ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Vollkasko für 50ccm Trike gesucht.

Vollkasko für 50ccm Trike gesucht.

Themenstarteram 27. Oktober 2006 um 19:51

Hallo zusammen,habe mich entschieden als Cityflitzer nen 50ccm Trike zu kaufen. (Yamaha Neo)

Auf der Suche nach einer Vollkaskoversicherung habe ich mal die Websites der üblichen Verdächtigen angesurft.

Ich mußte feststellen das bei der HUK;DEVK;HDI und HM 50ccm Zweiräder gar nicht stattfinden.Bin lediglich bei der großen Blauen fündig geworden.Aber auch dort gibt es nur TK und keine VK.

Bei der TK habe ich dann 2 Varianten. 1.) 300 Eus SB und 2.) 50 Eus SB. Bei Diebstal gilt aber Grundsätzlich 300 Eus SB.

Gibt es für 50ccm Zweiräder keine VK ??

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 29. Oktober 2006 um 9:53

@S-XT: Mit "Holzbein" tut man sich bei nem Zweirad an Ampeln etwas schwer.Ein Trike ist da luxuriöser zu fahren.

Oh sorry da habe ich wohl etwas unüberlegt etwas geschrieben!!

am 29. Oktober 2006 um 14:38

Zitat:

Original geschrieben von joschi67

@S-XT: Mit "Holzbein" tut man sich bei nem Zweirad an Ampeln etwas schwer.Ein Trike ist da luxuriöser zu fahren.

Hey also das Yamaha Trike, frag mal wegen einer Vollkasko bei AM - AachnerMünchner, DBV -Winthur und VHV an.

Soweit ich weis, bieten die das an, und auch noch zu halbwegs normalen Preisen.

Also Bsp.: SF1 bei VHV mit Vk300/TK150 205€ im Jahr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Vollkasko für 50ccm Trike gesucht.