ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo xc90 D5 Berg hoch mit Wohnwagen kommt Fehlermeldung "sicheres anhalten"

Volvo xc90 D5 Berg hoch mit Wohnwagen kommt Fehlermeldung "sicheres anhalten"

Volvo XC90 1 (C)
Themenstarteram 11. August 2020 um 10:51

Hallo,

Mein Volvo xc90 Bj05/ D5/ 185 Ps/ Automatik will den Wohnwagen nicht ziehen.

Ohne Wohnwagen fährt er ganz ok obwohl ich schon das Gefühl habe das er früher mehr zug hatte (fahre den schon knapp 8 Jahre)

Und das Automatikg. brumt und ruckelt hin und wieder wenn ich unter 1300 Drehzahl fahre .

Sobald der Wohnwagen dran ist und es berg hoch geht kommt "sicheres anhalten" wenn ich bißchen weiter fahre geht er in Notbetrieb.

In Display erscheint keine Fehlermeldung.

Dann lass ich den abkühlen ca. 10min und dann fährt der weiter. Nach paar km oder einen neuen Berg fängt das Notprogramm von vorne an.

Hat jemand eine Idee wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll?

Ähnliche Themen
78 Antworten

Zitat:

@dimi_xc90 schrieb am 11. August 2020 um 10:51:30 Uhr:

 

In Display erscheint keine Fehlermeldung.

1. Schritt GENERELL: Bitte den Wagen auslesen lassen.

Ich glaube dass Problem liegt wohl am Getriebe, möglicherweise ist es mit dem Wohnwagen überlastet.

Mein XC90 schaltet auf der Ebene wirklich wunderbar, sobald ich aber einen Berg hochfahre, ist es mit den weichen Schaltabläufen vorbei......

Es kann evtl auch ein Problem mit DSTC/STC sein,

ABS Ring,ABS Geber ,Winkelhülse oder Haldex.

Mal die Auflistung vergleichen Nr 64 z.B.

Mfg

https://www.motor-talk.de/.../anzeige-im-diplay-017-t6775761.html?...

... also... das Getriebe ist schon für Wohnwagenbetrieb ausgelegt... wäre ja noch schöner... hab mitm V70XC Autom. Autotrailer geschleppt mit wohl 2t ... kein Problem für den Automaten!

Denke das stimmt was nicht so recht... Olwechsel ist angeraten... ist überhaupt genug vom richtigen Öl drin?

Kühler kann verstopft sein oder Filter dicht... wenns zu heiß wird ist klar das er in Notbetrieb geht!

Also erst mal "normalen" Service am Getriebe machen und kontrollieren ob der Kühler sauber und durchgängig ist... ;)

Themenstarteram 11. August 2020 um 14:49

Getriebe Service haben ich vor 10.000 km gemacht. Getrieb Spülung (Marke: Texaco MultiV. ATF so steht es auf dem Aufkleber)

... das Öl scheint OK zu sein... grad mal OE Nummern gecheckt... dann mal weiter im Text... Kühler kontrollieren... Schläuche mal ab und mit durchsichtigem Schlauch verbinden... und sehen ob was durch gepumpt wird... !

Ist der Ölstand richtig... zu wenig wie zu viel ist schlecht... muss bei laufendem Motor nicht unter Min. und nicht über Max. sein... denke noch an Schaumbildung... !

Letzendlich kann natürlich auch das Getriebe verschlissen sein... was zu erhöhter Temperatur bei hoher Belastung führen kann... dazu aber später weiter... ;)

Tippe auch auf ein verschlissenes Getriebe, speziell wenn viel mit Wohnwagen gefahren wird.

Meiner Meinung nach ist dieses Getriebe nicht für das ziehen von solchen Teilen ausgelegt.

... bis zur zugelassenen Anhängelast mit entsprechender Steigung ist das getestet und stellt kein Problem dar... bis jetzt mit keinem meiner Autos ein Problem beim ziehen von Anhängern gehabt... und das seit 40 Jahren!

Natürlich kann höherer Verschleiß auftreten... bei normalem Getriebe und Kupplung wie auch bei Automatik... das liegt aber meist am Fahrer... ewiges Kupplung schleifen wie auch quälen eines Automaten tut nicht not... zurückschalten und eben mal langsamer machen ist die Devise!

Also ist das Auto meist nicht schuld... was aber natürlich keine Defekte ausschließt... wie zugesetzter Kühler oder defekte Pumpen... man muss halt sehen wo der Fehler ist... ;)

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:13

Bei mir kommt jetzt die Fehlermeldung "Rutschicherung Wart. Erforderlich" und auch die zwischen durch "Rutschicherung vorübergehend aus" diese beiden Fehlermeldung kommen und gehen wieder.

Kann das mit meinem geschilderten Problem was zutun haben?

 

"Rutschicherung Wart. Erforderlich" ist ja ein bekannte Fehlermeldung bei den Volvos

... schon mal Fehler ausgelesen, was so alles ansteht... kann alles miteinander zu tun haben... so aber alles Glaskugel... ;)

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:22

Ja ausgelesen...

 

Es sind 19 Fehler in 6 Steuergeräte. Da ist alles dabei ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll...

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:29

Ich habe das Gefühl ich sollte mich jetzt von meinem Elch trennen... das ist jetzt warscheinlich ein Fass ohne Boden

Hört sich aber nach einem Auslöser und unzähligen Folgefehlern an.... Da muss man mal den Verursacher raus kristallisieren....

Sieht anfangs wild aus aber im Endeffekt kann es sein daß nur ein primärer Fehler der Auslöser für sowas ist....

Glaskugel-

ABS Ring VA geplatzt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo xc90 D5 Berg hoch mit Wohnwagen kommt Fehlermeldung "sicheres anhalten"