• Online: 11.921

2 (M/525)
Volvo V40 2

Volvo V40 D3 Automatik Problem oder doch Motor?

Volvo V40 D3 Automatik Problem oder doch Motor?

V40HH V40HH

Themenstarter

Moin zusammen,

 

kurze Hintergrundinfo:

Ich fahre einen V40 D3 (bj 2015) 6 Gang Geartronic.

 

Ich hatte anfangs Probleme beim Warmfahren, dabei hat der Volvo beim Schalten vom 2ten und den 3ten Gang gefühlt in die Motorbremse gehauen und sehr ruckartig geschalten (nur beim ersten Schalten).

 

Alles beim :) vorgetragen, erst hieß es das Getriebe kann im kalten Zustand schlecht das gelieferte Drehmoment umwandeln??? Dann wurde die Software erneuert, hin und her überlegt und da schließlich nichts gefunden wurde, hat man ein neues Getriebe eingebaut (Garantie)

 

Problem besteht natürlich weiterhin haha, aber wenn man vorsichtig Gas gibt kann man damit leben.

Das er im kalten Zustand spät hoch schaltet ist ja normal, um schnell Temperatur aufzubauen usw usw

 

Jetzt kommt noch dazu, dass ich direkt nach dem Losfahren eine schlechte Gasannahne habe oder etwas ähnliches. Im Stand ist beim Gas geben alles bestens und sobald ich los fahre und im ersten, zweiten, dritten Gang mäßig das Gas streichle, habe ich teilweise starke Drezahl Sprünge könnte man fast sagen. Wenn ich mehr Gas gebe ruckt es noch schlimmer. Nach ein paar Kilometer ist wieder alles ok.

 

Könnte es daran liegen, dass ich täglich jeweils 21km zur Arbeit hin und zurück fahre und der Motor langsam verrußt oder könnte das auch vom Getribe kommen? Hat schonmal jemand etwas ähnliches gehabt?

 

Danke schonmal :)

Grüße aus Hamburg


4 Antworten

FASchmidt FASchmidt

2 (M/525)

Fahr den Diesel im Sortmodus, also in der manuellen Schaltgasse aber automatisch. Da sind die Drehzahlen höher und die Abgasanlage wird mit weniger Ruß belastet.

Seit ich meinen D4 nicht mehr unter 1500U/min bei Last fahre (Handschalter) sind derartige Probleme auch nicht mehr aufgetreten.


V40HH V40HH

Themenstarter

Also geht die Vermutung Richtung verrußter Motor? Ok ich werde das mal testen und eine Weile so fahren.

 

Kannst Du dir das mit dem Getribe erklären? Das der erste Schaltvorgang vom 2ten in den 3ten so ruckartig passiert.

 

Danke nochmal :)


V40HH V40HH

Themenstarter

Eine Frage noch zu deiner Antwort:

 

Ist es nicht schädlich für das Automatikgetriebe wenn es im Sportmodus, also erhöhtes Standgas, ständig bei Stau oder vielen Rotphasen auf „D“ Stellung gegen die Bremsen wirkt?


FASchmidt FASchmidt

2 (M/525)

Im Stau oder bei längeren Standzeiten macht man ja auch "N" rein! Länger mit "D" und laufendem Motor ist in der Tat nicht gut für das Getriebe. Dann aber bitte auch Start/Stop deaktivieren.


Volvo V40 2: Volvo V40 D3 Automatik Problem oder doch Motor?
schliessen zu
Fahrzeug Tests