ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Vorne! Alles muss weg. Alles muss neu! Alles was geht!

Vorne! Alles muss weg. Alles muss neu! Alles was geht!

VW Passat B6/3C

Hallo,

also mein Nachrüstwahnsinn kennt keine Grenzen. Aus der Nackigen Trendline, ohne MAL und nur Businesspaket, ist jetzt fast nahezu Vollausstattung geworden. So, nun bin ich 3 Jahre wegen der EFH hinten hinterhergerannt, nur leider blieb es nicht dabei und es kam immer mehr dazu, in nur 6 Monaten.

Mir sind schon immer die Halogen H7 Lampen vorne auf die Nüsse gegangen. Vor allem Nachtfahrten auf der Autobahn sind grausam. Als ich den Wagen gekauft hatte, war alles ok, dann hatte ich Ersatzfahrzeuge, weil ich Anfangs soviel Mängel hatte und lernte Xenon so richtig kennen.

Vorne ist noch alles richtig Trendline und nackt inkl. Unfallschaden von April. Keine PDC, PLA, SRA, Xenon und ACC.

Jetzt aber dachte ich mir, statt Kleinkram, hau ich jetzt voll auf die Kacke und mach vorne alles was geht inkl. ACC, was es im BJ 2005 / MJ 2006 noch nicht gab. Zumal auch der Unfallschaden jetzt weg muss. Leider hat die Motorhaube auch ganz leichte Dellen :(

Jetzt die Fragen. Was muss ich dabei Beachten, vor allem wenn ich Teile von einem TSI / TFSI in einem Diesel verbauen möchte.

Was muss ich bzgl. Xenon, SRA berücksichtigen?

Ganz wichtig ist in diesem Fall ACC, da muss ich sicherlich Steuergeräte wechseln / hinzuziehen?

PDC und PLA sollten weniger das Problem sein, oder gibt es auch dort bei den STG´s updates die ich vollziehen muss?

 

Die folgenden Steuergeräte sind getauscht.

Türsteuergeräte vorne auf Highline Vollausstattung und hinten die Türsteuergeräte.

Lenksäulensteuergerät für MFL (BJ 2005 US Modell),

Boardnetzsteuergerät, 3C8 ... AC Version Highend mit FSH.

Diese Frage ist aber Sekundär, wichtig ist erstmal die Front

das BNSTG ist schon bewusst eines mit FSH, wenn dafür noch etwas nötig ist, dann auch dort Bitte Informationen. Ich habe Climatic keine Climatronic. Die Climatronic kommt sicherlich auch noch, schauen wir mal (Ich weiß, ist extrem aufwändig). Gegenwärtig ist es aber die Climatic und müsste ich da das Bedienteil auch tauschen?

Über Informationen und Hilfe bin ich nicht nur dankbar, ich bin dazu auch ein wenig darauf angewiesen =)

Habt vielen Dank

Am Anfang war die Trendline
Am Anfang war die Trendline
Jetzt Comfortsitze und Highline Niveau
+2
Beste Antwort im Thema

Mir stellt sich bei solchen umbau Aktionen immer die Frage. Wieso investiert man im Nachhinein so viel Geld für Sachen die man in Vorfeld schon hätte haben können?

Ich meine wir reden hier nicht von eine Umrüstung des KombiInstrument mit Premium MFA, beleuchteter Lüftung oder Rückfahrkamera. Sondern von der Umrüstung eines Trendline auf möchte gern Highline Niveau incl. Xenon.

Ich hoffe nur das dir nach der Umbau Aktion kein Wild vors Auto rennt und du von vorne beginnen kannst, denn zahlen wird dir die Versicherung dann nur die Standard Scheinwerfer.

Sorry für die Worte, aber ich fass mir immer an denn kopf wenn ich von solchen Umbauaktionen lese die eigentlich unnötig wären, hätte man sie im Vorfeld gewählt.

 

mfg

Stefan

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Andy.C

gut, dann werde ich ABS Block auch tauschen. Ich kalkuliere ca. 3000 Euro dafür ein. Das entspricht so ca. dem Schaden an meinem Fahrzeug. Sieht man vlt. nicht aber der Schaden ist schon größer und breitflächiger und wie es dahinter aussieht, wissen wir noch nichtmal.

Da sollte aber nicht all zu viel kaputt gegangen sein.

Übrigens... die Climatronic fehlt eigentlich auch noch :D

Zitat:

Original geschrieben von __NEO__

Übrigens... die Climatronic fehlt eigentlich auch noch :D

Ja, aber die Climatic reicht mir völlig aus! Die Climatronic sieht halt nur schöner aus wie ich finde, komme damit aber nicht klar, und drehe nur dran rum. Aber auch dafür habe ich bereits einen Plan ;) Kommt alles nach der Front. Jetzt ist aber vorne erstmal das komplete Paket dran. Dass will ich, das wird gemacht. Nur brauch ich echt Hilfe, denn das ist ja nicht nur eine Sache, das sind schon 5 Sachen zzgl. Dingen die es 2005 / 2006 ab Werk noch nicht gegeben hat.

Xenon und SRA, das Thema ist im Prinzip durch. BNSTG unterstützt das, Kabelbäume müsste ich auch haben.

PDC sollte auch nicht so wild sein, müsste ich mal schauen.

PLA und ACC sind die Dinge die eine Herausforderung darstellen.

Nun hatte Alex auf seinen Seiten auch eine schöne Anleitung zum Thema PLA, allerdings bezog sich diese auf ein MJ 2007. ACC ist das wohl mit Abstand komplexeste. Ich wäre auch bereit, dies in der Vorbereitung zu lassen und im Nachhinein zu installieren, z.B. durch Austausch des ABS-Blocks usw.

 

LG

Andy

Wegen PLA kannst du mal hier schauen.

Es läuft alles aufs ABS heraus

Wegen PLA, brauch ich dazu noch eine Elektronische Lenkung. Weiß einer zufällig, wie ich herausfinde, ob Elektronisch oder Hydraulisch verbaut ist? Den ABS Block zu tauschen, damit habe ich mich abgefunden, würde ich tun. Sofern dann vorne alles geht.

@Bronken, danke, das werde ich mir mal durchlesen.

EDIT: Danke für den Link, der ist schonmal ziemlich gut :) Nun noch die PDC und ACC und bzgl. elektronischer Lenkung :)

Geh einfach per VCDS in die Anpassungskanäle deiner Lenkhilfe und schau, ob "PLA verbaut" dort auswählbar ist.

Die Chancen stehen schlecht...

Ich war eben beim Freundlichen wo ich den Wagen auch kaufte.

Neben ABS Block, benötige ich auch ein neues Diagnoseinterface, Lenkstockhebel. Die Lenkung bei mir ist vollelektrisch, insofern kann das schon gut gehen.

@Bronken, kann ich gerne machen, aber ich habe auch Zweifel dass PLA auswählbar sein dürfte, denn immerhin gab es das 2005 noch nicht.

Generell sieht es jedoch gut aus, dass sich das machen lässt. Ist nur Aufwand und vokalem Teuer. ABS Block kostet neu bei VW 1600 Euro.

LG

Andy

Zitat:

Original geschrieben von Andy.C

Ich war eben beim Freundlichen wo ich den Wagen auch kaufte.

Neben ABS Block, benötige ich auch ein neues Diagnoseinterface, Lenkstockhebel. Die Lenkung bei mir ist vollelektrisch, insofern kann das schon gut gehen.

@Bronken, kann ich gerne machen, aber ich habe auch Zweifel dass PLA auswählbar sein dürfte, denn immerhin gab es das 2005 noch nicht.

Generell sieht es jedoch gut aus, dass sich das machen lässt. Ist nur Aufwand und vokalem Teuer. ABS Block kostet neu bei VW 1600 Euro.

LG

Andy

Nein, du brauchst definitiv ne neue Lenkung. Brauchst eine mit dem Motor, der 5N1 vorne hat oder Mindestens Index M hat.

L geht auch schon (für PLA)

Adresse 16: Lenkradelektronik

Labeldatei: MFT\3C0-953-549-SW20.lbl

Teilenummer SW: 3C0 953 549 E

HW: 3C0 953 549 E

-----------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface

Labeldatei: 3C0-907-530.lbl

Teilenummer SW: 3C0 907 530 A

HW: 3C0 907 951 A

-----------------------------

Adresse 44: Lenkhilfe

Labeldatei: MFT\1Kx-909-14x-44.clb

Teilenummer: 1K1 909 144 H

Kompletter Scan (BNSTG bereits getauscht!) kann hier eingesehen werden

Aber dass das getauscht werden muss, war mir schon klar. Warum sollten die etwas können, was es zu dem Zeitpunkt noch nicht gab :)

Also muss raus, das H habe ich auch drin und da funktioniert es nicht. Ich muss auch wechseln, bzw habe zwei Lenkgetriebe liegen.

Wird ein teuerer Spaß, ich merke schon. Welche hast du denn rumliegen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Vorne! Alles muss weg. Alles muss neu! Alles was geht!