ForumVolvo Treffen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volvo Treffen
  6. VOMAC 2018, fährt jemand hin?

VOMAC 2018, fährt jemand hin?

Volvo
Themenstarteram 23. Januar 2018 um 8:23

Hi,

nächste Woche beginnt das VOMAC. Fährt jemand von euch hin?

Ähnliche Themen
59 Antworten

Dieses Jahr leider nicht.....

Gruß Thomas

Viel Spaß!

Diese Jahr bin ich leider auch nicht dabei.

Gruss Thomas

Ich leider auch nicht - hoffentlich bin ich ab 2021 wieder Volvo Fahrer dann sollte ich mir den Termin fürs VOMAC 2022 vielleicht schon mal vormerken :)

 

Gruß, Olli

Gruß, wäre gern mit gefahren, hab aber zu spät davon erfahren.

Wieviel kostet denn so ein Trip in etwa? Dann könnte ich schonmal für's nächste Treffen sparen inkl. der Wintertauglichkeit mein Volvo ausstaffieren.

 

Gibt es schon eventuell Daten für's nächste Treffen?

Themenstarteram 24. Januar 2018 um 6:53

LOL.... Ortwin wird froh sein, wenn er das diesjährige gestemmt hat. Ich denke, an das nächste hat er noch keine Sekunde gedacht. Erst gestern kam eine Mail über eine Programmänderung. Ich lass mich treiben.....

Treff ist dieses Jahr das Hotel Clarion Sense in Luleå. Aber immer dran denken: so weit im Norden ist alles etwas einfacher....

Kosten: von Mittwoch bis Sonntag sind es etwas über 700€, dazu kommen hat die Kosten für die Anreise, Schau mal nach Arvidsjaur, Kiruna oder Piteo. Die Anreise hängt von dir ab, aber in aller Regel kommen gut 5000 tkm auf den Kilometerzähler.

@Oli, Thomas: schade.

Im 2016 hatte ich nachher ca 8000 mehr auf dem Zähler.

Hat sich aber gelohnt.

Gruss Thomas

Hallo,

ja am Sonntag geht die Reise nach Schweden los. Wir kommen mit 6 Autos aus Luxemburg hoch :)

MfG Tim

Themenstarteram 25. Januar 2018 um 13:03

Die lustigen Luxemburger! ich freue mich.

Jo :) Wir freuen uns schon alle :)

Na ich würde mich auf ein Treffen für später freuen, & auch vorbereiten, wie z.B. Nen Motorwärmer einbauen usw.

Themenstarteram 2. Febuar 2018 um 19:33

Kurzer Bericht:

Wir sind am Montag los (bei Magdeburg) 300 km bis Rostock. Dort 22:00 Fähre nach Trelleborg. Ankunft dort 4:30, wir standen ganz vorn, sind fast als erste raus.... dann über Trelleborg, Malmö, Stockholm bis kurz vor Sundsvall. Nach gut 1100km Übernachtung in einem netten Hotel. Am Mittwoch dann Weiterreise über Umeo bis nach Luleo, noch mal gut 550km.

Abends Begrüßung, Ein Ratespiel, Abendessen, Roadbook.

Das Hotel ist ein ganz schönes Kasten.... 80 Teilnehmer. Letztes Mal waren wir ja auch zum Schluss im Luleo, das Hotel jetzt ist im Stadtzentrum.

Donnerstag Fährt zum Storforsen, im Hotel ein Snack, dann nach Boden zum Rötberg Fortet.... bekloppt, was Menschen sich ausdenken.... Abendessen wieder im Clarion Sense, ca. 260 km

Freitag Fährt nach Jokkmokk, eine Gruppe macht Driving on ice, die andere den Sami Markt, nach den Essen wird getauscht..... dieses Jahr sind es 2 nette Handlingkurse, das war sehr spaßig.... deutlich spaßiger ale letztes Jahr. Wie gut dass ein RAM zur Verfügung steht, um so manchen von der Schnee–Mauer wieder runter zu ziehen... ( mich nicht!,,,,)

40 VOLVOs ist schon ein fettes Bild!

Morgen dann zum Barbeque an den Polarkreis, dann zum Rentierzüchter.

Temperaturen: heute nur –16, mittags warme -12.... es schneit leicht, heute schöner Sonnenschein. Bilder kommen....

Auf der Hinfahrt hatten wir von Umeo bis ca. 200 km nördlich sehr viel Schneefall.... hoffen wir, das es Sonntag besser aussieht.

Stimmung ist gut, der Motor braucht keinen Vorwärmer, nur gute Winterreifen.

Bilder? ;)

Themenstarteram 4. Febuar 2018 um 8:23

Bilder kommen....

Gestern das traditionelle Barbeque am Polarkreis. Unser Roadbook hat uns (4 Fahrzeuge) in die Irre geleitet. Nach den Schienen rechts, würde halt so interpretiert, dann man halt an der nächst möglichen Krezung rechts abgebogen ist..... Gemeint war aber die übernächste Kreuzung, ca. 25 km später. Leider war in keinem Navi der angegebene Ort verzeichnet ( werde ich gleich mal melden) . Und eine online-Karte half auch nicht weiter. Dank guter Stimmung, stressloser Umgebung, umwerfender Natur wurde alles von allen locker genommen und kurze Zeit später waren wir am Ziel..... runde 40 km später als vermutet.

Immer wieder surreal: Grillen bei minus 15 Grad.... alles schick, alles schön. Ein herrliches Wetter, gestern. Windstill.......

Danach zum Rentierzüchter, Rentiere streicheln. Eine Art Wildlife- Zoo.... Danach individuelle Fährt zurück nach Luleå.

Heute muss der Programmpunkt, die Fahrt zu einer Insel ausfallen. Es hat viel geschneit und darunter ist nicht genügend Eis. Schade. Macht nichts, wir fahren wo anders hin.

Schade, dass es wieder zuende ist.

Die Straßen sind etwas vereister, als ich in Erinnerung hatte. Nur die Fahrt von Flakaberg (Rentierzüchter) bis ca. halbe Strecke zurück war so, wie ich in Erinnerung hatte. In Luleo ist es glatt.... wie gut dass sich der Verkehr in Grenzen hält. Das Fahren ist vollkommen problemlos.

Das nächste mal bin ich auch dabei. Jetzt noch schicke Bilder. Danke für das hießige Feedback

Deine Antwort
Ähnliche Themen