ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Videos abspielen über Discover Media

Videos abspielen über Discover Media

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 10. Januar 2018 um 21:28

Hallo, nach langem recherchieren hab ich jetzt auch mittlerweile mitgekriegt dass die Videos nur nur über Discover pro laufen.Gibts wirklich keine Möglichkeiten um es zum laufen zu bringen?Wäre natürlich sehr nettes Feature wenn wir mal ne lange Fahrt vor uns haben.und die Tochter vllt daneben sitzt und sich langweilen tut.Ich weiß es ist natürlich verboten sich während der Fahrt irgendwelche Videos anzuschauen.Wie gesagt es ist nur für meine Tochter gedacht.

Beste Antwort im Thema

Gibt es da nicht bessere Lösungen dafür?

Displays in den Kopfstützen für die Passagiere im Fond zbsp.

Oder schlicht ein Tablett mit Halterung, ersteres hat man ohnehin fast im jedem Haushalt. :confused:

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Hi zusammen, also bin da auch jetzt schon eine Weile am suchen und komme nicht weiter bzw. nur so weit dass es von Kufatec einen Adapter gibt wie beim RNS 510 damals auch, mit welchem man TV Free also Video/TV während der Fahrt frei schalten kann.

 

Hatte diesen auch bei meinem RNS 510 gekauft und eingebaut und irgendwann kam dann einfach eine Software, die man auf CD brannte einlegte und damit konnte man ohne was am Bordcomputer in den Einstellungen zu machen, TV Free frei schalten.

 

Hat man sowas, wo das Discover Pro ja schon länger auf dem Markt ist noch nicht für das Gerät im Umlauf ? Kann das mir einfach nicht vorstellen, dass es das noch nicht geben soll.

Zitat:

@GTITyp schrieb am 2. November 2019 um 00:40:02 Uhr:

Hi zusammen, also bin da auch jetzt schon eine Weile am suchen und komme nicht weiter bzw. nur so weit dass es von Kufatec einen Adapter gibt wie beim RNS 510 damals auch, mit welchem man TV Free also Video/TV während der Fahrt frei schalten kann.

Hatte diesen auch bei meinem RNS 510 gekauft und eingebaut und irgendwann kam dann einfach eine Software, die man auf CD brannte einlegte und damit konnte man ohne was am Bordcomputer in den Einstellungen zu machen, TV Free frei schalten.

Hat man sowas, wo das Discover Pro ja schon länger auf dem Markt ist noch nicht für das Gerät im Umlauf ? Kann das mir einfach nicht vorstellen, dass es das noch nicht geben soll.

Push

Bin ebenfalls auf der Suche nach einer Möglichkeit auf dem Discover Media der zweiten Generation YouTube sehen zu können.

App-connect ist nicht freigeschaltet und ich benutze ein Android Handy

Grüße gehen raus an die Community!

 

 

Discovermedia2

Hi Leute, bin es nochmal. Da ich viel Stress hatte in letzter Zeit kam ich weder zum fahren noch zum testen meines neuen Golf 7 .

Nur wollte heute mal sehen wie das mit Video abspielen ist, nicht während der Fahrt sondern wenn das Auto steht. Also mp4 Dateien auf Speicherkarte, doch mir wird angezeigt dass nichts auf der Speicherkarte sei.

Daher an den PC und gesucht, welches Video Format das aktuelle Discover Media Pro abspielt, denn kann mir nicht vorstellen daß mein altes RNS 510 Videos abspielte und da neuste Gerät von VW nicht.

So, nun viele Seiten gelesen und komme einfach nicht weiter, selbst hier in dem kurzen 3 Seiten Thread steht einmal daß man Videos anschauen kann, ein anderer schreibt dass Videos generell nicht laufen. So ist es in allen Foren die sich mit dem Thema befassen, nirgends kann man eine brauchbare Antwort finden.

Nur für was brauchen manche Freischaltung während der Fahrt, wenn es gar keine Videos abspielt ?

Daher mal konkrete Fragen, die sicher auch andere interessieren und bitte nur antworten, wenn man es auch genau beantworten kann, denn Räselraten ob oder ob nicht gibts schon genug.

 

1. Kann man in einem Discover Media Pro aktuelles Modell 2019 Videos abspielen ?

2. Kann jemand sagen welches Format bei ihm funktioniert wmv - mpg - mp4 - avi oder was auch immer.

3. Voraus gesetzt es kann Videos abspielen, geht es dann über Speicherkarte - CD - USB Stick ?

Danke schon mal vorab für die Antworten.

Ein "Discover Media Pro" gibt es nicht. Entweder Media oder Pro. Wenn du dein Gerät verifiziert hast, dann sollten die Beiträge hier passen.

Netflix im Auto wäre schon nice für den Beifahrer.

Aber wenn möglich ohne Jailbreak für mein Handy.

Mir würde schon ein Anschluss eines Firetv Sticks oder Apple TV ausreichen. Aber ohne Anschluss leider keine Möglichkeit.

Zitat:

@chipito schrieb am 22. Februar 2021 um 09:17:55 Uhr:

Netflix im Auto wäre schon nice für den Beifahrer.

Aber wenn möglich ohne Jailbreak für mein Handy.

Mir würde schon ein Anschluss eines Firetv Sticks oder Apple TV ausreichen. Aber ohne Anschluss leider keine Möglichkeit.

Ist doch da:eek:....VW hat da ein „UoH-Projekt“ (USB on Highway) in Zusammenarbeit mit Ama*** gestartet) einfach mal den FireTV Stick in die vorhandene USB Buchse stecken und über nen WLAN-HotSpot vom Handy koppeln. Dann kannst ja mal hier berichten ob mit dem neuesten Update auch 4K Videos abgespielt werden und mit welchen Einstellungen 5.1 Surround läuft. :rolleyes:

Zitat:

@kasemattenede schrieb am 22. Februar 2021 um 10:40:08 Uhr:

einfach mal den FireTV Stick in die vorhandene USB Buchse stecken...

Ah jetzt ja.

HDMI heißt also Highway-Digital-Media-USB-Interface :D

Und ich habe schon viele Jahre versucht, solche Dinger direkt an meinen Monitoren zu betreiben :o

Zitat:

@kasemattenede schrieb am 22. Februar 2021 um 10:40:08 Uhr:

Zitat:

@chipito schrieb am 22. Februar 2021 um 09:17:55 Uhr:

Netflix im Auto wäre schon nice für den Beifahrer.

Aber wenn möglich ohne Jailbreak für mein Handy.

Mir würde schon ein Anschluss eines Firetv Sticks oder Apple TV ausreichen. Aber ohne Anschluss leider keine Möglichkeit.

Ist doch da:eek:....VW hat da ein „UoH-Projekt“ (USB on Highway) in Zusammenarbeit mit Ama*** gestartet) einfach mal den FireTV Stick in die vorhandene USB Buchse stecken und über nen WLAN-HotSpot vom Handy koppeln. Dann kannst ja mal hier berichten ob mit dem neuesten Update auch 4K Videos abgespielt werden und mit welchen Einstellungen 5.1 Surround läuft. :rolleyes:

Ne, Dolby Atmos sollte es schon sein.

Hoffe dann auf ein weiteres Update mit 8k Bildmaterial.

 

Warum so unentspannt? :rolleyes:

Die UHD-Wiedergabe kommt erst mit dem Update 4k, vom 8k-Update fange ich erst garnicht an

Vernünftiger Sourround-Sound noch später, genau... Mit Update 5k1

Dauert also noch etwas, aktuell ist das Facelift ja erst bei Software 0k270... ;) :p

LOL :D

Hört auf, mir tut schon die Bauchdecke weh. ;-))

Zitat:

@chipito schrieb am 22. Februar 2021 um 09:17:55 Uhr:

... Mir würde schon ein Anschluss eines Firetv Sticks oder Apple TV ausreichen. Aber ohne Anschluss leider keine Möglichkeit.

Eine von vielen Möglichkeiten. Nur den Chromecast durch Firetv Stick oder Apple TV ersetzen

https://www.skodacommunity.de/.../#post-1787931

2 HDMI Chromcast Amazon Fire TV Apple TV
1 HDMI Chromcast Amazon Fire TV Apple TV

Es gibt anscheinend wirklich nichts, was es nicht gibt.

Zeigt mal wieder, „geht nicht, gibt’s nicht“

Finde den CarDongle interessant:

Anstatt des FireTV Sticks gibt es bald den CarDongle, mit dem alles möglich sein soll. Über USB wird der MiniComputer mit dem DM verbunden und hat den kompletten Appstore zu Verfügung.

Auf Youtube gibt es schon erste Videos.

Auslieferung soll ab März 2021 kommen:

https://www.indiegogo.com/.../...r-pc-computer-dongle-for-vehicles#/

 

@blob787

Der Preis ist aber auch nicht ohne.

Wie wird der Dongle angesprochen, brauche ich dafür AppConnect?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Videos abspielen über Discover Media