ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Verwirrung - welcher Motor ist in meinem Fahrzeug verbaut? 5N AD1

Verwirrung - welcher Motor ist in meinem Fahrzeug verbaut? 5N AD1

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 7. April 2021 um 17:31

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und im Moment ziemlich verwirrt.

Seit 3 Wochen nenne ich einen Tiguan IQ.Drive mein eigen. 150 PS, Diesel. Erstzulassung 12/2019, Produktionsdatum 11/2019.

Es ist wieder ein Diesel geworden, obwohl ich vom "neuen" Dieselskandal mit dem EA 288 Motor gehört habe. Ich habe gelesen, dass der Skandal Motoren der Baureihen bis 2016 betrifft und wähnte mich nun mit den neuen Tiguan grundsätzlich auf der sicheren Seite.

Heute habe ich mich mit der Fahrgestellnummer auseiander gesetzt und folgendes herausgefunden:

An 7. und 8. Stelle der Fahrgestellnummer stehen die Zahl/Ziffer 5N, was besagt, dass es sich hier anscheinend um die Baureihe von 2007 bis 2016 handelt. An 10. Stelle steht ein L für Modelljahr 2020. Wie passt das zusammen?

Verstehe ich das richtig: Ich habe ein Auto/ Modell 2020 (also eigentlich einen Tiguan II) gekauft, der Motor aber ist noch aus der Baureihe des Tiguan Vorgängermodells? Also habe ich mit größter Wahrscheinlichkeit doch einen Motor, der vermutlich in absehbarer Zukunft ein Softwareupdate erhalten "muss"???

Im Moment fühle ich mich regelrecht übers Ohr gehauen :-(

In der Betriebsanleitung fand ich übrigens die Bezeichnung: DFGA .

Hat hier vielleicht jemand eine plausible Erklärung für mich?

Vielen Dank schon mal.

Lizzylo

 

 

 

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

Ein Tiguan 2 ist es auf jeden Fall, der wird seit 2016 gebaut. Sollte mit Baujahr 2019 also nicht mehr von irgendeinem Skandal betroffen sein.

Christian

Es gibt bei Volkswagen die Möglichkeit über die Fahrgestellnummer zu checken ob er zum Abgasskandal gehört.

Hatte ich mit meinem Golf gemacht und als PDF gespeichert.

Themenstarteram 7. April 2021 um 17:53

Das hoffe ich auch. Trotzdem irritiert mich "5N".... Müsste ja eigentlich "AD" stehen in der Fahrgestellnummer.

Lizzylo

Themenstarteram 7. April 2021 um 17:58

Danke, Veteranenfreund, für den Hinweis. Das habe ich schon getestet. Danach wäre mein Fahrzeug nicht betroffen.

Allerdings war ich mir nicht sicher, ob sich die Abfrage nicht auf den Skandal mit dem EA189 bezog.

Lizzylo

Das 5n ist nur für die Fahrgestellnummer - es ist ja mehr oder weniger auch "nur" ein facelift

Busse z.b.fangen ab t5 alle (also auch facelift und t6 und t6.1) mit wv1zzz7hz an

Verkaufsbezeichnung intern lautet bei deinem Fahrzeug schon auch ADxxxxxx

Hier ist dann noch motor, getriebe und Ausstattung verschlüsselt

Solltest du mal sehen insofern du bei VW einen Auftrag für dein Fahrzeug erstellen lässt

Dein Motor ist folglich NICHT vom abgasskandal betroffen und du brauchst dir keine Gedanken machen!

Themenstarteram 7. April 2021 um 18:51

jotemha, danke für deine Antwort. Beruhigt mich dann doch ein wenig.

Ich habe mich vorher noch nie mit diesen Dingen befasst. Ist aber recht interessant und man wird ja nicht dümmer!

Liebe Grüße

Lizzylo

Hallo @Lizzylo ,

Ja dieses Thema ist sehr verwirrend und undurchsichtig, aber ich habe mich auch schon mal etwas länger damit beschäftigt ;)

Also jetzt wird es kompliziert :D

  • Alle Tiguane laufen unter der Internen-Typ-Bezeichnung "5N" , daher fangen auch alle spezifischen Teilenummern mit 5N_ an.
  • Der Tiguan 1 läuft unter der Typ-Bezeichnung "5N" aber manchmal auch "5N0" oder "5N1" genannt ...Bj.2007-2011
  • Der Tiguan 1 "Facelift" läuft unter der Typ-Bezeichnung "5N2" manchmal auch 5N-Facelift genannt ...Bj.2011-2016
  • Der Tiguan 2 läuft unter der Typ-Bezeichnung "5NA" oder auch "AD1" genannt ...Bj.2016-2020
  • Der Tiguan Allspace läuft unter der Typ-Bezeichnung "5NA" oder auch "BW2" genannt ...Bj.2017-2020
  • Der Tiguan 2 "Facelift" läuft unter der Typ-Bezeichnung "5NA" oder auch "AD1" genannt ...Bj.2020-

Ich hoffe ich konnte etwas weiter helfen.

Nach dieser vorbildlichen Erklärung dürfte die Frage beantwortet sein. Bevor noch weitere Gerüchte verbreitet werden, beende ich hiermit diesen Thread.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Verwirrung - welcher Motor ist in meinem Fahrzeug verbaut? 5N AD1