ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Volkswagen - es geht eindeutig zu weit!

Volkswagen - es geht eindeutig zu weit!

Themenstarteram 25. Februar 2005 um 15:10

Ich bin echt schockiert über das Volkswagen Publikum! Es wäre schön wenn sich die Autoren der Themen mal hier melden um zu erzählen warum ein Mensch nur so fies sein kann!

 

http://www.motor-talk.de/t579142/f217/s/thread.html

http://www.motor-talk.de/t578998/f217/s/thread.html

Das ist weder witzig, noch besonders wissenswert und schon gar nicht erwünscht, also was soll das?

Ähnliche Themen
25 Antworten

So Leutz gibts immer wieder.

Aber was man auch sieht (grad im ersten Thread) das es auch noch einige gibt die net einfach nur blöd daher reden und alles un jeden fertig machen.

Einfach net beachten ... glaub über solche Leutz freuen sich net mal die VW'ler ... denn genau solche Typen machen das mit dem "wir mögen den nicht, wir hassen dies un das" .....

Aber naja - leider leider leider, kann man gegen solche Leute nicht viel machen - außer nicht ernst nehmen, aber ich glaub das tun nur sehr wenige ...

Mich regen diese Beiträge auch tierisch auf...:mad:

Nur möchte ich gerne mal wissen, ob die entsprechenden User denn auch eine Verwarnung kriegen.

Solche Kommentare:

Zitat:

Original geschrieben von GTI-Dealer

Typisch Opel, damit wollen die wohl von ihrem schlechten Fahrverhalten ablenken, und die meißten Opel-Trottel fallen auch noch darauf rein.

sind doch schon arg beleidigend. :mad:

Zitat:

Original geschrieben von sir_d

sind doch schon arg beleidigend. :mad:

Jep! Muss ich dir zustimmen!

Ich versteh es eh net ... wie man solche *sorry* saudumme Kommentare ablassen kann NUR weil der andere eine andere Marke fährt ... Kindergartenniveau ist das schon nicht mehr, die Kindern würden net so ein Stuss reden ....!

Bei manchen hat man wirklich den Eindruck,dass sie sich nur angemeldet haben,um Stunk zu machen.....

Bei sowas hilft nur eines.....

IGNORIEREN

Grüsse

Riesenbaby

VW'ler

 

Hallo zusammen ;)

Als VW'ler fühlt man sich leider manchmal wie als Deutscher im Ausland... man hat das Gefühl, daß einen keiner mag und dabei wünscht man sich nix sehnlicher, als zeigen zu können, daß man doch ein netter Kerl ist :)

Schuld daran sind dann solche Leute, die ihren Senf am liebsten in Form von aggressiven oder beleidigenden Beiträgen dazugeben. :mad:

Sowas gefällt mir selbst am allerwenigsten... und da sprech ich, glaube ich, für die überwältigende Mehrheit von VW'lern... Fast alle von uns sind nämlich nette Leute :)

In diesem Sinn nen schönen Gruß ;)

Lars

....mit ein Grund dafür,das mein nächstes Auto kein VW mehr wird.

Davon würde ich meine Kaufentscheidung aber nicht beeinflussen lassen...

Dann müsste ich ja zu Fuß gehen, wenn ich wegen Fahrern, die mir nicht passen dann die jeweilige Marke ablehnen müsste :D

Gruß

Lars

Zitat:

Original geschrieben von Jan 72

....mit ein Grund dafür,das mein nächstes Auto kein VW mehr wird.

Naja, meine Kaufentscheidung fälle ich nicht nach solchen Nebensächlichkeiten, wie z.B. Ambiente der MT-Foren oder Pressemeinungen, etc.

Würde ich so handeln, müßte ich jetzt sofort mein Auto verkaufen, nachdem irgendjemand eine Statistik veröffentlich hat, wonach Peugeot-Fahrer die Grünen wählen. (So ein Blödsinn! Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast :D)

Zum 1. Link:

Das ist nicht mehr schön. Gut, ich vermag nicht zu beurteilen, ob Busch tatsächlich Legastheniker ist oder nur fakt, oder oder oder.

Wie auch immer - solche Threads gehören prinzipiell nicht auf MT, denn es fehlt jeglicher Bezug zu Kraftfahrzeugen....

Zum 2. Link:

Naja, das Ursprungs-Posting finde ich überhaupt nicht wild. Jeder, der einen IQ höher als Toastbrot hat wird erkennen, daß das kein neues Opel-Interieur ist - sondern ein netter Gag, eine gelungene Abwechslung.

Also würde jemand dieses Bild bei Peugeot posten und schreiben "Schaut, der neue Pug von innen" - ich fänd´s lustig... Soviel Humor sollte man haben ;)

EDIT: Gerade nochmal nachgeschaut - ok, steht im falschen Forum. Schönheitsfehler? Auf jedenfall verstehe ich, daß @ Fre$hman sauer ist - aber trotzdem, als Opel-Fahrer würde ich mich vor Lachen auf dem Boden rollen, daß die Meldung von einigen offensichtlich ERNST genommen wurde... LOL

Gruß

etku

P.S.:

Lars beweist mir, daß es auch nette VW-Fahrer gibt. :)

Zitat:

Original geschrieben von etku

Außerdem: Lars beweist mir, daß es auch nette VW-Fahrer gibt. :)

Juhuuu :) den ersten hab ich schon überzeugt :)

Gruß

Lars

Naja der 2 Punkt ist,das es wirtschaftlich sehr Teuer ist,einen VW zu fahren.

Versicherung usw.

;)

Zitat:

Original geschrieben von Jan 72

Naja der 2 Punkt ist,das es wirtschaftlich sehr Teuer ist,einen VW zu fahren.

Versicherung usw.

@Jan

War nichtmal ein 3er-BMW (E30 Touring?) im Gespräch...

Naja - jedenfalls bräuchtest dich garnicht erst für einen Peugeot 206 interessieren - die sind ziemlich unverschämt teuer in der Versicherung. Gut, bin jetzt für 2005 steuerbefreit (Tageszulassung 30.11.05 :)), danach 15 EUR nochwas pro angefangene 100ccm³ - und das trotz Rußpartikelfilter, sauberer als die meisten Benziner... aber was solls...

Da lob ich mir doch unseren Ford KA - der kostet im Unterhalt nur einen Bruchteil vom 206... und Ersatzteile von Ford sind auch äußerst preiswert...

Gruß

etku

Zitat:

Original geschrieben von riesenbaby

Bei sowas hilft nur eines.....

IGNORIEREN

Genau !!!

Aber leider antworten auf solche Threads immer sofort ein paar einfach strukturierte Menschen. Zum Glück schreiten unsere Mods da immer sehr schnell ein :)

Moin,

Ich stimme in den wesentlichen Punkten zu. Solche Beiträge sind weder wirklich schön, noch werden sie geduldet.

Und beide Beiträge zeigen, das unser Mod-Team mittlerweile gut reagiert.

Entweder wurden diese Beiträge von den Moderatoren innerhalb ca. 1 Stunde gefunden oder sie haben innerhalb 1 Stunde auf einen gegebenen Alarm mit Schließung reagiert.

Ob man permanent und immer verwarnen muss sei mal dahingestellt. Ich denke ... wir finden in den meisten Fällen das richtige Maß aus "guter Mod und böser Mod".

Und auch Ich würde nicht unbedingt JEDEN Beitrag löschen ... alleine schon aus dem Grund ... das solche Beiträge ja auch uns Moderatoren (und sicher einigen Usern ebenso) zeigen, welches Geistes Kind da mancher ist ...

MFG Kester

etku,ja sollte,is aber genauso Teuer,wie ein VW.

Mittlerweile soll es was aus Rüsselsheim werden,Astra F(einer der letzten) oder G.

Im Unterhalt Saubillig,weil die wohl keiner haben will.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Volkswagen - es geht eindeutig zu weit!