ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Von MAN-VOLVO eure Meinung

Von MAN-VOLVO eure Meinung

Themenstarteram 6. November 2008 um 14:04

also hier könnt ihr alles über eure meinunge der lkws reinschreiben

Ähnliche Themen
28 Antworten

Matze,

bis 1972 wurden Motoren nach SAE -gross- ohne Verbraucher gemessen. Nach 1972 mit allen Verbrauchen und Auspuff. Das hat 20-30% ausgemacht.

Bei Panzer Motoren weiss ich nur das du die Normalleistung hast, und eine combat ready Leistung hast.

z.B bei dem Chrysler multibank Motor, Ein -W- Motor bestehend aus 5 X 6cylinder Motore, war dieser Motor / Panzer Combat ready mit einer fehlenden Cylinder Bank.

Chrysler A57 multibank 30-cylinder gasoline engine, essentially five 6-cylinder engines working together, 425 horsepower at 2850 rpm. Other variants had diesel engines.

http://www.cyberus.ca/~ggfg/Forceful.htm

Bei dem Ford Motor der aus einm 12Cylinder Flugzeugmotor entwickelt wurde und als V8 in den Sherman verbaut wurde konnte dieser auch als 4 Cylinder Fahren, weil die Zundanlage komplet getrennt war fur die einzelnen Banke.

http://commandos.strategyplanet.gamespy.com/sherman.html

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

hier rüdy :D ...

nen lehrer hat mich zugelallt von alten panzern ausm krieg mit amy motoren,

da gabs 2 ps angaben

1x die normale angabe

2x die angabe mit allen verbrauchern stimmt des ???

 

näää nich holz, mitm planen auto mit 660ps 60t und dann übern brenner ziehn links und rechts 4m schnee und du mittendruch :D

am 8. November 2008 um 8:54

Moin Matze, Moin Rüdiger,

habt ihr auch Angaben zum Verbrauch? Straße und Off-Road?

Ein paar meiner Kollegen waren bei der Panzertruppe und da schwirren manchmal Verbräuche von bis zu 700ltr/100km im Gelände durch den Raum.

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Zoker,

ich habe mir die Diagrame angesehen. Wenn der Volvo ab 1400 rpm mehr Diesel und Ladedruck bekommt, hast du ganz locker mitte 700HP.

Dadurch hast du dann das Drehmoment und die Leistung im Berg wenn du auf Zeit fahrst und einen Gang runterschaltest.

Rudiger

Rüdiger, was der alles geändert hat weis ich nicht, ich meine er hat bis jetzt nur einen anderen Chip drinn, der Tuner der hier die Motoren wirklich gut einstellt kommt in das Steuergerät von Volvo noch nicht rein. Aber 679 PS am Rad sind auch nicht schlecht. Sein Scania den er vorher gefahren hat hatte zu spitzen Zeiten 920 PS an der Kurbelwelle, da ging aber 1 mal im Monat was kaputt. Getriebe, Achse, Turbo, Krümmer usw.

Matze wie wärs mit einer Black Editon hat aber ein Viehauflieger drann hängen, ca. 700 PS und schon das 5te Getriebe, die hat es alle zerissen.

bei unserm neuen TGX V8 680er 8x4 mit WSK ist eine Drehmoment sperre drinn, damit nicht alles auseinander fliegt :)

und matze, damit kannst du weit mehr als 60 tonnen fahren ;)

am 8. November 2008 um 12:49

ne kein vieh auflieger ...

der blacky hat doch ne hipoidhinterachse warum passiert der nichts bei der brachialen gewalt ???

 

was will ich mit nem tgx, damit hat unser werkstattleiter leere trailer aufn hof gezogen....

ich bin auch schon drin gehockt, ich fühl mich irgent wie nicht wohl an der ebenen schrankwand mit den 2 lichtern da drin, und dem komischen schubfach das halb auf dem motortunnel steht

Matze der 540 und der 580 hatte schon eine Ausenplanet, wiso sollte dann gerade der stärkste Motor eine Hypoidachse haben? Ich bin mir sicher der hat auch einen Ausenplanet.

am 8. November 2008 um 12:51

stimmt ab 5xy ps gibts die hl7 serienmäßig, aber glaub ich nicht das er die haut die halten ja sogar 300t schwertransporte aus

am 8. November 2008 um 13:04

Zitat:

Original geschrieben von ongelbaegger

Moin Matze, Moin Rüdiger,

habt ihr auch Angaben zum Verbrauch? Straße und Off-Road?

Ein paar meiner Kollegen waren bei der Panzertruppe und da schwirren manchmal Verbräuche von bis zu 700ltr/100km im Gelände durch den Raum.

moin!

nur mal am rande zu deiner frage,mein bergepanzer im kosovo ,Büffel auf Leopard2 Fgst,65 to gesamtgewicht,MTU 12 Zylinder 42 lieter Hubraum,1500PS,Ladedruck erhöht um 0,2 bar,Tankvolumen was wir tanken durften 1900 lieter,Verteidigungsfall erlaubt 2200, der kam wenn ich sparsam gefahren bin mit einer füllung knapp 500 km mischbetrieb straße/gelände aus.das ist nen märchen das panzer saufen wie loch,klar nehmen sie schon was aber garantiert keine 60 lieter beim starten oder so,geht gar nicht weil da ne stinknormale REP drin ist und wo soll die bitte 60 und mehr lieter nur beim starten durchjagen.

alles schwachsinn.das MTU triebwerk ist nen normaler vielstoffmotor.

100 lieter motoroel,120 lieter kühlmittel,6,5 to gewicht,drei kraftstofffilter,zwei oelfilter,mka und mke

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

Ich hab die Zeitung hier irgendwo rumfahren, war eine Lastauto Omnibus

http://www.lastauto.de/fileadmin/Bilder/Heftpdfs/lao0908.pdf

Danke für das Link! :)

Ist das eine Online abonnierung?

Der iveco Trakker test hat mir auch gefallen.

Interessant fand ich den Bericht über CJT mit ihren DAF's.

Die scheinen damit sehr Zufrieden zu sein.

Überrascht mich eigentlich das man nicht mehr von denen sieht...

Gruss, Pete

Die alten Hefte gibt es im Archiv, ob man die Online Abonieren kann weis ich nicht, wenn was interesantes drinn steht kauf ich sie am Kiosk.

Corsalummel,

das haben wir auch gemacht bei unseren C18. Die Motordrehzahl ist etwas erhoht, das Drehmoment in den unteren 5 Gangen begrenzt auf 2400ft# = 3300NM. Danach hast du Volle Leistung:D.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von Corsalümmel

bei unserm neuen TGX V8 680er 8x4 mit WSK ist eine Drehmoment sperre drinn, damit nicht alles auseinander fliegt :)

und matze, damit kannst du weit mehr als 60 tonnen fahren ;)

OT ein"

Zitat:

und matze, damit kannst du weit mehr als 60 tonnen fahren

Matze nicht aber Ralph Wun.... der kann mehr damit ziehen ja ja der liebe Ralph der macht das schon."OT aus

am 8. November 2008 um 16:39

welcher ralph ???

hab mitm 350er sk damals auch mit meim dad 50t gg gehabt mit kartoffeln und dann über die kassler berge

Der Ralph den ich meine sagte mir einmal:" Markus woran merkst du das du einen richtigen Schwertransport fährst??? Wenn die Autobahnpolizei die Siegtalbrücke für dich sperrt (in beiden Richtungen) und du ganz alleine ohne Begleiter ohne Polizei drüber fahren darfst und der Verkehr erst wieder frei gegeben wird wenn du auf der anderen Seite angekommen bist."

Aber wir kommen viel zu weit vom Thema ab deshalb "Zurück zum Thema bitte"

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Von MAN-VOLVO eure Meinung