ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Verstärkte Motorlager links und rechts M113K gesucht

Verstärkte Motorlager links und rechts M113K gesucht

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 21. Januar 2020 um 14:12

Hallo zusammen. Ich bins wieder mal.

Mein linkes Motorlager ist nun in 5 Jahren zum 3. Mal abgerissen, sodass der Motor quasi fast an die Haube schlägt beim kräftig Gas geben. Gibt es da auch verstärkte Versionen, wäre mir persönlich auch egal wenn sich die Schwingungen auch etwas doller auf das Chassis übertragen. Nur ohne Gummis möchte ich das ja auch nicht...

Beste Antwort im Thema

Das Zeugs ist Schrott. Spar das Geld. Wird hier in USA total gehyped. Ist wie Arnott. Auf den ersten Blick sieht’s ok aus, auf dem zweiten merkt man dann was los ist.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Zitat:

@Papibenz schrieb am 21. Januar 2020 um 17:44:09 Uhr:

Bei den Drehmomenten von denen ihr sprecht sollte es klar sein, dass die 3 "Gummipunkte" regelmäßig kollabieren.

Das hat zwar auch was mit der Drehmoment zu tun, aber viel mehr von den Gewicht des Motors und Qualität der Lager.

Mein 330d mit upgrade Turbo hat auch seine 900 Nm, also soviel wie ein sehr gut getunter 55K, aber dort sind die Lager, auch bei digitaler Fahrweise seit Jahren überhaupt kein Problem.

Selbst bei meinem im Vergleich deutlich schwächeren E500 Mopf werden die Lager alle 80 Tkm spürbar schwächer und wollen bald ersetzt werden.

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 12:43

Was sind das für Lager bei Video:

https://www.youtube.com/watch?v=7rTqPm0HyOc

bei 3:34 minuten???

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 13:25

Ja danke. Was die wohl so ungefähr kosten??

Grobe Schätzung- ca 250,- $

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 15:09

Pro Stück oder der Satz?

Z.B.:

https://creative-steel.com/.../

Nur bei Benzinern. Für Trecker sind die ganzen urethan/gummi/Metall, im Alltag, einfach nicht zu gebrauchen.

Zitat:

@BMW Virus schrieb am 27. Januar 2020 um 15:09:51 Uhr:

Pro Stück oder der Satz?

...... stuckpreis.

Produkt kommt aus USA.

Irgendwo gelesen, Satz Preis um die 500 $.

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 16:26

Ja 500 Dollar plus Versand für 2 Motorlager ist natürlich auch stolz...

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 16:31

Dazu kommt noch wahrscheinlich 150 bis 200 Dollar Einfuhrzeugs... Das ist mir für 2 Motorlager zu teuer...

Ja die Diesel entwickeln natürlich mehr Vibrationen als die Benziner. Dadurch brummt es bei Dieseln wahrscheinlich zu sehr mit diesen Lagern.

Das Zeugs ist Schrott. Spar das Geld. Wird hier in USA total gehyped. Ist wie Arnott. Auf den ersten Blick sieht’s ok aus, auf dem zweiten merkt man dann was los ist.

Zitat:

@Mackhack schrieb am 27. Januar 2020 um 17:11:51 Uhr:

Das Zeugs ist Schrott. Spar das Geld. Wird hier in USA total gehyped. Ist wie Arnott. Auf den ersten Blick sieht’s ok aus, auf dem zweiten merkt man dann was los ist.

..... habe gewartet bis ,,Mackhack ,, sich meldet. Der muss sich mit US Markt auskennen..... Danke tür den Tip. Also Schrott, aber optisch robust....

Spätestens wenn der Motor sich bewegen will und nicht kann zerreißt diesen Schrott. Habe schon öfters Bilder „danach“ gesehen von den Teilen.

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 12:37

Ach du Sch... ok. Son tipp ist natürlich gold wert. Ich habe mir im Moment auch wieder 2 originale gekauft, aber alle 30 bis 40 Tausend die zu wechseln ist für mich auch irgendwie keine Lösung... aber das ist nun mal der Verschleiß...

Aber dann bestell ich die erst mal auf keinen Fall

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Verstärkte Motorlager links und rechts M113K gesucht