ForumVolvo Treffen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volvo Treffen
  6. Volvo Fahrsicherheitstraining in Haltern

Volvo Fahrsicherheitstraining in Haltern

Volvo
Themenstarteram 5. April 2011 um 18:15

Hej ihr Volvisti,

Bei einem Treffen in einer kleinen Gruppen von C 70 Drivern kam die Idee auf,

an einem intensiv Fahrsicherheitstraining teilzunehmen.

Wir haben für Volvo Driver einen Termin geblockt und suchen Volvo Fans die mit uns

gemeinsam etwas für die Fahrsicherheit tun wollen um den Elch auch in brenzligen

Situationen sicher auf der Straße zu halten. ;)

Der Kurs kann von der Berufsgenossenschaft gefördert werden, so dass für den

Teilnehmer nur sehr geringe Kosten anfallen. Da die Erstattungshöhen sehr

unterschiedlich sind, erkundigt Euch bei eurer zuständigen BG wie viel Euronen

Ihr dazubekommt.

Gleichzeitig fordert Ihr das entsprechende Formular bei der BG an und lasst es dann

am Tage des Trainings vom FSZ ausfüllen. Das FSZ rechnet mit der BG direkt ab und

sendet Euch die Rechnung für den Eigenanteil zu.

Da ich vor 4 Jahren schon mal so einen Kurs absolviert habe, kann ich Euch einen sehr

spannenden und interessanten Sonntag versprechen. Vor allem auf der Rüttelplatte

wird es spannend.

Mehr lesen über FSZ Westfalen

Termin: Sonntag 28.08.2011

Zeit: 09:00- 17:30 Uhr

Kosten: 155,- Euro

Verpflegung: Mittagessen 10Euro (wird nicht von der BG gefördert :D )

Ort: Haltern am See Fahrsicherheitszentrum

 

Den Termin habe ich geblockt, bitte bei Interesse in die Liste eintragen, kopieren

usw. und eine PN mit Anmeldedaten bis ende April.

 

Fahrsicheheitstraining am Sonntag 28. August und vielleicht Abends GT

in der Börste Recklinghausen:

Max 12 TN

*********************************************************************************

 

- Ralf (havaru) C70 II

- Latin_dave C70 II

- Elch Egi C70 II

 

*********************************************************************************

Gruß havaru

Ähnliche Themen
157 Antworten

Hej ihr Volvisti,

Bei einem Treffen in einer kleinen Gruppen von C 70 Drivern kam die Idee auf,

an einem intensiv Fahrsicherheitstraining teilzunehmen.

Wir haben für Volvo Driver einen Termin geblockt und suchen Volvo Fans die mit uns

gemeinsam etwas für die Fahrsicherheit tun wollen um den Elch auch in brenzligen

Situationen sicher auf der Straße zu halten. ;)

Der Kurs kann von der Berufsgenossenschaft gefördert werden, so dass für den

Teilnehmer nur sehr geringe Kosten anfallen. Da die Erstattungshöhen sehr

unterschiedlich sind, erkundigt Euch bei eurer zuständigen BG wie viel Euronen

Ihr dazubekommt.

Gleichzeitig fordert Ihr das entsprechende Formular bei der BG an und lasst es dann

am Tage des Trainings vom FSZ ausfüllen. Das FSZ rechnet mit der BG direkt ab und

sendet Euch die Rechnung für den Eigenanteil zu.

Da ich vor 4 Jahren schon mal so einen Kurs absolviert habe, kann ich Euch einen sehr

spannenden und interessanten Sonntag versprechen. Vor allem auf der Rüttelplatte

wird es spannend.

Mehr lesen über FSZ Westfalen

Termin: Sonntag 28.08.2011

Zeit: 09:00- 17:30 Uhr

Kosten: 155,- Euro

Verpflegung: Mittagessen 10Euro (wird nicht von der BG gefördert :D )

Ort: Haltern am See Fahrsicherheitszentrum

 

Den Termin habe ich geblockt, bitte bei Interesse in die Liste eintragen, kopieren

usw. und eine PN mit Anmeldedaten bis ende April.

 

Fahrsicheheitstraining am Sonntag 28. August und vielleicht Abends GT

in der Börste Recklinghausen:

Max 12 TN (FST)

*****************************************************************************

- Ralf (havaru) C70 II

- Latin_dave C70 II

- Elch Egi C70 II

- Elkman C70 II oder ??? (wenn ich nicht den "elkman" machen muss ;)

*****************************************************************************

abens inne Böhste

*****************************************************************************

- Elkman C70 II oder ??? (wenn ich nicht den "elkman" machen muss ;)

*****************************************************************************

 

Gruß

Torsten

Hi,

gute Idee - lange nicht mehr gemacht in Haltern (zuletzt letztes Jahr ;)). VBG fördert leider nicht mehr, die machen nur noch eigene Trainings in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht.

Ich behalte das mal im Auge - hab alternativ noch ein Land Rover-Treffen im Mammutpark im Kalender stehen... :D

Schönen Gruß

Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von gseum

Hi,

 

gute Idee - lange nicht mehr gemacht in Haltern (zuletzt letztes Jahr ;))...

Richtig !

Aber ohne eine Mozzarella-Schleuder ist es doch nur halb so lustig...  :D;)

 

Gruß

Haeken

der dabei auch viel Spaß hatte....

Aber rot und tief kann ich diesmal bieten. :D

An dem Intensiv-Training habe ich letztes Jahr auch teilgenommen, hat Spaß gemacht. Bei der einen Übung bei der es keine Wasserhindernisse gibt bin ich natürlich offen gefahren :)

Wer hätte Lust als Fortsetzung vom Intensiv-Training das Premium-Training zu machen?

Gruß, Olli

Mist - bin ich im Urlaub .....

Der eMkay - war vor 4 Jahren mit dem Audi Allroad dabei (war klasse !) und würde gerne mal den "kleinen" Dodge über den Parcours jagen ...

Zitat:

Original geschrieben von Olli the Driver

... 

Wer hätte Lust als Fortsetzung vom Intensiv-Training das Premium-Training zu machen?

Das wäre doch mal eine Maßnahme !  :)

 

@gseum: rot und tief ja, aber doch wohl hoffentlich kein Wasser im Handschuhfach !! :D;)

 

Gruß

Haeken

Zitat:

Original geschrieben von Olli the Driver

An dem Intensiv-Training habe ich letztes Jahr auch teilgenommen, hat Spaß gemacht. Bei der einen Übung bei der es keine Wasserhindernisse gibt bin ich natürlich offen gefahren :)

Wer hätte Lust als Fortsetzung vom Intensiv-Training das Premium-Training zu machen?

Gruß, Olli

Hmmh Premium jetzt mehr im Sinne von Premiummarke Volvo oder eher wie Premiumpils mit 'nem Stück Premiumfleisch (und natürlich einem Premiumcapuccino ;))

Die Premiumschleuderplatte vermisse ich bisher eigentlich weniger - war so ein bißchen wie "Let's dance" im Dickelch :rolleyes:;)

Gruß aus EN

Zitat:

Original geschrieben von calagodXC707

Hmmh Premium jetzt mehr im Sinne von Premiummarke Volvo oder eher wie Premiumpils mit 'nem Stück Premiumfleisch (und natürlich einem Premiumcapuccino ;))

Erst im Premium Auto einen Premium Training machen und dann Premium Essen :) - den ganzen Tag hält man aber bestimmt nicht in Cappuccino-Haltung durch :p

Gruß, Olli

macht es nicht so kompliziert !

Tagsüber Mords-Gaudi auf der Rüttelplatte und abends Stresstest in der Börste für den Verdauungstrakt ! :cool:

Gruß

Torsten

- hat gerade eine Grillplatte im Tapas in Berlin verspeist :D

*räusper* :D

Sprechen da etwa die Fahrer von weichgespülten, mit elektronischen Helferlein alltagstauglich gemachten, neumodischen Schleudern?

Wer richtig Auto fährt braucht kein ABS, ESP, ASR, MSR, DSTC, Airbag und sonst was. :) :D Das heisst doch Auto fahren und nicht Auto fahren lassen, oder? ;)

Themenstarteram 7. April 2011 um 12:07

Hej

wenn ich das jetzt lese frage ich mich was möchtest Du mir und uns damit sagen?

 

  1. Wir können kein Autofahren
  2. Es kann nur der Autofahren der kein Sicherheitshelferlein hat
  3. Wir sind so blöd, das wir für diesen Tag Geld ausgeben
  4. Wir fahren nicht das richtige Auto

 

oder was genau sagst Du da gerade?

 

Jeder der beim Motoradfahren einen Helm aufstezt, kann kein Motoradfahren und ist kein richtiger Motorradfahrer

oder was :confused:

 

Vielen Dank für Deinen Beitrag  (kopfschüttel)

 

Havaru

 

quote]

Original geschrieben von cbhagen

*räusper* :D

 

Sprechen da etwa die Fahrer von weichgespülten, mit elektronischen Helferlein alltagstauglich gemachten, neumodischen Schleudern?

Wer richtig Auto fährt braucht kein ABS, ESP, ASR, MSR, DSTC, Airbag und sonst was. :) :D Das heisst doch Auto fahren und nicht Auto fahren lassen, oder? ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von cbhagen

*räusper* :D

 

Sprechen da etwa die Fahrer von weichgespülten, mit elektronischen Helferlein alltagstauglich gemachten, neumodischen Schleudern?

Wer richtig Auto fährt braucht kein ABS, ESP, ASR, MSR, DSTC, Airbag und sonst was. :) :D Das heisst doch Auto fahren und nicht Auto fahren lassen, oder? ;)

Hallo Carsten,

 

schafft es denn Deine Diva den Tag durchzuhalten ? :D

Zitat:

Original geschrieben von havaru

Hej

wenn ich das jetzt lese frage ich mich was möchtest Du mir und uns damit sagen?

  1. Wir können kein Autofahren
  2. Es kann nur der Autofahren der kein Sicherheitshelferlein hat
  3. Wir sind so blöd, das wir für diesen Tag Geld ausgeben
  4. Wir fahren nicht das richtige Auto

oder was genau sagst Du da gerade?

Jeder der beim Motoradfahren einen Helm aufstezt, kann kein Motoradfahren und ist kein richtiger Motorradfahrer

oder was :confused:

Vielen Dank für Deinen Beitrag  (kopfschüttel)

Havaru

quote]

Original geschrieben von cbhagen

*räusper* :D

Sprechen da etwa die Fahrer von weichgespülten, mit elektronischen Helferlein alltagstauglich gemachten, neumodischen Schleudern?

Wer richtig Auto fährt braucht kein ABS, ESP, ASR, MSR, DSTC, Airbag und sonst was. :) :D Das heisst doch Auto fahren und nicht Auto fahren lassen, oder? ;)

Ich gehe nicht weiter auf Deinen Post ein, weil ich das Gefühl habe, dass Du die Vorgeschichte nicht kennst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volvo Treffen
  6. Volvo Fahrsicherheitstraining in Haltern