ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. volles Rohr??

volles Rohr??

BMW S 1000 R
Themenstarteram 16. März 2018 um 23:11

Moin Moin,

 

ich bin auf der Suche nach einer Auspuffanlage, ich möchte einen bösen Klang, meine Frage: reicht mir der Endschalldämpfer oder benötige ich eine komplette Anlage??

 

Viele Grüße aus Hamburg

Nazim

.jpg
Beste Antwort im Thema

Loud ist out. Böser Klang auch. Oder willst du weitere Streckensperrungen???

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Der Sound wird im Brotkasten gemacht, also wenn du wirklich was ändern willst brauchst ne komplettanlage. Slip-ons ändern den Sound nur leicht.

Loud ist out. Böser Klang auch. Oder willst du weitere Streckensperrungen???

Themenstarteram 17. März 2018 um 11:13

Super, vielen Dank! Dann werde ich mich mal nach einer kompletten Anlage umschauen, gibt rein zufällig Seiten, wo man den Sound vorher hören kann??

Themenstarteram 17. März 2018 um 11:17

Zitat:

@JoergFB schrieb am 17. März 2018 um 08:17:55 Uhr:

Loud ist out. Böser Klang auch. Oder willst du weitere Streckensperrungen???

Wieso gibt es in jedem post einen nervigen Menschen der nichts zu tun hat? Ja, ich will dass strecken gesperrt werden deshalb frage ich.

Zitat:

@NazimSr. schrieb am 17. März 2018 um 11:17:03 Uhr:

Zitat:

@JoergFB schrieb am 17. März 2018 um 08:17:55 Uhr:

Loud ist out. Böser Klang auch. Oder willst du weitere Streckensperrungen???

Wieso gibt es in jedem post einen nervigen Menschen der nichts zu tun hat?

Weil er Recht hat. Ganz einfach.

Und weil die Krawallbrüder rücksichtslose Zeitgenossen sind, die zum Glück mehr und mehr aussterben.

Alles kein Problem es gibt ja Giessharz ...

Themenstarteram 19. März 2018 um 15:37

Zitat:

@moppedsammler schrieb am 17. März 2018 um 14:15:44 Uhr:

Zitat:

@NazimSr. schrieb am 17. März 2018 um 11:17:03 Uhr:

 

Wieso gibt es in jedem post einen nervigen Menschen der nichts zu tun hat?

Weil er Recht hat. Ganz einfach.

Und weil die Krawallbrüder rücksichtslose Zeitgenossen sind, die zum Glück mehr und mehr aussterben.

Ich will eine entsprechende Anlage, die gut aussieht und auch so klingt ich benötige keine 5000 dB, abgesehen davon sind die doch nicht verboten.

Krümmeranlagen bei denen der originale Vorschalldämpfer entfällt sind üblicherweise nicht zugelassen, sondern nur für Rennzwecke bestimmt.

Und selbst das ist mit den strenger werdenden Lärmvorschriften auf Rennstrecken auch oft nicht mehr zu vereinbaren.

Es gibt von BMW direkt eine Akra komplett Anlage incl. Softwareanpassung.

Das ganze ist hochoffiziell und legal von der HP4.

Da ist der "Brotkasten" dann weg und der Sound ist bassiger als original.

Kleiner Nebeneffekt; Eine Hand voll PS mehr.

Allerdings auch sündhaft teuer . . .

Ja, kostet knapp 2000€.

Das Problem ist, daß man auch mit legalen Auspuffanlagen soviel Lärm produzieren kann, daß es die bedauernswerten Anwohner sogenannter Heizerstrecken am Wochenende aus den Liegestühlen wirft.

Einfach deshalb, weil viele Hobby-Rennfahrer in niedrigsten Gängen und höchsten Drehzahlen x-mal die selben 5km rauf- und runterbrennen.

Sonntag vor zwei Wochen hab ich bei meinen Spaziergang Richtung Wald ein und denselben Motorradfahrer auf einer Fahrtstrecke von 5km hören können. Auf einer ganz normalen Strecke. Muss nicht sein. Aber Rücksicht nehmen betrifft halt viele nicht.

Ich wohne selber recht nah an einer sogenannten "Rennstrecke".

Grob geschätzt fahren 70% der Leute mit Rennauspuff. Gerne wird auch mal mit 100km/h

durch die geschlossene Ortschaft gefahren, manche per Wheelie.

Der Unterschied zu den normalen Auspuffanlagen ist wirklich krass. Manchmal hat man das Gefühl,

man wäre Zuschauer bei der MotoGP. Extrem laut. Fährt dann mal eine normale Maschine vorbei,

hört man die kaum noch.

Am lautesten sind die Ducatis mit offener Termignoni Anlage, gefolgt von den japanischen R4s.

Cruiser gibt es kaum, aber auch von denen sind die meisten komplett offen.

Letztens fuhr einer von der Guardia Civil per Wheelie durch den Ort. :D

Da musste ich schon grinsen.

Ich bin schon recht froh, dass sich der Spaß auf das Wochenende beschränkt.

Jeden Tag würde ich das nicht aushalten.

Wer einen bösen Klang will, der ist auch ein böser Bube!

Zitat:

@Sentenced7 schrieb am 20. März 2018 um 10:29:45 Uhr:

Das Problem ist, daß man auch mit legalen Auspuffanlagen soviel Lärm produzieren kann, daß es die bedauernswerten Anwohner sogenannter Heizerstrecken am Wochenende aus den Liegestühlen wirft.

Einfach deshalb, weil viele Hobby-Rennfahrer in niedrigsten Gängen und höchsten Drehzahlen x-mal die selben 5km rauf- und runterbrennen.

Genau wegen solcher Vollpfosten ist jetzt bei uns eine beliebte, ehemalige Bergrennstrecke für Biker gesperrt worden. Vorerst zwar nur am Wochenende, aber durch rigorose Geschwindigkeitbregrenzung (50 !!) auch für den Rest der Woche versaut. :mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen