscheiden.

Danke :D

dann müsste ich es ja bis an die Grenze schaffen :D Mal sehen, ich werde es dann berichten wenn ich da bin

Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Verbrauch des T3/T4 auf Langstrecke ?

"Langstrecke" ist bei meinem T3 noch übertrieben, ich hab ihn auch erst ein paar Tage. Eine Autobahnfahrt mit Tempomat 125 über 200km war allerdings schon dabei. Jetzt ist die erste Tankfüllung durch und der nachgerechnete Verbrauch an der Tankstelle liegt bei 6,4 l/100km (BC zeigte 6,5). Darunter 40% Autobahn (begrenzt auf 80, 100 oder 120), 40% Landstrasse und 20% Dörfer und Stadt.

Da ich nicht sicher weiss wie voll mir der Tank übergeben wurde geb ich aber nicht viel auf diese Werte.

Glückwunsch auch von mir!

Ich bin jetzt schon bei 21.000 km seit 02/13. Der Verbrauch ist schrittweise gesunken, wir gewöhnen uns immer besser aneinander. Zur Zeit liegt mein Verbrauch bei genau 7,0 l/100 km und fahre 720 - 750 km pro Tankfüllung (ca. 70% AB m. Geschwindigkeitsbegrenzung 120 km/h, 20% Landstrasse, 10% Stadt) ohne Reserve (Rest ca. 8-10 l - Restanzeige 120 - 150 km).

Langstrecke Österreich/Italien Verbrauch 6,6 l/100 km und 850 km mit einer Tankfüllung + Reserve.

Gruß Andreas

Hallo,

danke, wie gesagt dann müsste das ja klappen mit der Reise bis nach Österreich ohne zu tanken :D

Was tankt Ihr denn? Super Plus (98 octan und mehr) oder Normalbenzin mit 95 octan / E10????

Hat das einen Einfluss auf den Verbrauch / Leistung?

Bis jetzt hat das Auto nur Super Plus bekommen....

MfG Tim

1x Super Plus probiert, keinen Unterschied festgestellt............... doch auf dem Zahlbeleg;)

Ich tank nur Super 95, auch bei meinem T5 mach ich das so. Ein paar mal 98 Oktan probiert und nie einen Unterschied bemerkt - ausser wie erwähnt auf der Rechnung...

Zitat:

Original geschrieben von Tati90

Was tankt Ihr denn? Super Plus (98 octan und mehr) oder Normalbenzin mit 95 octan / E10????

Hat das einen Einfluss auf den Verbrauch / Leistung?

Bis jetzt hat das Auto nur Super Plus bekommen....

absolut sinnlos !

http://www.adac.de/.../default.aspx?tabid=tab2

Andreas

Danke Jungs für die vielen Antworten....

 

Wie gesagt hier in Luxemburg kostet Super Plus ja nicht so vill mehr als Normalbenzin.....

Werde es dann mal versuchen in Österreich

Danke nochmals

moin. das mit dem höheren verbrauch ist bei volvo glaube ich gewollt. beim diesel ist es so. erst nach ein paar tausend km geht der verbrauch nach unten. macht die software vom steuergerät. ist mir bei beiden volvos aufgefallen und mir auch von der werkstatt bestätigt worden. ob das beim benziner auch so ist? könnte sein

Themenstarteram 1. Oktober 2013 um 9:06

Hallo,

mal ein kleines Zwischenfazit.

Also Luxemburg bis Österreich Grenze Verbrauch von 6,7 Litern. Voll beladen und mit 16 Zoll Winterreifen.

Damit kann ich ganz gut leben da ich mit meinem S60 D3 ungefähr 6,5 auf der gleichen Strecke habe :D

Schönen Tag noch

Ich muss sagen ich bin wirklich überrascht von Euren Verbräuchen. Ich hatte schon lange keinen Benziner mehr, der letzte war 2007 ein V40 1.8i mit 125PS. Und den konnte man praktisch nicht unter 10 oder vielleicht noch 9l fahren. Eure T3 und T4 haben mehr Leistung, der Wagen ist sicherlich nicht leichter, verbrauchen aber nur 6 oder 7 Liter. Das finde ich schon bemerkenswert für Benziner.

Ich frage mich ob das generell so ist. Wieviel verbraucht man wohl so mit dem T5? Ich würde durchaus mal wieder auf einen Benziner umsteigen, aber dann müsste er schon ~250PS haben und maximal 8l verbrauchen. Gibt es das inzwischen?

Zitat:

Original geschrieben von Gurkengraeber

Ich muss sagen ich bin wirklich überrascht von Euren Verbräuchen. Ich hatte schon lange keinen Benziner mehr, der letzte war 2007 ein V40 1.8i mit 125PS. Und den konnte man praktisch nicht unter 10 oder vielleicht noch 9l fahren. Eure T3 und T4 haben mehr Leistung, der Wagen ist sicherlich nicht leichter, verbrauchen aber nur 6 oder 7 Liter. Das finde ich schon bemerkenswert für Benziner.

Ich frage mich ob das generell so ist. Wieviel verbraucht man wohl so mit dem T5? Ich würde durchaus mal wieder auf einen Benziner umsteigen, aber dann müsste er schon ~250PS haben und maximal 8l verbrauchen. Gibt es das inzwischen?

Schau mal meine Signatur an, der Spritmonitor gibt Auskunft zum T5, durchaus OK, kommt aber natürlich nicht an die tiefen Werte eines T3/4 ran.

Echt nicht schlecht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Vorstellung meines V40 T4 + Frage