ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Vogelkot auf Autopyjama

Vogelkot auf Autopyjama

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 15:12

Liebe Foristi,

ich besitze einen 20 Jahre alten Jaguar XJ8 Sovereign, den ich von meinem Vater geerbt habe.

Das Fahrzeug besitzt ein Saisonkennzeichen und steht in den Wintermonaten perfekt konserviert und mit einem für "Innen"-konzipierten Pyjama von Stanley in einer relativ großen TG.

Soweit so gut - leider fliegen Vögel durch die Tiefgarage, da das Haupttor aus parallel angebrachten Stangen besteht, was eben den Durchflug der Piepmätze zulässt.

Ich stelle nun häufiger fest, dass sich auf dem Autopyjama Vogelkot befindet - keine Ahnung, ob das während des Überflugs passiert oder die Tiere gefallen an der flauschigen Oberfläche finden. Der Vogelkot wird durch die Decke aufgesaugt, sodass der Lack auch in Kontakt kommt mit den aggressiven Hinterlassenschaften.

Ich habe schon reflektierende Bänder und Raubvogel-Aufkleber auf dem Pyjama angebracht - ohne Erfolg.

Unter Umständen macht es vielleicht Sinn noch einen weiteren Pyjama zu kaufen, der wasserdicht ist und den ich noch oben drüber ziehe - ich habe jedoch Sorge, dass Kondenswasser entsteht und das Fahrzeug leidet.

Was meint Ihr dazu?

Habt Ihr weitere Ideen?

Ganz herzlichen Dank für Eure Antworten zu diesem Spezialthema!

5 Antworten

Eine alte Festplatte zerlegt bringt einige, auf hochglanz polierte Scheiben auf den Tisch. Mehrere dieser Scheiben, je Scheiben an einer Schnur, weit auseinander, aufgehängt war schon vor Jahren die Lösung bei einem ähnlichen Problem.

Keine Vögel mehr kein Kot und die Scheiben so ca, 8 Jahre alt glänzen immer noch wie neu.

MfG kheinz

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 15:39

Zitat:

@crafter276 schrieb am 5. Juni 2020 um 15:26:09 Uhr:

Eine alte Festplatte zerlegt bringt einige, auf hochglanz polierte Scheiben auf den Tisch. Mehrere dieser Scheiben, je Scheiben an einer Schnur, weit auseinander, aufgehängt war schon vor Jahren die Lösung bei einem ähnlichen Problem.

Keine Vögel mehr kein Kot und die Scheiben so ca, 8 Jahre alt glänzen immer noch wie neu.

MfG kheinz

Herzlichen dank für die schnelle Antwort. Prinzipiell ist die Idee großartig. Ich habe jedoch leider keine Möglichkeit eine Schnur zu spannen. Ist eben eine Großraum-TG.

Beste Grüße.

Zitat:

@Fips02 schrieb am 5. Juni 2020 um 15:12:09 Uhr:

Ich habe schon reflektierende Bänder und Raubvogel-Aufkleber auf dem Pyjama angebracht - ohne Erfolg.

Habt Ihr weitere Ideen?

Die Bänder solltest Du besser am TG-Eingang anbringen.

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 20:08

Zitat:

@Quertraeger schrieb am 5. Juni 2020 um 16:02:35 Uhr:

Zitat:

@Fips02 schrieb am 5. Juni 2020 um 15:12:09 Uhr:

Ich habe schon reflektierende Bänder und Raubvogel-Aufkleber auf dem Pyjama angebracht - ohne Erfolg.

Habt Ihr weitere Ideen?

Die Bänder solltest Du besser am TG-Eingang anbringen.

Der Betreiber wird das nicht zulassen! Ich hatte bereits angefragt, ob es möglich sei, ein feinmaschiges Metallgitter zwischen den Stahlstreben anzubringen.

Zitat:

@Fips02 schrieb am 5. Juni 2020 um 20:08:32 Uhr:

Der Betreiber wird das nicht zulassen!

Habe ich mir fast schon gedacht. :o

Vielleicht finden in Eurer Tiefgarage nicht nur Vögel einen Unterschlupf ... :eek:

Deine Antwort