ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Vormopf auslesen mit der SD

Vormopf auslesen mit der SD

Mercedes E-Klasse S210, Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 10. Juli 2021 um 18:03

Hallo in die Runde, heute habe ich jetzt zum ersten Mal meinen S 210, 420er aus 04.97, an die SD gehangen. War zuerst eine Fumelei diesen Rundstecker korrekt einzustecken, im Gegensatz zu ODB, da muss man schon etwas aufpassen. Dann die SD aktiviert, da waren dann die 210er unterteilt in, bis 02.97 und ab 03.97. Musste dann 02.97 auswählen damit es weiter ging. Dann kam es dann anderst wie ich eigentlich erwartet hatte.

Es öffnete sich ein mir neues Unterprogramm mit dem ich dann einen Kurztest machen konnte. War alles sehr einfach aufgebaut , ein Paar hinterlegte Fehlercodes auf Englisch und das war es dann auch. Vielleicht weiß jemand was zu dem Unterschied, bis 02.97 und ab 03.97, also der kleinen Mopf? Habe davor nur den 211er ausgelesen, da ist ist es schon angenehm mit Fehlercodes auf Deutsch, Prüfschritte und Reparaturanweisung. Grüße aus dem Schwarzwald, Wolfgang

 

Ähnliche Themen
5 Antworten

Alle 210 lassen sich recht bescheiden auslesen. Das dir unbekannte Programm nennt sich HHT (Hand Held Tester).

 

04.1997 wird das Datum der Zulassung, nicht aber der Herstellung sein.

 

Die Unterteilung wird einen technischen Hintergrund haben. Welchen genau, kann vielleicht @Mackhack erörtern.

 

Das du HHT nur auf Englisch gesehen hast, liegt an deiner SD Installation.

 

Bei dem Rundstecker musst du aufpassen. Kommst du mal nicht in ein SG, liegt das am falschen Sitz des Steckers.

Könnte ich aber von Chinainstallationen will ich nichts wissen. Tut mir leid.

Vielleicht die Gelegenheit, dass sich @CE333 bei dir eine vernünftige Installation besorgt? :)

 

Außer natürlich ihr habt euch schon darüber ausgetauscht.

Ich weiß es nicht mehr.

Grüße zurück in den Schwarzwald.

Themenstarteram 10. Juli 2021 um 21:55

Danke Männer, das das jetzt auf Englisch ist , damit kann ich leben, auch das die Hardware der SD aus China ist, Software ist von eBay, also vermutlich auch China. Ich werde mit dem Teil auch tunlichst nicht in den Steuergeräten rumpfuschen, da fehlt mir das Wissen und auch das Vertrauen in die Gerätschaft. Aber die Kurztests laufen bis jetzt gut und mehr wollte ich nicht. Auf jeden Fall sieht man Recht deutlich den Entwicklungsfortschritt im System vom 210er zum

211er. War aber auch nu r so ein Versuch heute zum probieren, ansonsten fährt der 210er einfach. Ist ja nicht viel dran, und das was dran ist ,funktioniert einfach noch nach 24 Jahren. Gestern habe ich ihn zum ersten Mal nach fast 18 Monaten wieder angemacht. Ganz wohl war mir dabei nicht nach der Zeit, aber sofort angesprungen, sofort Öldruck, keine Geräusche und geschnurrt wie immer, eigentlich wie wen ich ihn gestern noch gefahren hätte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Vormopf auslesen mit der SD