ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Volvo V40 D2 You! Kaufen ? Erfahrungen?

Volvo V40 D2 You! Kaufen ? Erfahrungen?

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 13. September 2020 um 20:19

Hey Leute,

ich stehe kurz davor mir einen Volvo v40 zu kaufen. Hier mal die Daten :

158.000 km

Gebraucht, Scheckheftgepflegt

05/2014 2 Fahrzeughalter

84 kW 114 PS Schaltgetriebe, Diesel

Beschreibung in der Anzeige : Der Volvo befindet sich in einem guten gebrauchten Zustand und hat ein paar Kratzer sowie kleinere Dellen abbekommen. Das Fahrzeug ist ein "Unfallwagen", da mich ein LKW leicht auf der Fahrerseite touchiert hat. Der Schaden wurde aber ordnungsgemäß Instand gesetzt in der Volvo Vertragswerkstatt. Alle Unterlagen zu dem Auto sind vorhanden. Aufgrund der ordnungsgemäßen Instandsetzung habe ich das Fahrzeug in der Anzeige nicht als Unfallwagen gekennzeichnet, damit es in der Suchliste angezeigt wird.

Die nächste Inspektion ist bei 160.000 km fällig, das Auto wurde bisher in der Volvo Vertragswerkstatt gewartet und ist scheckheftgepflegt. Der Zahnriemen wurde bei 140.000 km im Mai 2019 erneuert.

Neue Sommerreifen Fulda Sport Control (gekauft April 2019) auf Volvo-Felgen, neue Winterreifen Continental WinterContact (gekauft Oktober 2019) auf Stahlfelgen sind mit dabei.

 

Meine Frage lohnt sich der Kauf bei knapp 160tKm ? Da ich Student bin , brauche ich ein Auto was mir keine Probleme macht und natürlich auch lange hält. Hat jemand gegeben falls Erfahrungen? Wie sieht es mit dem Verbrauch aus ? Auf was sollte man achten ? Vielen Dank im voraus!

Ähnliche Themen
5 Antworten

Grundsätzlich relativ problemlos. DPF kommt bei 200.000+ zum Austausch, ZR wurde rechtzeitig gemacht, das ist gut. Einmal jährlich Ölwechsel ist absolute Pflicht. Kupplungsprobleme könnten ein Thema werden, muss aber nicht. Wenn der Preis stimmt, kann man zugrifen. Verbrauch: 5-6l außerhalb der Stadt, je nachdem wo, wie schnell und wie voll. Unter 5 sind möglich, wenn man Spaß daran hat.

Themenstarteram 13. September 2020 um 23:18

Danke dir ! Preis wäre 6800. Muss man beim Motor sonst noch was beachten ?

Wenn er gut anspringt, der Turbo (gleich vorne am Kühler) sauber ist, eigentlich nicht. Scheckheftgepflegt+ZR soll er ja sein (Aufkleber im Motorraum vom ZR?) Scheckhefteinträge nicht alle mit dem gleichen Kulli und aus der gleichen Werkstatt? (sehr unwahrscheinlich bei 2 Vorbesitzern). Da er neue Reifen hat, wurde sich anscheinen gekümmert.

Preis finde ich nicht gut für einen "Unfallwagen", die Reifen haben einen Wert von 400€, die hat er auf der Habenseite.

 

Es ist ein Gebrauchtwagen, Dinge wie Kuppung, Bremsen (noch die ersten?) oder Injektoren, können dich dann jederzeit ereilen. 1000€ auf der hohen Kante sind Pflicht.

Themenstarteram 15. September 2020 um 14:22

Lohnt es sich für 100 Euro ein Tüv Gebrauchtwagen test zu machen ?

Zitat:

@bgrnaymane schrieb am 15. Sept. 2020 um 14:22:16 Uhr:

Lohnt es sich für 100 Euro ein Tüv Gebrauchtwagen test zu machen ?

Nein, denn der TÜV haftet sowieso nicht für seine Arbeit. Such Dir lieber jemanden mit Sachverstand dem Du auch traust.

 

Gruß Andreas.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Volvo V40 D2 You! Kaufen ? Erfahrungen?