ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Volvo Sensus Sprachsteuerung - eine riesen Enttäuschung

Volvo Sensus Sprachsteuerung - eine riesen Enttäuschung

Volvo
Themenstarteram 5. Oktober 2020 um 14:16

Hallo zusammen,

 

vorab, ich habe bereits den identischen Beitrag (Frage) in der Rubrik Volvo XC902, S90 2, V90 2 eingestellt, dort auch überwiegend Verständnis für das Problem erhalten. Es wurde als Erklärung jedoch z.T. auch auf den Entwicklungsstand des XC90 (2015) hingewiesen, somit möchte ich meine Frage diesmal an alle Volvo Fahrer richten, inkl. derer, die ein neueres Modell fahren, bei dem man als Erklärung nicht den "veralteten" Entwicklungsstand anführen kann. Danke für Euer Verständnis!

 

Wechseln von BMW (MY17) zu Volvo (MY21) und mein Eindruck zur Volvo Sprachsteuerung (eines Übergangswagens) mit einem Wort - Schrott!!! Die Zieleingabe funktionierte bisher nicht ein einziges Mal.

 

Fahre aktuell ein XC90 Modelljahr 2018 und erhalte unseren neuen XC90 im Dezember.

 

Gab es bisher deutlichere Verbesserungen? Was kann man machen?

Beste Antwort im Thema

Warum machst Du den selben Thread nochmal in einem anderen Forum auf? Erwartest Du hier andere Antworten?

Der Stand ist auf allen aktuellen Volvo (mit Ausnahme des XC40 P8) GENAU DER GLEICHE, da alle das gleiche Sensus-System haben. Das neue, auf Android Automotvice basierende System mit eingebautem Google Assistant kommt in 1,5 Jahren in den XC90 und vermutlich erst später in die andere Modelle. Retrofir wird NICHT möglich sein.

Wenn Du das inakzeptabel findest musst Du entsprechend agieren, verbessern kannst Du nichts. Nutze Android Auto oder CarPlay, dann kannst Du Siri oder den Google Assistant nutzen. Lern die Volvo Kommandos. Sprich deutlich. Halte Dich an den Syntax. Verkauf das Auto. Es gibt so viele Möglichkeiten....

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

@allstarnr.22

Was erwartest Du denn nun konkret von Volvo? Mir ist nicht ganz klar, was Du dir mit diesem Thread erhoffst?

Das aktuelle Sensus ist wie es ist, da wird nichts weltbewegendes mehr kommen. Der Nachfolger, mit Android Automotive, steht bereit und wird nach und nach in allen Modellen eingeführt. Zeitplan aktuell ungewiss.

Aber das ist ja alles nichts Neues. Darüber wird im Forum schon länger diskutiert. Der Händler hätte bestimmt auch Auskunft geben können. Und der aktuelle Stand des Sensus lässt sich bei einer Probefahrt schnell erkennen.

Statt nur über die Sprachsteuerung zu schimpfen (auch ich habe so meine Probleme damit), könnte man doch auch versuchen, das Beste aus dem System zu machen.

Wie wäre es z.B. , Wenn wir hier unsere positiven Erfahrungen mit dem System posten würden.

Ich denke da so an Sprachbefehle die in der Regel gut funktionieren, oder solche Tipps, wie zum Beispiel nicht zu langsam sprechen.

Vielleicht wäre das auch einmal ein Thema für ein FAQ.

Es wird immer Neuerungen in der Ausstattung, Hardware, Software oder Design geben. Dass ist auch gut so.

Ich bin trotzdem mit dem zufrieden was ich damals gekauft habe!

Auch werde ich nicht meckern weil es jetzt (in Zukunft) z.B. eine Navigationssoftware gibt die alles besser kann.

Oder, ich kauf mir dann halt ein "neues" Auto das diese Ausstattung hat.

Aber, in einem Jahr (oder früher) habe ich wieder das selbe Problem!!??

HI Leute,

bei meinem V90-2 hängt vermutlich die Sprachsteuerung.

Nach Eingabe einer Adresse ins Navi gab die Dame keinen Ton mehr von sich.

Zudem kann ich kein Audio mehr hören,weder Radio noch USB.

Drehe ich am Lautstärkeregler ( der grosse Knopf unterhalb der Centerdisplays)

dann erscheint ganz oben im Centerdispaly der Lautstärkebalken und dazu ganz links das Sprachsteuerungslogo.

Ich habe die Bedienungsanleitung vor und zurück geblättert, ich finde keinen Hinweis.

Hatte schon jemand von Euch dieses Problem oder kann mir einfach so weiterhelfen.

Danke und Gruss

Gordon

Ich nutze die Sprachsteuerung hauptsächlich für die Steuerung der Klimaanlage, Sitzheizung bzw. Belüftung und das funktioniert bei mir ganz gut.

Navigationsziele schicke ich mir vorher über die App an das Fahrzeug und die Telefonie nutze ich selten und auch da funktioniert es.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Volvo Sensus Sprachsteuerung - eine riesen Enttäuschung