ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Volvo reagiert auf "Reifengate" - hat schon Jemand Erfahrungen?

Volvo reagiert auf "Reifengate" - hat schon Jemand Erfahrungen?

Volvo XC90 2 (L), Volvo
Themenstarteram 13. Juli 2016 um 19:17

Hallo,

laut Scandicsteel Webseite reagiert Volvo auf die Kundenunzufriedenheit zum Rollgeräusch der Reifen am neuen XC90.

XC90: VIELE KUNDEN BEMÄNGELN DIE ROLLGERÄUSCHE IM VOLVO XC90 II.

Der neue Volvo XC90 ist ein echtes Luxus SUV. Skandinavisches Design gepaart mit modernster Technik und besten Materialien.

Volvo hat bei der Entwicklung des XC90 viel Wert auf Komfort gelegt. So konnte der große Schwede bei ersten Tests in Spanien, Deutschland u.v.m. auf ganzer Linie überzeugen und höchste Ansprüche zufriedenstellen.

Nun mehren sich Stimmen aus Schweden, wonach der Abrollkomfort bei Volvos Flaggschiff in die "Ohren" fährt.

Besonders die optionalen Felgen, welche bis 22" erhältlich sind, poltern auf schwedischen Straßen mächtig.

In der Tat konnten wir einen Unterschied zwischen den Ausfahrten im Umland von Göteborg und dem nordschwedischen Luleå feststellen.

Doch möchte wir nicht behaupten, dass die lauteren Geräuche im "Norrland" unangenehm oder störend sind.

Dennoch hat Volvo schnell reagiert, und stattet ab dem Modelljahr 2017 die großen Felgen mit anderen Reifen aus.

Welche dies sein werden können wir zur Zeit noch nicht sagen.

 

Hat dazu schon Jemand Erfahrungen sammeln können?

Sind die jetzt aktuell ausgelieferten XC90 wirklich mit anderen Reifen ausgestattet?

 

Vielen Dank für die Info

Gruß Joe

Beste Antwort im Thema

Der XC90 ist einfach miserabel gedämpft - die Reifen decken das nur auf bzw. ein lauter Reifen fällt noch mehr auf!

115 weitere Antworten
Ähnliche Themen
115 Antworten

Die sind immer sch...laut, steht doch „Conti“ drauf.

;-))

Ernsthaft: der Conti Sport Contact 5 war auf dem letzten Zweitfahrzeug lauter als der Dunlop-Winterreifen gleicher Größe.

:-(

Nachtrag zum VOL-Pirelli: gerade gesehen, dass Pirelli das Format alternativ auch als NCS (Noise Cancelling System) mit den eingeklebten PU-Streifen anbietet. Da würde mich der Unterschied interessieren...

Ob die neuen Conti's in der Größe 235/55/19 laut sind kann ich gleich sagen. Ich bekomme gerade neue "Schlappen" auf meinen Elch. Laut den neuesten Testberichten soll das nicht der Fall sein. Obwohl, traue keinen Testbericht, den du nicht selber geschrieben hast....

Zitat:

@moellerfm schrieb am 28. Juni 2018 um 10:36:18 Uhr:

Ob die neuen Conti's in der Größe 235/55/19 laut sind kann ich gleich sagen. Ich bekomme gerade neue "Schlappen" auf meinen Elch. Laut den neuesten Testberichten soll das nicht der Fall sein. Obwohl, traue keinen Testbericht, den du nicht selber geschrieben hast....

Ach, 19“.

(*abwink*)

Das ist ja quasi Schwaben-Luftfahrwerk.

;-)))

Jepp Erfahrungen mit so Schubkarren-Rädchen bringen uns hier nicht weiter

Soso, Schubkarrenräder... ;)

Dafür sind sie aber schön leise. Und die Reifendruckkontrolle funktioniert auch :rolleyes:

20180628_115826.jpg
20180628_113748.jpg

In Afghanistan braucht @moellerfm keine 20“ ;) :D

:D Eben! ;)

Salut

Ich kram mal den Thread hervor, da ich neue Sommerschlappen bestellen muss.

Kann jemand gute und vor allem leise Sommerreifen empfehlen?

Hat jemand die Dunlop SP QuattroMaxx 275/45 R20?

Wäre froh und dankbar für jeden Hinweis.

thx

Zitat:

@Noch ein Stefan schrieb am 26. Juni 2018 um 12:42:28 Uhr:

Zitat:

@Langer02 schrieb am 26. Juni 2018 um 11:14:59 Uhr:

Hallo, mein Reifenhändler meinte, es gäbe auch von Pirelli Reifen mit eingeklebtem Schaumstoffstreifen. Ob es Probleme damit gab oder nicht weiß ich leider nicht mehr.

Stimmt, ist in den 21“-Pirellis ab Werk verklebt. Bisher noch keine Probleme, im Oktober kann ich wieder reinschauen...

Bei meinen 21 Pirellis vom v90 2,5 jahre alt hat sich der Schsumstoff heute gelöst. Der Händler hat es rausgerissen, jetzt fahre ich ohne.

Meine Michelin 20" mit Acoustik und Volvo-Kennung sind nicht schlecht, aber doch recht teuer. Das Vibrieren im Lenkrad zwischen 120 und 130 ist praktisch nicht mehr vorhanden. Daher bin ich ganz zufrieden.

Ich hatte auch ein Vibrieren im Lenkrad zwischen 120 und 130 und dachte zuerst es liegt am Auswuchten. Der Schaumstoff war es....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Volvo reagiert auf "Reifengate" - hat schon Jemand Erfahrungen?