ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Volvo S90 - ACC geht regelmaessig von alleine aus

Volvo S90 - ACC geht regelmaessig von alleine aus

Volvo S90 P
Themenstarteram 29. Juli 2018 um 11:43

Hallo

habe in der Suchfunktion nichts gefunden daher die Frage in die Runde.

Habe mein S90 nun seit 2 Monaten und das ACC schaltet sich regelmaessig von selbst aus.

Habe das gruene Lenkrad an (also das ist nicht der Grund) und fahre auf Autobahn bei perfekten Bedingunen mit 100 m Abstand zum Vordermann, alles perfekt, ich bremse nicht,gar nicht. Hab einfach nur Haende am Lenkra.. und er schaltet sich einfach selbst aus..

bei besonderen Situationen scheint dies ja normal zu sein, aber ich hab es immer auf der Autobahn auch auf verschiedensten Routen ohne irgendwas besonderes, es ist kein Muster erkennbar.

Bei 1 h Fahrt, habe ich das so ca. 3 oder 4 mal.

Kennt das jemand?

danke und Gruss

Ähnliche Themen
25 Antworten

Schaltet sich das PA ab, oder ACC komplett?

Themenstarteram 29. Juli 2018 um 15:08

ACC geht komplett aus und ich muss es komplett re-aktivieren, es zeigt ne Meldung, dass es deaktiviert wurde durch Fahrer (was natuerlich nicht so ist)

Zitat:

@kuni82 schrieb am 29. Juli 2018 um 15:00:03 Uhr:

Schaltet sich das PA ab, oder ACC komplett?

Wie schnell fährst du dabei?

Ich kenne das nur vom XC90, wenn ich über längere Zeit selber aktiv Gas gegeben habe.

Bei meinem V90CC ist es auch so oder wenn die 200km/h länger überschritten werden. Dann gibt es aber zumindest noch den Hinweis... Abbruch durch Fahrer... o. ä.

Themenstarteram 29. Juli 2018 um 17:16

ja genau, die Meldung ist die gleiche dann, heisst dann "Abbruch durch Fahrer" aber bei mir ist das nicht bei ueber 200 km/h sondern wenn ich 100 fahre oder 130 fahre, also ganz gemaessigt und selbst laenger davor Gas gegeben hab ich dann auch nicht. Hab mein Volvo da dann echt selbst fahren lassen und nur ab und an gelenkt halt

Kleine Lenkeingriffe sollten meines Wissens nicht zum Abbruch führen. Aber wenn man das Gas übersteuert (also selber Gas gibt), kommt die Meldung nach einer gewissen Zeit (schätzungsweise ca. 1-2 Min.?) auch. Ich würde mal den :) fragen. Vielleicht gibt es eine kaum/nicht merkbares, aber doch dauerhaft vorhandenes Signal aus dem Gaspedal, das mittels Kalibrierung oder Sensortausch weggebracht werden kann.

Also aus Erfahrung kann ich sagen, dass eib minimales Berühren des Gaspedals über ein paar Minuten tatsächlich ausreicht. Mir ist das nämlich unbewusst auch schon 2-3x passiert.

Sprich "Fuß auf dem Pedal liegenlassen" reicht? :o

Ist mir noch nicht aufgefallen, aber meine Füße sind auch ganz klein. :D

Ab Schuhgröße 39 oder Körpergewicht > 80 kg reicht das leichte Ablegen des Fusses. Darunter wird es nicht vom Auto wahrgenommen. :D:D:D

Wenn man im XC90 allerdings die Sitzeinstellung "Küchenstuhl" wählt und dann den Fuß einfach auf den Teppich stellt, gibt es da kein Problem. ;);)

@gseum @StefanLi Es hat also auch Vorteile, sieht man (angehende) schwarze Dächer nicht... *breit grins* </OT>

Zusammenfassend heisst das aber, die Füsse von den Pedalen zu lassen, um den PA(2) nicht zu "verwirren"? Oder gilt das nur für's Gas - es kann in manchen Situationen ja nicht nur zweckdienlich, sondern durchaus angebracht sein, auch bei Einsatz des PA "bremsbereit" unterwegs zu sein...

Es gilt fürs Gaspedal.

@StefanLi Danke, wird gleich im Hinterkopf vermerkt!

Achte mal, ob die 'Abstandsstreifen' auf dem Fahrerdisplay sichtbar sind, wenn ACC od. PA eingeschaltet ist (also diese horiz. Balken vor dem Auto, welches deins symbolisiert und vor denen (falls vorhanden) das vor dir fahrende Fahrzeug dargestellt wird. Diese Streifen verschwinden, sobald du auch nur wenig Gas gibst. Sind die nicht vorhanden, bzw. verschwinden auch wenn du nicht auf dem Pedal bist, wäre das ein Indikator, dass mit letzterem etwas nicht stimmt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Volvo S90 - ACC geht regelmaessig von alleine aus