ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Volvo V40 D4 Cross Country, BJ 2012 - Anhänger Kupplung nachrüsten?

Volvo V40 D4 Cross Country, BJ 2012 - Anhänger Kupplung nachrüsten?

Volvo V40 2 (M/525) Cross Country
Themenstarteram 27. August 2018 um 13:25

Hallo liebe Community,

ich fahre nun seit mitte 2014 meinen Volvo V40 Crouss Country D4. Der hat nun ca. 60.000 KM runter.

Nun denke ich über das nachrüsten einer Anhängerkupplung nach. Diese ist bei Umzügen oder Anschaffungen sicher praktisch, hauptsächlich wollte ich diese aber für einen Fahrradgepäckträger nutzen. Habe mir vom örtlichen Vertragshändler für eine feste und abnehmbare AHK Angebote reingeholt.

Die Feste soll 800 und die abnehmbare 1050 kosten. Da soll jedoch wohl was ausgeschnitten werden, und darum mach ich mir gerade geringfügig sorgen.

1. Wie sieht sowas dann hinterher aus? Gibt es da Fotos?

2. Das Fahrzeug hat Dachreilings. Lohnt es sich evtl. sogar einfach Dachgepäckträger für Fahrräder anzuschaffen?

 

Zweiteres wäre sicher günster, jedoch habe ich sogar noch über die Mitnahme eines Kanus oder Surfbretts gedacht, und das muss halt aufs Dach.

Beste Grüße

:)

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich hab die bei meinem T5 CC nachrüsten lassen und das sind alles orginal Volvo Teile gewesen. Da brauchst dir keinen Kopf machen. Das was da ausgeschnitten wird ist eben die Klappe für die abnehmbare AHK in der Heckschürze...

Hey ich hab vor einiger Zeit mal die selbe Frage gestellt - https://www.motor-talk.de/.../...gerkupplung-nachruesten-t5937814.html

ich habe mich damals für die Westfalia „von unten steck“ Lösung" entschieden, weil sie noch dezenter als die „Volvo mit Abdeckung“ Variante war. Bei meinem T2 ist absolut nichts sichtbar, die Steckdose wird weggeklappt und die Kupplungsaufnahme nur dezent mit einer Schutzkappe geschützt. Der Elektrosatz ist aber original Volvo, weil das Steuergerät so Sachen wie automatisches deaktivieren von Blis und Piepser inkludiert. Auch defekte Bremslichter beim Hänger wurden mir vor kurzem angezeigt.

https://bit.ly/2LxsSLM

Elektrosatz gibt's beim Freundlichen, und weil es sich anbietet (Demontage Verkleidung, und Steuergerätposition), würde ich die ca.50 Euro auch noch drauflegen und die 12 Volt Steckdose auch nachrüsten. ich hab's zwar noch nie gebraucht, aber hey...

Ich nutze die AHK eigentlich auch nur zum Fahrradtransport. ach ja - ein halbes Jahr später hab ich mir dann auch Thule Dachträger geholt zur Montage einer Dachbox. Ich denke, wenn man ein Kanu hat und transportieren willst, kommst du eh nicht um Dachträger herum. Vorteil von Thule war die Variablität - und die Wingbar schaut wirklich schick aus.

Hier ein paar Bilder der Montage.

Img-3362
Img-3363
Img-9020
Themenstarteram 28. August 2018 um 15:10

Zitat:

@nimbus_leon schrieb am 27. August 2018 um 13:38:57 Uhr:

Ich hab die bei meinem T5 CC nachrüsten lassen und das sind alles orginal Volvo Teile gewesen. Da brauchst dir keinen Kopf machen. Das was da ausgeschnitten wird ist eben die Klappe für die abnehmbare AHK in der Heckschürze...

besten dank für die Antwort. Da mein Fahrzeug auch ein CC ist, würde mich interessieren, wie das ganze bei dir schließlich aussieht.

Könntest du wohl ein foto einstellen? :)

Ich habe auch eine AHK direkt von VOLVO; es wird in der Heckschürze die Öffnung für die AHK herausgeschnitten. Wenn der Haken ab ist, kommt dort eine Blende hinein. Wer das Auto nicht so gut kennt, sieht keinen Unterschied.

Diese Lösung entfällt jedoch grundsätzlich auf dem freien Markt (beim Schrauber um die Ecke), genauso wie das Anhänger-ESP.

Ich bin noch Fotos zur Westfalia schuldig - der Reihe nach: originalzustand - aufgeklappte stromdose - montierte kupplung - gesamtansicht

ausgeschnitten wurden aus dem unteren heck ca. 4x7cm für die kupplung und etwas platz für die stromdose - und es ist auch keine abdeckung ala volvo original notwendig. bitte aber auf jeden fall den elektro-kabelsatz bei volvo ordern.

0bca0c26-9c5c-47e5-9ce7-8654601c92f5
79b1768c-61ac-4e0e-ac60-402371f19ab0
91c710d1-3478-49d7-886d-49e55e3856be
+2

Zitat:

@son_geko schrieb am 24. September 2018 um 23:34:29 Uhr:

bitte aber auf jeden fall den elektro-kabelsatz bei volvo ordern.

Moin,

ich möchte nun auch eine AHK verbauen. Ist ein originaler Volvo Satz wirklich "Pflicht"? Was ist mit Jaeger? Kann mir jemand vorab sagen, was ein E-Satz bei Volvo kostet?

Vielen Dank

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 11. April 2020 um 09:06:27 Uhr:

ich möchte nun auch eine AHK verbauen. Ist ein originaler Volvo Satz wirklich "Pflicht"?

Nein, Du kannst Dich auch mit anderen E-Sätzen herumschlagen und versuchen die Funktionen ins Auto zu integrieren.

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 11. April 2020 um 09:06:27 Uhr:

Was ist mit Jaeger?

Was soll damit sein, gleiches Thema wie bei den anderen 'Nicht-Volvo-E-Sätzen'.

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 11. April 2020 um 09:06:27 Uhr:

Kann mir jemand vorab sagen, was ein E-Satz bei Volvo kostet?

Kabelbaum und Steuergerät 180,- exkl Mwst. (Softwareintegration kommt dann noch dazu)

GreetS Rob

Also ich habe mit Jaeger eigentlich nie schlechte Erfahrungen gemacht. Weder beim Passat meiner Schwester, noch beim Yeti meiner Eltern. Deswegen bin ich ein wenig über die negative Haltung verwundert.

Die Kosten habe ich schon gefunden, trotzdem danke. Muss ich mir mal überlegen.

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 11. April 2020 um 09:42:14 Uhr:

Also ich habe mit Jaeger eigentlich nie schlechte Erfahrungen gemacht.

Es gibt einen Thread zur AHK wo ich meinen Senf dazugeschrieben habe, kannst gerne durchlesen und eigene Rückschlüsse daraus ziehen.

GreetS Rob

Hmm… keine Ahnung von welchen Problemen immer die Rede ist. Ich habe eine abnehmbare Brink AHK bei Rameder nachrüsten lassen für rund 600 Euronen.

Nach drei Stunden war alles fertig und alles funktioniert wie es sein soll.

Probleme mit der Elektrik oder sonst wie gab es bis heute keine und mal ehrlich, um den Ausschnitt zu sehen muss man quasi schon nach ihm suchen und selbst dann...so what.

Ich werde heute auch die Teile bestellen. Die Kupplung wollte ich eigentlich auch bei Skandix kaufen aber es wird wohl eine Westfalia aus dem "Zubehör" werden. Keine Ahnung, welche Kupplung Volvo als Original verbaut ( auch Brink?). Den Kabelsatz werde ich aber, inkl. Modul, jetzt doch von Volvo nehmen. Bin gespannt.

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 14. April 2020 um 08:27:42 Uhr:

Die Kupplung wollte ich eigentlich auch bei Skandix kaufen aber es wird wohl eine Westfalia aus dem "Zubehör" werden.

Ich habe die Wesfalia Kupplung bei einem Eb*y-Händler (kupp-west) um 328.- (+ 20.- Tranport) gekauft.

Zitat:

@volvofahrer2010 schrieb am 14. April 2020 um 08:27:42 Uhr:

Den Kabelsatz werde ich aber, inkl. Modul, jetzt doch von Volvo nehmen. Bin gespannt.

Ich habe die Kupplung selbst verbaut (ist ein Baukastensystem) und auch die Elektronikbox dabei gleich verbaut und angesteckt (alles vorhanden) war ebenfalls wie Lego.

Den Ausschnitt habe ich selbst gemacht und etwas zarter und symetrischer als es die Schablone 'meinte', man merkt jetzt nichts davon.

Bei Volvo die Software aufspielen lassen und die diversen Meldungen durchgespielt, funkt.

GreetS Rob

So habe ich das auch vor. Mal sehen, wann die Teile kommen und ich noch Zeit habe. Aktuell wäre es kein Problem :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Volvo V40 D4 Cross Country, BJ 2012 - Anhänger Kupplung nachrüsten?