ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Vibrationen im Auto (Achswelle/Antriebswelle?)

Vibrationen im Auto (Achswelle/Antriebswelle?)

Subaru
Themenstarteram 16. Mai 2019 um 15:46

Hallo Foristen.

Ich habe leider nichts zu folgendem Thema gefunden.

Ich habe einen SG5 aus dem Jahre 2007 mit 2,0 LPG und 156PS. Laufleistung 170tKm.

Seit einiger Zeit habe ich Vibrationen im ganzen Auto, die meiner Meinung nach aus dem Vorderwagen/Antriebsstrang kommen. Es ist in jedem Gang unter Last, aber auch ohne Last. Man merkt es auch deutlich, wenn man (egal in welchem Gang) von über 3000 Umdrehungen Gas wegnimmt. Bei ca. 2500 Umdrehungen wird es am "größten" und nimmt dann wieder ab. Man merkt es aber immer noch. Es war am Anfang nur ganz gering und bei diesen 2500 Umdrehungen war solch eine große Vibration im Vorderwagen, dass der Kat am Unterfahrschutz anschlug. Diesen Abstand habe ich schon vergrößert, um die lauten Geräusche zu eliminieren. Radlager schließe ich aus, da es bei Kurvenfahrt nicht deutlicher wird. Bei den Motorlagern habe ich äußerlich nichts entdecken können. Das innere Topflager links habe ich schon getauscht, da es kaputt war. Wurde aber überhaupt nicht besser.

Was mir noch aufgefallen ist: Die vorderen Antriebswellen lassen sich in Achsrichtung ca. 6-10mm bewegen. Solch eine "große" Bewegung kenne ich von keinem anderen Auto. Was mich aber irritiert, dass es auf beiden Seiten gleich/ähnlich ist.

Könnt ihr mir hier bitte weiterhelfen???

Ich weiß nicht weiter!!!!

Danke und Grüße Harvey

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo, hat sich denn mittlerweile was ergeben?

 

Grüße Torsten

Themenstarteram 12. Juni 2019 um 15:40

Nein, noch nicht. Sind über Pfingsten im Urlaub gewesen. Viel los auf der Arbeit und mein Schrauber mit der Bühne ist leider auch nicht immer frei.

Ich werde aber zum Wochenende nochmal auf die Bühne und mal den Auspuff lösen. Vielleicht ist der irgendwie verspannt.

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 10:32

Hallo.

Leider bin ich nicht früher zu gekommen. Hatte ich auch etwas aus den Augen verloren ;-)

Das Innenlager der Antreibswelle vorne links war defekt.

Des Weiteren ist die Aufnahme für den Stabi rechts "abvibriert". Ob dies ein Folgeschaden war, kann ich nicht sagen, bzw. muss ich mal beobachten.

Beste Grüße und gute Fahrt

Harvey

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Vibrationen im Auto (Achswelle/Antriebswelle?)