ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. vordere äußere achsenmanschette defekt...

vordere äußere achsenmanschette defekt...

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 19. Oktober 2010 um 19:10

hallo liebe experten im forum,

bräuchte wieder mal einen rat. ich habe soeben von sommerreifen auf winterreifen gewechselt und eine felge der sommrerreifen war innen extrem verfettet. bin daraufhin zur honda-werkstätte und die haben das auto untersucht und sie haben ein kleines loch in einem knickfalz der achsenmanschette gefunden. die werkstätte geht davon aus, dass dies nicht über garantie laufen wird, sondern, dass ich das selbst irgendwie verursacht haben soll (keine ahnung wie...). das auto ist jetzt 6 monate alt.

meiner meinung nach sollte das eigentlich schon auf garantie laufen. das ist ja keine delle oder sonst irgendwie ein schlagschaden, den ich selber am unterboden verursacht habe sondern ein winziges löcherl in einem versteckten pfalz von dieser manschette.

hat hier vielleicht zufällig jemand eine erfahrung oder kenn mir einen tip geben? ich hab ehrlich gesagt keine lust, schon nach einem halben jahr mit dem fahrzeug auf eigene kosten in der werkstätte zu stehen...

vielen dank,

lg dani

Ähnliche Themen
14 Antworten

Das ist auf jeden Fall ein Garantiefall!

1:kein Verschleißteil

2:selbst wenn du es wirklich selbst verursacht haben solltest,müßten SIE es DIR nachweisen.

Ansonsten den Händler wechseln.

p.s.wie soll man denn ein Loch in eine Achsmanschette bekommen??!!

Selbst wenn man mit dem Unterboden voll aufsetzten sollte(ist mir mit meinem vorherigen Auto passiert)wird auf jeden Fall kein Loch in der Manschette entstehen(wie auch?).

Nicht ärgern lassen und Grüße aus Bärlin

Ich kann mich auch nur wundern, dass das kein Garantiefall sein soll. So ein Blödsinn.

Aber nur mal unter uns, ich habe Dir doch immer gesagt, nicht mit einem Messer unter Deinen Wagen zu kriechen und an den Manschetten rumzuschnitzen ... ;)

Nee ehrlich, nicht locker lassen oder Händler wechseln.

Grüße

Auch, wenn der Schaden durch einen Steinschlag entstanden ist, den Du dann ja verursacht hast, weil Du mit den Wagen gefahren bist, ist es ein Garantiefall. Weil das Teil so konstruiert sein muss, dass es ein Steinschlag verkraften muss. Wenn es zu schwach ausgelegt ist und einen Steinschlag nicht verkraftet, ist es eine Fehlkonstruktion, also ein Garantiefall.

gelöscht

Hatte vor 2 Jahren auch eine defekte Achsmanschette, allerdings war nicht einfach ein Schlitz drin, sondern es war sehr wahrscheinlich ein Marder (auch die Dämmmatten im Motorraum wurden damals von Marder angeknabbert). In meinem Fall war es somit kein Garantiefall, aber die Teilkasko hat es übernommen, da Marderschäden hier bei mir mitversichert waren (ohne Selbstbeteiligung). Wenn es also bei dir eindeutig kein Marderbiss ist, dann würde ich auch sagen: Garantiefall

Hallo!

Habe ich heute gemacht, ist ganz einfach nur mach auch die innere Achsmanschette.

Ist besser weil du die Achse dort rausnimmst.

Also Auto aufbocken is klar!! Dann die mittlere Achsschraube lösen und den unteren achschenkel auch lösen und dann die gesamte Bremscheibe aus dem Unteren Achschenkel nach oben rausnehmen.

Dann die Achswelle nach innen durchschieben, die hintere Schelle von der Achsmanschette lösen und das Gummi abziehen dann kannst du die ganze Welle rausziehen, aber obacht auf der Welle sind drei Lager lose aufgesteckt, am besten einen Lappen drunterlegen denn die Lager fallen raus. Dann die Manschetten neu machen und alles in umgekehrter reihenfolge einbauen und das Lagerfett nicht vergessen!!:-)

Gruss Jochen aus Olpe

Themenstarteram 20. Oktober 2010 um 19:58

vielen dank für die antworten. gibt ja hoffnung :-) - werd dann berichten wie es ausgegangen ist...

"selbermachen" klingt super, aber dafür müsst man halt einen mechaniker im freundschaftsumfeld haben und das fehlt mir hier.

lg, dani

Hey Dani

Wenn du nicht allzuweit weg wohnst, kann ich dir sie ja einbauen wenn du das möchtest.!!:-)

Bestellst die Achsmannschetten gleich für alle beide (4 Stück) Seiten, bei Autoteile 24 kosten mit Versand ca. 10-15 Euro.

Mfg Jochen aus 57462 Olpe

Hier noch meine Tel.01725638445

P.S.

Die Achsmanschetten sind komplett, mit Fett und Befestigungsmaterial

Preis währe verhandlungssache. schätze aber, wenn keine komplikationen dabei sind, ca 50-100 Euro!

Themenstarteram 21. Oktober 2010 um 20:11

hi jomococom... ja, wär schon fein einen technisch begabten in der nähe zu haben... aber österreich ist glaub ich etwas weit weg - trotzdem danke :-)

übrigens: honda übernimmt jetzt das ganze doch auf garantie *freu*

lg, dani

@Jomococom

Nur so als Tip: Statt das innere Gelenk zu zerlegen, dieses einfach komplett aus dem Getriebe hebeln. Außerdem machts keinen Sinn die inneren Manschetten bei nem 0,5 Jahre alten Auto zu tauschen, die gehen eigentlich nie kaputt (die von Autoteile24 vielleicht schon).

Och, wenn Dani Daniela heißt, wäre für "Jomococom" der Weg bestimmt auch nicht so weit;-)

..ansonsten ist hier nicht ein Björn aus der Nähe von Olpe, der einen technisch begabten jungen Mann gebrauchen kann? Nummer ist ja allseits bekannt:rolleyes: s.o.

achsmanschette.. ja ja.. das kenne ich. aussen rechts die dritte drauf.

die erste war schon bei auslieferung im ar.....

 

mittlerweile beschlossene sache: das war mein letzter honda.

Themenstarteram 22. Oktober 2010 um 20:02

@bikmek: ja GENAU rechts außen (vorderrad) - was heißt, bei dir schon die dritte? wieso gehen ausgerechnet die so schnell kaputt? angeblich sollen die für 200.000 km halten. hm... hoff, dass das dann nicht ein dauerproblem wird. übrigens geh ich davon aus, dass die von anfang an kaputt war. so dreckig wie die felge innen war geht das gar nicht anders.

aber ansonsten muss ich ja sagen, dass ich mit meinem civic total zufrieden bin :-) und ich hoffe das bleibt auch weiterhin so :-))

lg, dani

also die erste war von anfang an defekt. hat der händler abe rnicht gemerkt. nach 400 km war dieses schöne knackende geräusch da..

also neue manschette.. allerdings mit der frage anmich warum die denn defekt sei..

 

nach knapp 20000 die nächste manschette. gleicher riss an gleicher stelle

 

die dinger halten bestimmt 200.000.. bei meinem accord sogar 481000.

aber nicht an diesem auto. scheiss auto .. ne anders.. scheiss quali beim civic

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. vordere äußere achsenmanschette defekt...