ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Von 124 auf 210 wirklich umsteigen?

Von 124 auf 210 wirklich umsteigen?

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 18. Juni 2003 um 23:15

Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir einen 270 CDI, Bj. 97/98 zuzulegen. Leider habe ich bis jetzt keine wirklich guten Gesamturteile gehört. Sehe ich da zu schwarz, sollte ich meinen 124er (280 T, 140.000) besser weiterfahren, oder gibt es auch positives ?

Gruß Pony-Hans

Ähnliche Themen
18 Antworten

... aber auch wesentlich teurer ...

am 1. Juli 2003 um 1:31

was gutes war schon immer teurer und wenn man hier spart hast du eine tolle milchmädchenrechnung.

am 1. Juli 2003 um 14:38

C55

Wenn ich das mal richtig mitgekriegt habe so faehrst Du doch ne C-Klasse oder ? Also woher willst Du wissen das die neuen wesentlich besser sind als die vor MOPF ?

Fact ist der 210 er ist qualitativ gesehen eher am unteren Ende der Mercedes Pallette und zwar sowohl vor Mopf als auch danach. Die echten Probleme von denen man immer wieder hoert und liest hat der gemopfte ebenso. Dazu gehoeren Rost an verschiedenen Stellen oder ein Steuerkettenriss und dergleichen. Das neue Kombiinstrument mit mehr Funktionen ist auch nicht weniger anfaellig als das alte.

Wenn es denn etwas gibt das bei den neueren Modellen besser sein koennte so waere es die Automatik. Dies kann man aber auch erst dann sagen, wenn die Modelle in das Alter kommen wo die fruehere Fuenfgang Automatik wirklich mit Problemen aufwartet.

Mein Fahrzeug ist Ende Baujahr 96 und hat bisher keinerlei elektronische Probleme und absolut keinen Rost. Lediglich die Automatik ist jetzt bei 181 tkm ueber den Jordan gegangen. Aber ob die gemopften Modelle da wirklich besser sind bleibt abzuwarten.

Es klingt natuerlich toll dem Fragenden zu raten er soll doch eines der letzten Modelle kaufen bzw. grade nen 211er. Ich denke mal wenn er dafuer den Zaster haette wuerde er die grundsaetzliche Frage hier gar nicht gestellt haben.

Gruss

Gigl

Der 210 hat zu viele Macken und lass nur die Finger vom 211. Mercedes konnte man immer erst kurz vor dem Modellwechsel kaufen. Der 211 ist noch zu neu. Un wie ich bereits schon mal gesagt habe die Elektronik ist zu anfällig bzw. man kann bei dem Modell aber auch garnichts mehr selbst machen. Und bei den Werkstattpreisen heute kann das schwer ins Geld gehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Von 124 auf 210 wirklich umsteigen?