ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. vorschlag: neues forum 'Kraft- und Schmierstoffe'

vorschlag: neues forum 'Kraft- und Schmierstoffe'

Themenstarteram 24. Juni 2008 um 23:02

hallo und guten abend,

meiner meinung nach fehlt ein forum fuer kraft- und schmierstoffe, welches sich dann in kraftstoffe und schmierstoffe (motoroel, getriebeoel, atf) unterteilen koennte.

themen dieser art sind querthemen und werden in allen moeglichen foren diskutiert, wuerden aber eine wesentlich breitere wirkung haben, wenn sie ein eigenes forum haetten.

insbesondere fuer den bereich kraftstoffe (preis, qualitaet, premiumqualitaeten, unterschiede, ...) koennte ich mir eine grosses interesse vorstellen.

bin ich der einzige?

mit gruss

joedi

Beste Antwort im Thema
am 24. Juni 2008 um 23:16

imho wenig sinnvoll, da es dort zu viele glaubensrichtungen, und zu wenige wirkliche fachleute geben wuerde.

und diese fachleute werden wohl meist nicht wirklich objektiv ueber ihr eigenes oder komkurrenz produkte urteilen, bzw betriebsinterna preisgeben.

zum thema oel empfehle ich dir die gut 13000 post in:

http://www.motor-talk.de/forum/welches-motoroel-t230315.html

oder eine damalige versuchte zusammenfassung unter :

http://kotschak.de/oel.html

mfg

Harry

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten
am 24. Juni 2008 um 23:16

imho wenig sinnvoll, da es dort zu viele glaubensrichtungen, und zu wenige wirkliche fachleute geben wuerde.

und diese fachleute werden wohl meist nicht wirklich objektiv ueber ihr eigenes oder komkurrenz produkte urteilen, bzw betriebsinterna preisgeben.

zum thema oel empfehle ich dir die gut 13000 post in:

http://www.motor-talk.de/forum/welches-motoroel-t230315.html

oder eine damalige versuchte zusammenfassung unter :

http://kotschak.de/oel.html

mfg

Harry

Fachleute gibt es bei MT genug, ich habe bereits einige antreffen dürfen. Nicht alles was der Sterndock erzählt ist genauso richtig, r betrachtete die Dinge meist einseitig. In anderen Foren (MT) und Websites wurden seine Artikel diskutiert und einige Aussagen für so nicht ganz korrekt erachtet.

Der Sterndocktor kennt sich auch fast nur mit den Mercedesmotoren aus, wie sollte es auch anders sein ... Zudem ist er hier nicht mehr aktiv dabei.

Jedoch könnten sich viele Ergänzen und gute Tipps geben. Öl hat wenig mit Glauben zu tun, wie fast alles in der Technik, ist die verwendete Zusammensetzung ein Schlüssel für die Funktion. Öl gehört ebenso dazu, die Zusammensetzungen sind meistens Veröffentlicht. Schwierig wird es bei Kraftstoffen, die Raffinerien werden sich da kaum in die Karten schauen lassen, ähnlich wird es bei den Ölkonzernen aussehen.

Ein solches Forum könnte doch als Unterforum bei Fahrzeugpflege aufgenommen werden oder gänzlich ein eigenes unter dem Punkt "Schmierstoffe".

Natürlich könnte es dort schnell zu streitigkeiten kommen, jedoch wäre da die Moderation gefragt. Die Mods bekommen dieses Thema in anderen Unterforen schließlich auch in den Griff.

Themenstarteram 25. Juni 2008 um 22:28

guten abend nochmal,

'selbsternannte' fachleute gibt es in jedem forum, dies regelt sich gewoehnlicherweise von selbst, manchmal dauer es laenger.

ja ich glaube auch, dass er mit den oelen sicherlich fundamentaler werden koennte, dennoch ist es ein querschnittsthema, dass in den einzelnen foren nicht breit genug diskutiert wird.

was mir aber eben auch fehlt ist ein unterforum fuer konventionelle kraftstoffe (und damit fuer themen der art

- qualitaetsunterschiede

- premiumkraftstoffe

- freie tankstellen

- additive

- e5/e10 ...

- kraftstoffqualitäten im ausland

- verträglichkeit neuer kraftstoffe mit alten motoren

...

wie geschrieben ... ich glaube - von den glaubensthemen abgesehen - dass diese querschnittsthemen durchaus nach oben gehoben werden könnten.

joedi

am 25. Juni 2008 um 22:50

ich bleibe dabei, und lass mich auch nicht gross abbringen:

die aussage eines users x kann KEINER ggueber der angabe des users Y fuer die MEHRZAHL der leser nachvollziehbar erklaren.

die ganze marke und SUBJEKTVE qualitat kann man sicher jahrelang steiten.

es endet einfach nur im streit. glaub mir

mfg

Harry

Themenstarteram 26. Juni 2008 um 8:10

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

ich bleibe dabei, und lass mich auch nicht gross abbringen:

die aussage eines users x kann KEINER ggueber der angabe des users Y fuer die MEHRZAHL der leser nachvollziehbar erklaren.

die ganze marke und SUBJEKTVE qualitat kann man sicher jahrelang steiten.

es endet einfach nur im streit. glaub mir

mfg

Harry

hallo,

gilt diese aussage deiner meinung nach auch fuer kraftstoffe?

joedi

ps: ich bin der meinung, dass deine aussage fuer sehr sehr viele themen und 80% der leser von mt gilt, die allerdings wahrscheinlich nur 10% oder weniger der beitraege schreiben

am 26. Juni 2008 um 8:23

Zitat:

Original geschrieben von joedi2

 

gilt diese aussage deiner meinung nach auch fuer kraftstoffe?

sogar besonders darum. (mineralische , fuer andere gibts eh ein forum)

aber da faengts schon an!

Harry

Moin,

Ich denke, dass man zu diesem Thema aufgrund der zu geringen Grundbildung der meisten Menschen wenig sachlich diskutieren kann. Es wird auf das hinnauslaufen, was es bereits regelmäßig in unseren Foren gibt. Welches Öl für mein XYZ. Und da ist dann durchaus wieder das spezielle Forum gefragt.

Die anderen Fragen, welche du hier addressierst ... werden auf anderer Ebene, nämlich in wissenschaftlichen Journalen diskutiert.

MFG Kester

Die meisten Dinge auf MT werden ausschließlich oberflächlich behandelt. Schaue ich in die Unterforen in den ich aktiv bin, so finde ich selten einen Beitrag der mich fordert. Oftmals wird nur Basiswissen vermittelt und sehr selten in die Tiefe gegangen ... Ist aufgrund der Vorbildung vieler User auch nicht möglich. So verhält es sich auch mit Schmiermitteln Mineralische dafür, Synthetisch dafür, warum 5w30 ... was bedeutet das. Einfachstes Basiswissen eben.

Es tauchen immer mal wieder Personen auf, welche richtig in in die Tiefe gehen können ... man schaue auf den Öl-Thread, da war es nicht nur einer allein. ;)

Ich denke so ein Forum könnte durchaus bestand haben, ähnliche dem Alternative Kraftstoffe wo auch meist nur an der Oberfläche gekratzt wird.

Themenstarteram 26. Juni 2008 um 20:54

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

Ich denke, dass man zu diesem Thema aufgrund der zu geringen Grundbildung der meisten Menschen wenig sachlich diskutieren kann.

...

Die anderen Fragen, welche du hier addressierst ... werden auf anderer Ebene, nämlich in wissenschaftlichen Journalen diskutiert.

MFG Kester

ich moechte mich ersterem kommentar anschließen, ich und ich denke viele andere eher grundlegend orientierte sind aber durch durchaus in der lage unsinnige, subjektive, zufaellig beoachtete, begruendbare, fundierte und korrekte informationen zu filtern, zu ueberlesen und zu bewerten. ausserdem ist es m.e. so, dass sich gerade aus den allerweltsbeobachtungen der wenig sachlich diskutierenden einiges ablesen kann (oder lieber bewusstmitleser und ideenkreierer ;-).

der diskussion in wissenschaftlichen journalen stehe ich sehr offen gegenueber, aber dass ist aus meiner sicht ueberhaupt kein argument.

um mit einer metapher zu sprechen: es gibt neben bibliotheken (wiss.) auch buechereien (z.b. staedtische), in beiden stehen partiell die gleichen buecher, manche buecher finden sich natuerlich nur in der einen bzw. der anderen, manche themen haben aber auch zwei seiten und viele beobachtungen.

ich wuerde mich um eine erweiterung des forenangebots freuen.

joedi

Zitat:

Original geschrieben von joedi2

ja ich glaube auch, dass er mit den oelen sicherlich fundamentaler werden koennte, dennoch ist es ein querschnittsthema, dass in den einzelnen foren nicht breit genug diskutiert wird.

klar kann man für alles ein neues forum aufmachen.....nur wie sinnvoll ist das?

beim thema öl bin ich der meinung das ein extra forum dafür übertrieben ist.......

die große mehrheit der nutzer von mt wird sich fragen "welches öl für mein fahrzeug" und in genau diesem entsprechenden fahrzeugunterforum wird dann auch diese frage gestellt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. vorschlag: neues forum 'Kraft- und Schmierstoffe'