ForumPrivater Motorsport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife

Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife

Themenstarteram 12. Januar 2013 um 14:23

Touristenfahrer auf der Suche nach der Ideallinie im Adenauer Forst.

-> Best of Adenauer Forst 2012

Beste Antwort im Thema

https://www.youtube.com/watch?v=ILEIlYNlPBg&t=360s

Am Sonntag habe ich zusammen mit dem User @flo-95 eine schön freie Runde drehen können.

Es war erst die 3. Runde mit dem Boxster auf dem Ring und dementsprechend noch mit ein wenig Luft nach oben. Ich denke alleine und mit ein bisschen mehr Biss fällt die 8:15 mit dem Auto. Das ist mein Ziel. :)

Der Boxster ist ein komplett serienmäßiger 2009er Facelift Boxster (ohne S mit 2,9l und 256PS) mit Conti SportContact 3 08/15-Straßenreifen. Er hat keine "Fahrdynamikextras" wie PASM oder ähnliches. Davon merkt man aber nichts...das Auto fährt sich super auf dem Ring, sehr vertrauenerweckend und zügig.

1478 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1478 Antworten

Ich hab nochmal 2 von letztem Jahr hochgeladen ... einfach, weil ich sie noch hatte und weil es komplette Runden mit Döttinger Höhe und Overlay sind, die man so selten fahren und aufzeichnen kann. Leidlich flott waren sie auch noch... ;)

https://www.youtube.com/watch?v=0rxa9UBBbl0

https://www.youtube.com/watch?v=JwH07DZZXes

Und noch zwei, diesmal echter Touriverkehr, aus August 2017. Per Zufall noch gefunden und durch die Menge an Fahrzeugen auf der Strecke auch von der eher unterhaltsamen Sorte. :)

https://www.youtube.com/watch?v=BW2L9azCnjM (mit Mishas ''Sub7 Up!'') :D

https://www.youtube.com/watch?v=-3sIOtMRr6E (mit RingTaxi am Ende....)

Ich hatte mal wieder Langeweile. ;) Und Archivmaterial im Überfluss. :D Gab also nur eine Lösung. Zum einen habe ich noch eine einzelne Full-Course Runde hochgeladen:

https://www.youtube.com/watch?v=0Eu3O5BmBBY

Und dann - für die, die es interessiert, ist wohl nur etwas für Freaks - vom ersten Tag des Sportauto Trainings im September des letzten Jahres mal ein paar Runden vom Vormittag des ersten Tages, als es angangs noch richtig nass wurde und später abtrocknete. Geführte Runden mit Instruktoransagen zu nasser und abtrocknender Strecke. Der Oliver Rudolph kann es jedenfalls und wir waren zu der Zeit offenbar die mit Abstand schnellste Gruppe auf der Strecke und haben auch wesentlich schnellere Gruppen überholt. In der REihenfolge "nass nach trocken":

1. https://www.youtube.com/watch?v=ycOIhgBRdmo

2. https://www.youtube.com/watch?v=NfUnUcy4f0E

3. https://www.youtube.com/watch?v=evY0B8-FPzA

4. https://www.youtube.com/watch?v=UKrxyEpUH2c

5. https://www.youtube.com/watch?v=NMUWEyE8jFE

Endlich Saisonbeginn! :) :cool:

Ostermontag war zwar erwartbar nicht der allerbeste Tag, aber es ging halt nicht anders...

1. Allererste Runde 2018 - Informations-/Einfahr-Runde mit Hakan

2. Schon etwas schneller, die 2. Runde, auch eine "Taxi"-Runde

Hier war es - früh am Morgen - noch ziemlich leer. Die Geräusche, die unterwegs zu hören sind und über die ich mich mit dem jeweiligen Mitfahrer unterhalte, zwangen mich danach aber zu einem unvorhergesehenen Besuch bei der Fa. Raeder Motorsport. Mein Reifenwechselpartner zu Hause hatte nämlich die Distanzscheiben hinten montiert, statt vorn. :eek: Mit dem Ergebnis, dass die hinteren Räder mit der Außenseite im Radhaus schliffen. Und die vorderen mit der Innenseite am Dämpfer... :mad:

Danach war es dann nicht mehr so leer, insgesamt 4 Sperrungen und nach der letzten fing es an zu regnen, sodass ich nach Hause bin. Hat aber trotzdem Riesen-Spaß gemacht und die neuen Sitze/Gurte bringen eine Verbesserung, die ich mir nicht zu träumen gewagt hatte...

3. Flott, schon mehr Verkehr, wieder mit einem anderen Beifahrer

4. Und noch eine flotte Runde durch mittlerweile dichten Verkehr, Foren-Kumpel aus dem TT-RS-Forum als Co-Pilot

Jetzt bist du mir zuvorgekommen! Wollte auch schreiben was das für Geräusche sind, und wie's mit den neuen Stühlen ist! ;)

Ich wäre so nicht gefahren, wenn's vorne und hinten so fies schleift!

Hat das am Dämpfer nichts gemacht?

Du hast einfach zu breite Felgen! ;)

Die Sitze/Gurte sind gut ja? :p

Bist du nun schneller unterwegs, jetzt wo du richtig halt hast im Auto?

Wir warten immer noch auf gute Fotos davon!

Cheers

Side

Ja - Fotos wären mal nicht schlecht ... :D

Zitat:

@Sideshow schrieb am 3. April 2018 um 12:33:44 Uhr:

Jetzt bist du mir zuvorgekommen! Wollte auch schreiben was das für Geräusche sind, und wie's mit den neuen Stühlen ist! ;)

Ich wäre so nicht gefahren, wenn's vorne und hinten so fies schleift!

Hat das am Dämpfer nichts gemacht?

Du hast einfach zu breite Felgen! ;)

Die Sitze/Gurte sind gut ja? :p

Bist du nun schneller unterwegs, jetzt wo du richtig halt hast im Auto?

Wir warten immer noch auf gute Fotos davon!

Cheers

Side

Ja, das war u. U. ein bisschen leichtsinnig, aber ich kannte das Schleifen ja als "grundsätzlich harmloses Geräusch" noch aus dem letzten Jahr. Daher habe ich 2 Runden gebraucht, bis es mich so nervös gemacht hat, dass ich nach der Ursache gesucht habe. Auf die falsch montierten Distanzen wäre ich gedanklich nie gekommen. Glücklicherweise sieht man die aber beim ersten Hinschauen. Nur bis man rafft, was das dann bedeutet, kann schon mal eine Zeit vergehen... ;)

"Schneller unterwegs" ist nicht leicht zu beantworten. Angesichts der Tatsache, dass ich mit Beifahrer bei Tourifahrten eine gechillte 7:46 gefahren bin, würde ich sagen: ja! Aber bevor ich nicht die 7:40 unterboten habe, bin ich halt faktisch nicht schneller. Aber ich fahre jetzt erheblich entspannter (mindestens) dasselbe Tempo. Weil ich am Lenkrad nur noch lenke (wozu es ja im eigentlichen Sinne auch da ist), anstatt mein komplettes (Über-)Gewicht daran festhalten zu müssen. :)

Fotos: s. u. :cool:

Zitat:

@harald-hans schrieb am 3. April 2018 um 12:35:05 Uhr:

Ja - Fotos wären mal nicht schlecht ... :D

Ja, ist ja gut. :) Fotos hängen dran! :D

20180223-123029j0utm
20180223-123051y9up1
20180223-123103jkuab
+1

Die Recaros sind schon chic!

Meiner ist nun auch endlich im Umbau, benötige dringend die Rennschalensitze!

Hat mir bis jetzt noch nie alles so weh getan, wie nach dem AdR trackday.

Auf dem Clubsessel Glattleder hast du sowas von kein Halt, da spürst du danach von Oberschenkel bis Nacken jeden Muskel.

Zitat:

@Sideshow schrieb am 3. April 2018 um 17:06:08 Uhr:

Die Recaros sind schon chic!

Meiner ist nun auch endlich im Umbau, benötige dringend die Rennschalensitze!

Hat mir bis jetzt noch nie alles so weh getan, wie nach dem AdR trackday.

Auf dem Clubsessel Glattleder hast du sowas von kein Halt, da spürst du danach von Oberschenkel bis Nacken jeden Muskel.

Und jetzt stell Dir vor, Du machst das Ganze noch mit 30 Kg mehr an Körpergewicht. ;) Dann weißt Du, wie dringend ich diese Schalen brauchte... :D

Problem bei mir war die Kombi aus:

1. Sitz, in den ich (BMI > 35) überhaupt reinpasse

2. der auch in den TT passt (Höhe, Sitzverstellung!)

3. der dann auch noch eintragungsfähig ist

Und da gibt es tatsächlich nur diese eine Möglichkeit, nämlich den SPG XL. Und auch nur, weil die Motorsportwerkstatt einen guten Prüfer hat.

Gestern Abend mal wieder schön ein paar Feierabend-Runden gedreht. :) Einen Bekannten aus einem anderen Forum getroffen und den in der 6. Runde mitgenommen. Und weil es nichts Blödes gibt, was mir nicht irgendwann passiert, sind wir nach ca. 2/3 der Runde (Pflanzgarten) mit Spritmangel liegen geblieben. :D Tut mir Leid, Sven. :) Aber ich habe auch ein paar Runden mitgebracht...

1. Wie immer eine Aufwärmrunde, sehr viel Verkehr

https://www.youtube.com/watch?v=y_d6jdd44mE

2. Schneller Golf 7 GTi CS und ganz am Ende einer, der zeigt, wie man es nicht macht... :(

https://www.youtube.com/watch?v=oozC6CoPdl4

3. Mit 2 Harakiri-Motorradfahrern (ab 3:10) aus England

https://www.youtube.com/watch?v=Y4yBMbG0Egs

4. Schnellste Runde des Tages, 7:48 mit Verkehr...

https://www.youtube.com/watch?v=OppnI7DTZ48

Viel Spaß! :)

:D:D:D

wie reagieren denn die "Offiziellen", wenn man ohne Sprit liegen bleibt?

Zitat:

@der_Niederrheiner schrieb am 21. April 2018 um 14:50:39 Uhr:

:D:D:D

wie reagieren denn die "Offiziellen", wenn man ohne Sprit liegen bleibt?

Genau wie Du... :D :D :D

Sie grinsen mehr oder weniger unverholen und anstatt einen Kanister mitzubringen - was das Einfachste wäre - rufen sie Dir (wegen verschärfter Blödheit) den Bongard-Schlepper, der Dich dann Huckepack zur Tanke fährt. Und stellen Dir dafür selbstverständlich auch noch eine Rechnung der N-GmbH aus. ;)

Aber: alles 100% verdient! :D

Ich überlege gerade, ob ich Dich bedauern soll oder ob doch die Schadenfreude siegt.....

Ich sag Dir Bescheid, wenn ich mich entschieden haben ;-)

Zitat:

@der_Niederrheiner schrieb am 21. April 2018 um 17:06:17 Uhr:

Ich überlege gerade, ob ich Dich bedauern soll oder ob doch die Schadenfreude siegt.....

Ich sag Dir Bescheid, wenn ich mich entschieden haben ;-)

Also, ich musste gestern herzhaft über mich selbst lachen. :D

Im Fahrschulbogen stand anno dazumal Liegenbleiben wegen Kraftstoffmangels als "vermeidbare Beeinträchtigung des fließenden Verkehrs" drin.

 

Auf der anderen Seite: ich bin bei der Abholung des R direkt auf der AB liegen geblieben, weil ich vor lauter Spaß nicht auf die Tankuhr geschaut habe - ich kann das komplett verstehen ;)

 

Schön, dass nichts weiter passiert ist, und dass du die etwas teurere Tankfüllung mit Humor siehst ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. Videos Touristenfahrten Nürburgring Nordschleife