ForumQ2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Verzögerung bei Audio-Übertragung via Bluetooth

Verzögerung bei Audio-Übertragung via Bluetooth

Audi Q2 GA
Themenstarteram 17. März 2021 um 9:48

Moinsens,

nach längerer Zeit habe ich mit meinem iPhone navigiert, dabei ist mir unangenehm aufgestoßen, dass bei ausgeschaltetem Radio ca. die ersten 2 Sekunden der Navigationsansagen via BT-Call abgeschnitten sind.

Ich bin bisher alle (so meine ich jedenfalls) Einstellmöglichkeiten auf dem iPhone (neuestes Betriebssystem) und in den möglichen Einstellungen am Audi durchgegangen.

Umgehen lässt sich das nur, indem ich das Radio oder die Wiedergabe externer Medien aktiviere, möchte ich ohne Musik oder dergleichen fahren ist das für mich sehr nervig.

Mir ist schon bewußt, dass das Audio-System ggf. eine kurze Spanne zum Aktivieren braucht, aber ganz tief in mir schlummert der Gedanke: das war nicht immer so.

Oh, und ja, auch bei dem älteren iPhone meiner Frau, Sie hat ein 8er, meinereiner das 11Pro, tritt dieses Phänomen auf.

Folgendes kommt für mich nicht in Frage: als Apple-Jünger der Kauf eines Androiden, Anschluß über die PhoneBox. Ich habe mir einen so geilen Halter für die mittleren Lüftungsdüsen gebaut, den will ich neben der optischen Anzeige der Route nicht mehr missen!

Wer hat eine Idee?

So long, Thomas

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hast du kein eingebautes Navi? Oder was ist der Grund, dass du das Navi vom Handy willst? Nur als Frage gedacht...

Was spricht dagegen, das Radio immer eingestellt zu haben? Kannst ja die Lautstärke auf Null einstellen wenn du nichts hören willst.

Die Lautstärke der Ansagen ab Handy kann man, so glaube ich, separat regeln, auch wenn Radio auf Null gestellt ist?

Themenstarteram 17. März 2021 um 13:18

Zitat:

@delli1951 schrieb am 17. März 2021 um 12:19:00 Uhr:

Hast du kein eingebautes Navi? Oder was ist der Grund, dass du das Navi vom Handy willst? Nur als Frage gedacht...

Nun, wie sage ich es.... äh, nein, ich habe kein eingebautes Navi. Wäre sonst irgendwie sinnfrei ;)

Zitat:

Was spricht dagegen, das Radio immer eingestellt zu haben? Kannst ja die Lautstärke auf Null einstellen wenn du nichts hören willst.

Das ist jetzt mal eine berechtigte Frage! Funktioniert leider nicht. Für Fragenteil 1: will ich einfach nicht, ich fahre auch gerne mal ohne Gedudel oder Gequatsche. Teil 2 der Frage: Sofern man mittels Lautstärke das Radio komplett auf Null stellt tritt das gleiche Problem auf. Das hatte ich allerdings leider nicht geschrieben!

Zitat:

Die Lautstärke der Ansagen ab Handy kann man, so glaube ich, separat regeln, auch wenn Radio auf Null gestellt ist?

Ja klar, das kann man am Handy machen, oder bei einer aktivierten BT-Verbindung (egal ob Telefonat oder Ansage der Navigation) direkt und einfach über den Lautstärkeregler am Multifunktionslenkrad. Das hilft jetzt aber wirklich nicht weiter, sorry.

Es geht um eine 2-sekündige Verzögerung mit dem damit fehlendem Text in der Navigation!

Toll wäre eine entsprechende Einstellung in den NavigationsApps, so wie z.B. der Blitzer App (die selbstverständlich nur vom Beifahrer aktiviert und bedient wird). Hier gibt es unter der Audio-Einstellung eine Soundverzögerung für HFP von 0 - 5 Sekunden.

Gibt es weder bei GoogleMaps, Karten (Apple) oder GuruMaps Pro.

Sonst jemand...? :D

Du hast aber geschrieben:

Umgehen lässt sich das nur, indem ich das Radio oder die Wiedergabe externer Medien aktiviere...

Verstehe ich was falsch?

Themenstarteram 17. März 2021 um 13:35

Zitat:

@delli1951 schrieb am 17. März 2021 um 13:26:49 Uhr:

Du hast aber geschrieben:

Umgehen lässt sich das nur, indem ich das Radio oder die Wiedergabe externer Medien aktiviere...

Verstehe ich was falsch?

Wie erhalte ich keine Soundverzögerung?

  • [Radio einschalten und irgendetwas hören]

    [Radio einschalten, über Medien irgendwelche Mucke von der SD Karte hören]

Wie erhalte ich eine ungewollte Soundverzögerung?

  • [Navigation bei ausgeschaltetem Radio]

    [Navigation bei eingeschaltetem Radio, aber die Lautstärke komplett abgeregelt]

Was will ich?

Bei Bedarf Navigationshinweise über Bluetooth-Call am ausgeschaltetem Radio bekommen, und zwar nicht abgeschnitten.

Themenstarteram 20. März 2021 um 7:15

So dann,

es gibt eine Lösung, das Problem liegt am iOS vom angebissenen Apfel...

Wer mag, der darf hier gerne weiterlesen:

Nachdem ich mich lange durch verschiedenste englischsprachliche Seiten gelesen habe, musste ich feststellen, dass das scheinbar kein fahrzeugspezifisches Problem ist. Seit dem Update auf iOS 14 klagen in verschiedenen Foren Personen diverser Fahrzeughersteller über das Abschneiden der ersten 2 Sekunden bei der Sprachübertragung als BT-Call.

Entweder man lässt das Radio an, wie gesagt ist das oftmals keine Option für mich, oder man geht in die entsprechende Einstellung der Navigationssoftware und deaktiviert die Übertragung via BT. Die Ansage läuft dann über das Mobiltelefon, hier ist dann ggf. auch die Lautstärke der Ansagen anzupassen.

Somit ist das Problem erst einmal gelöst, nicht unbedingt die schönste Art, aber man bekommt wenigstens die Komplette Ansage mit.

Ich hoffe mal auf eine Lösung im nächsten Update von Apple... Wer mag, kann hier gerne das englischsprachige Supportforum einsehen.

So long, Thomas

Themenstarteram 30. März 2021 um 7:46

Kurzes Info:

Das Sicherheitsupdate iOS 14.4.2 hat wie erwartet keine Änderungen bzgl. der Verzögerung gebracht, gestern getestet!

So long, Thomas

Themenstarteram 9. April 2021 um 13:20

Newsflash...!

Bin gerade bei AUDI gewesen, und was soll ich sagen: die Problematik ist seitens AUDI und Apple bekannt.

Seit dem iPhone 8 gibt es diese Verzögerungen, es ist ein Update seitens AUDI nötig, soll, man halte sich fest: kostenfrei kommen. Alle betroffenen Fahrzeughalter werden in irgendeiner Form angeschrieben und informiert.

Sogar einige Q8 Fahrzeuge, bzw. deren Fahrer haben diese Unterbrechung, teils konnten diese garnicht mehr telefonieren.

Da hätte ich dem Meister gerne ein Tempo für die Tränen gereicht, brauchte ich aber selbst, so ist mir das ans Herz gegangen.

Fazit, mal sehen ob sich seitens Apple beim nächsten Update etwas tut, ansonsten gehe ich Ingolstadt noch mal auf den S**k.

So long, Thomas

Themenstarteram 30. April 2021 um 11:22

So, für alle die es interessiert: das Problem ist mit dem Update auf iOS 14.5 gelöst.

Das Ansprechverhalten bei ausgeschaltetem Radio ist wieder so wie ich es mir wünsche, es gibt keine Verzögerungen mit den abgeschnittenen 2 Sekunden mehr.

So long, Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Verzögerung bei Audio-Übertragung via Bluetooth