ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Kartenupdates mit MMI Navigation touch

VFL: Kartenupdates mit MMI Navigation touch

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 4. Dezember 2015 um 13:21

Komischerweise wurde mir bereits am Tag der Abholgung von dem System Kartenupdates für Nord und Süd vorgeschlagen. Da ich nur 5 Updates erhalte und keine unbegrenzte Anzahl in den ersten 3 Jahren, habe ich diesen erstmal nicht durchgeführt. Ich verstehe aber nicht warum so ein Wagen nicht mit den aktuellen Stand ausgeliefert wird, bzw. von dem Händler auf den aktuellen Stand gebracht wird. Würde ich mit dem Update bereits 2 von 5 Updates verbrauchen?

Da das Update über 700 MB groß ist, wollte ich es über MyAudi runterladen und dann per SD einspielen. Dies wird auch so vom MMI angeboten. Jedoch finde ich diese nicht auf der MyAudi Seite. Unter Downloads werden mir nur Bilder von anderen Audimodellen angeboten. :confused:

Beste Antwort im Thema

Hi

zur Info...

Habe gestern das Update (ca. 12,1 GB) per SD Karte eingespielt - ging reibungslos, sogar trotz mehrfachen "An/Aus" des Wagens, fing das Update immer wieder an der letzten Stelle an, bis es nach ca. netto 45 Min. fertig war.

Gute Sache...

LG und frohes Fest

222 weitere Antworten
Ähnliche Themen
222 Antworten

ich denke über SD installiert er weiter, online wenn die Zündung an ist...

Bei mir hat es während des fahrens geladen, als ich die kleine aus dem Kindergarten geholt habe, hat es installiert. Als ich eingestiegen bin stand dann "Erfolgreich installiert". Werde die Tage mal von Audi direkt die Karten laden. Hauptsache DE ist aktuell !

1

Zitat:

@spuerer schrieb am 5. November 2020 um 10:51:19 Uhr:

ich denke über SD installiert er weiter, online wenn die Zündung an ist...

Nicht ganz, irgendwann wird das MMI runtergefahren um die Batterie zu schonen. Ich hab beim RS3 das Update von SD gestartet und hab dann bei 2% die Zündung aus und abgesperrt. Ein paar Stunden später beim Wegfahren war er bei 55% und hat dann den Rest während der Fahrt in ca. 20min noch gemacht.

Beim alten A5 hat die Werkstatt gesagt die würden während des Update sogar ein Ladegerät anschließen zum Schonen der Batterie.

Zitat:

@Schuhug schrieb am 5. November 2020 um 07:11:26 Uhr:

Seltsam, ich habe heute eine SD gezogen und habe seit der Ankunft im Büro Europa 2021 drauf.

2019 VFL

Allerdings wurde erst das fertige Ergebnis Europa 2021 genannt wie bei allen steps vorher hieß es noch Europa 2020/2021

Gibt es denn inzwischen eine andere Möglichkeit, die Daten ohne Java runterzuladen?

Ich hab die letzten beiden Updates über die VW Tiguan Allspace gemacht, aber muss man sich ja jetzt auch anmelden, oder liege ich da falsch?

Ich hab es über den Link hier im Forum auf die Skoda Karten gemacht und ist alles gut...ohne Anmeldung usw.

Jetzt bin ich auch auf Europa 2021.

 

 

https://www.motor-talk.de/.../...er-pro-infos-von-vw-t4668551.html?...

Und das ist auch für das große MMI für den A4 B9 VFL geiegnet?

Und auch das große Update für ganz Europa?

Wenn es kein Lizenzproblem gibt bei dir...sollte es so sein. Bei mir ist es sauber durchgelaufen.

Zitat:

@dusti64 schrieb am 7. November 2020 um 13:32:51 Uhr:

Ich hab es über den Link hier im Forum auf die Skoda Karten gemacht und ist alles gut...ohne Anmeldung usw.

Jetzt bin ich auch auf Europa 2021.

 

https://www.motor-talk.de/.../...er-pro-infos-von-vw-t4668551.html?...

Also ich habe die Daten "HIGH12_P189_EU_202045.zip" heruntergeladen, entpackt (28,8 GB) und dann auf SD-Karte kopiert.

Update klappt nicht. Es wird angezeigt, dass keine gültigen Dateien auf der Karte sind.

Werde ich wohl auf die offizielle Version von Audi über myAudi oder per Onlineupdate im Auto warten müssen.

So habe ich es auch gemacht. Allerdings habe ich dies nur im Stand getestet und bei ca. 3% das Auto wieder verschlossen um morgen auf dem Weg zur Arbeit weiter zu übertragen. Sollte so doch vom System erkannt sein, oder?

Zitat:

@zz66 schrieb am 8. November 2020 um 18:47:14 Uhr:

 

Also ich habe die Daten "HIGH12_P189_EU_202045.zip" heruntergeladen, entpackt (28,8 GB) und dann auf SD-Karte kopiert.

Update klappt nicht. Es wird angezeigt, dass keine gültigen Dateien auf der Karte sind.

Werde ich wohl auf die offizielle Version von Audi über myAudi oder per Onlineupdate im Auto warten müssen.

Dein RS4 ist EZ 6/2018. Damit ergibt sich:

1. Update = 2018/2019 (erschienen Mai/Juni 2018)

2. Update = 2019 (erschienen November/Dezember 2018)

3. Update = 2019/2020 (erschienen Mai/Juni 2019)

4. Update = 2020 (erschienen November/Dezember 2019)

5. Update = 2020/2021 (erschienen Mai/Juni 2020)

Damit sind bereits alle 5 kostenlosen Updates seit der Auslieferversion aufgebraucht.

Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich noch ein Update habe.

Er müsste doch mit der Version 2018/2019 ausgeliefert worden sein.

Kann man dies irgendwo nachprüfen, d.h. sehen ob alle kostenlosen Updates aufgebraucht sind?

Geh auf my.audi.de. Da steht da ob du neueres laden kannst oder dich ein deinen freundlichen wenden sollst ;).

Bei myaudi gibt es z. Zt. ja nur das Update 2021/21 und das habe ich ja bereits installiert.

2021er sind mitlerweile ebenfalls verfügbar ;"noch" nicht bei audi - aber die von Skoda (wie immer zu erst) kann man genau so nutzen

Zitat:

@Walter08 schrieb am 8. November 2020 um 18:56:44 Uhr:

So habe ich es auch gemacht. Allerdings habe ich dies nur im Stand getestet und bei ca. 3% das Auto wieder verschlossen um morgen auf dem Weg zur Arbeit weiter zu übertragen. Sollte so doch vom System erkannt sein, oder?

Ja, we macht da weiter, wo er aufgehört hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Kartenupdates mit MMI Navigation touch