ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Volvo XC60 - Dashcam-Beispiel

Volvo XC60 - Dashcam-Beispiel

Volvo XC60 D
Themenstarteram 18. März 2020 um 13:00

Hallo in die Runde,

da es da draußen vielleicht den einen oder anderen Interessenten für das Thema Dashcam gibt, möchte ich hier einmal meine Lösung vorstellen.

Gekauft wurde eine VANTRUE S1 Dual mit Front- und separater Heckkamera. An der Frontkamera lässt sich die Optik horizontal und vertikal einstellen und sehr gut ausrichten, was das Anbringen der Kamera auch seitlich versetzt zulässt. Eine Sichteinschränkung vom Fahrersitz aus wollte ich vermeiden.

Hinzu kommt das Hardwire-Kit von VANTRUE für das Modell VANTRUE S1 und die VANTRUE 256 GB MicroSDXC-Speicherkarte.

Verbaut wurde die Dashcam von einer Fachwerkstatt (Berlin-Steglitz), die sich auf Service- und Montageleistungen für Taxis spezialisiert hat.

Angebunden am Sicherungskasten (Beifahrerseite Fußraum), werkelt die Dashcam nur bei eingeschalteter Zündung. Die Parkraumüberwachungsfunktion nutze ich nicht. Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis der Installation im Fahrzeug sehr zufrieden. Anbei noch ein paar Bilder.

Frontkamera
Frontkamera (oben die schwenkbare Optik)
Blick vom Beifahrersitz aus
+5
Beste Antwort im Thema

"Besser man hat als man hätte" ist meine Begründung, warum ich sowas seit 4 Jahren habe. Gebraucht habe ich sie aber noch nie.

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Ist nur die Frage wofür man unbedingt eine Dashcam braucht

"Besser man hat als man hätte" ist meine Begründung, warum ich sowas seit 4 Jahren habe. Gebraucht habe ich sie aber noch nie.

Finde ich sehr schön gemacht!

Themenstarteram 18. März 2020 um 16:13

Zitat:

@eet2000 schrieb am 18. März 2020 um 14:49:11 Uhr:

"Besser man hat als man hätte" ist meine Begründung, warum ich sowas seit 4 Jahren habe. Gebraucht habe ich sie aber noch nie.

Das ist auch mein Gedanke.

Im Fall der Fälle liefert sie Aufnahmen, die für mich oder andere hilfreich/entscheidend sein können.

Ich finde es schön gemacht, danke für's Zeigen.

Die Sinnfrage ist vermutlich schon zur Genüge diskutiert.

Liebe Grüsse

wamic

Moin!

Ist zwar schon etwas älter der Thread, nur frage ich mich, warum die Hersteller, wenn sie schon 360 Grad Kamerasysteme verkaufen, warum dies nicht default auch als Dashcam genutzt werden kann.

Die Kameras zeichnen doch eh permanent die Bilder zur Auswertung auf.

Wäre mal ein, meiner Meinung nach, einfach via Update zu realisierendes Feature :)

Nicht wirklich. Du brauchst ja auch einen erhöhten Platzbedarf (könnte man über einen Stick im USB Port realisieren, der dann aber für nichts anderes mehr genutzt werden kann) und natürlich ein Knopf zum Speichern, der aktuell nicht vorhanden ist. Also nur ein Software Update reicht da nicht. Und die älteren XC60 haben sowas(360grad Kamera) eh nicht meines Wissens.

Hat hier jemand das Ding schon einmal ausprobiert?

 

 

https://a.aliexpress.com/_mNZFI9s

 

Ich finde die installationsart genial, aber habe etwas Angst vor der Kameraqualität..die Chinesen hauen ja auch in ihre ganzen fake Handys die gruseligsten Kameras aus dem Jahre 2005.....

Zitat:

@Reaver1988 schrieb am 11. Oktober 2021 um 06:34:00 Uhr:

.....

https://a.aliexpress.com/_mNZFI9s

Ich finde die installationsart genial, aber habe etwas Angst vor der Kameraqualität..die Chinesen hauen ja auch in ihre ganzen fake Handys die gruseligsten Kameras aus dem Jahre 2005.....

Ich weiß ja nicht, wann Du das letzte China-Handy in der Hand hattest. :D

Aber die Zeiten sind schon seit Jahren vorbei. Zumindest bei den "Marken".

Ich selber habe ein Xiaomi MI11, ich rede nicht von den guten Herstellern aus China. Ich rede hier von den 60€ Iphone 15 Ultra Pro Super Duper Hyper Geräten.

Nach Angabe vom Verkäufer ist ein Sony Chip verbaut. Ob man dem glauben darf, weiß ich nicht.

Vielleicht einfach mal nach den Specs googeln, evtl. hilft das weiter.

Ich hatte ihn gefragt und er hat ein Video eingebunden (erstes Bild in der Galerie quasi). Schaut brauchbar aus. Mal gucken ob ich mit die Mal besorge

Sascha vom Dashcam-YouTube-Kanal "Eure Videos" hat zuletzt drei Dashcams vorgestellt:

Preis-Leistung passt denke ich bei der VIOFO A119 V3 am besten:

https://www.youtube.com/watch?v=qIn4rjWN0vA

In meinem V70 II habe ich seit 1,5 Jahren die AUKEY Dashcam Dual verbaut. Bin soweit zufrieden.

Den Vorteil einer Dashcam sehe ich hauptsächlich in der Dokumentation, wenn mal etwas passiert ist.

Ja das hatte ich gesehen, aber so ein Teil im Fenster mit "hängendem" Kabel (sei es auch noch so kurz) kommt für mich nicht in Frage. "unsichtbar" wie die Lösung aus China wäre völlig in Ordnung für mich. Alternativ könnte man auch über einen Selbstbau nachdenken mit Kamera im Frontgrill (da wo die originale Front Kamera auch rein kommt). Aber meine Motivation dazu ist nicht so sehr hoch :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen